Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundlagen der allgemeinen und anorganischen Chemie
A. Hädener, H. Kaufmann
22,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.05.2006, 19:32   #1   Druckbare Version zeigen
BenH Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
Achtung Ionenschreibweise

Hi alle zusammen! ich brauch bitte bitte dringend Hilfe ich brache folgende Reaktionsgleichung in Ionenschreibweise!

2C2H4O2 +Mg = C4H6MgO4 + H2

also

Essigsäure+Magnesium = Magnesiumacetat + Wasserstoff


Bitte helft mir!!

Danke
mfg
Ben
BenH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2006, 19:34   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Sehr wichtig! Ionenschreibweise

Uuuh...was wird denn das? Ziemlich unübersichtlich. Und nimm doch Summenformeln statt Verhältnisformeln, da blickt doch kein Mensch durch.

Grundsätzlich:
Magnesium: Mg, 2wertig also Mg2+
Essigsäure: CH3COOH
Magnesiumacetat: (CH3COO)2Mg

Jetzt probiers mal:
Mg + CH3COOH -> (CH3COO)2Mg
Da fehlt noch was an Produkten (was bleibt über) und die koeffizienten stimmen noch nicht ganz. Prinzip der Ionenschreibweise klar?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.05.2006, 19:35   #3   Druckbare Version zeigen
Methanol Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.449
AW: Sehr wichtig! Ionenschreibweise

ähm, ja wie wärs denn mit eigenen Vorschlägen?

btw: ist zwar nicht so schlimm aber Essigsäure schreibt man normalerweise CH3COOH

edit:
zu langsam...
@KCN:
Zitat:
Magnesiumacetat: CH3COO(Mg)2
nein es lautet (CH3COO)2Mg
__________________
mfg Methanol

Bevor ihr eine Frage stellt bitte zuerst hier und hier suchen

There are 10 sorts of people. Those, who understand binary code and those, who don't understand binary code.
Methanol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2006, 19:38   #4   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Sehr wichtig! Ionenschreibweise

@Methanol
Ja, genau. Ich änders ab. Du weißt ja, immer diese Hetze
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2006, 19:39   #5   Druckbare Version zeigen
BenH Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
AW: Sehr wichtig! Ionenschreibweise

äh na ja also nen plan hab ich davon jetzt auch nicht grade wirklich deshalb hab ich auch nciht wirklich eigene lösungsvorschläge!

und wie muss das denn jetzt insgesamt aussehen in Ionenschreibweise?! sorry aber ich steig da grade nciht wirklich hinter!
BenH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2006, 19:42   #6   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Sehr wichtig! Ionenschreibweise

Alles klar, moment

Mit der Ionenschreibweise wird die Wertigkeit angegeben. Ich erklär dirs mal anhand vom Beispiel Calciumchlorid. Lässt sich auf die Reaktion Magnesium/Essigsäure übertragen

Ca steht in der 2. Periode, d.h. es ist zweiwertig. Ca2+ wäre das dann in einer Verbindung. Salzsäure ist HCl. H3O+ + Cl-.
Die Gesamtgleichung:
Ca + 2 HCl -> CaCl2 + H2
In Ionenschreibweise:
Ca + H3O+ + Cl- -> Ca2+ + 2 Cl- + H2
Die Zahl der Ionen muss immer Null sein. Das ist auch hier wieder so: -2+2=0

Jetzt klar?

Geändert von kaliumcyanid (11.05.2006 um 19:47 Uhr)
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2006, 19:43   #7   Druckbare Version zeigen
Methanol Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.449
AW: Sehr wichtig! Ionenschreibweise

Zitat:
Zitat von BenH
äh na ja also nen plan hab ich davon jetzt auch nicht grade wirklich deshalb hab ich auch nciht wirklich eigene lösungsvorschläge!

und wie muss das denn jetzt insgesamt aussehen in Ionenschreibweise?! sorry aber ich steig da grade nciht wirklich hinter!
Beispiel NaCl(ne, so einfach mach ichs dir net mit deiner HÜ )
Ionenschreibweise Metall + Säure:
2Na+H+Cl- = Na+Cl-+H2
ja, ich glaub mal so isses richtig, oder was einzuwenden KCN?
__________________
mfg Methanol

Bevor ihr eine Frage stellt bitte zuerst hier und hier suchen

There are 10 sorts of people. Those, who understand binary code and those, who don't understand binary code.
Methanol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2006, 19:43   #8   Druckbare Version zeigen
BenH Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
AW: Sehr wichtig! Ionenschreibweise

die aufgabe lautete ja 3.

Entwickeln Sie die chemische Gleichung und die chemische Gleichung in Inonenschreibweise für die chemische Reaktion von verdünnter Ethansäure mit Magnesium.

also ich weiss net was ich da machen soll vor allem mit der ionenschreibweise
BenH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2006, 19:50   #9   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Sehr wichtig! Ionenschreibweise

Zitat:
ja, ich glaub mal so isses richtig, oder was einzuwenden KCN?
Nein, Kollege
Die Schreibweise das die Ladungen und Ladungsträger so nah aneinanderhängen und nicht so schön weit auseinander und damit meines Erachtens übersichtlicher...naja, ist wohl reine "Reaktionsgleichungskosmetik"

@BenH
Metall + Säure -> Metallsalz der Säure + Wasserstoff
Jetzt hast du 2 Beispiele und eine Regel, probiers doch einfach mal. So schwer ist das wirklich nicht.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2006, 19:56   #10   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Sehr wichtig! Ionenschreibweise

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid
Ca + H3O+ + Cl- -> Ca2+ + 2 Cl- + H2
Die Zahl der Ionen muss immer Null sein. Das ist auch hier wieder so: -2+2=0


Da sind aber gleich drei Fehler drin ! Für jemanden, der anderen zeigen will, wie's gemacht wird ...

Ca + 2 H3O+ + 2 Cl- --> Ca2+ + 2 Cl- + 2 H2O + H2

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2006, 19:56   #11   Druckbare Version zeigen
kleiner Mann Männlich
Mitglied
Beiträge: 100
AW: Sehr wichtig! Ionenschreibweise

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid
Ca steht in der 2. Periode, d.h. es ist zweiwertig.
hat die wertigkeit nicht eher was mit der 2. Hauptgruppe zu tun?
kleiner Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2006, 19:58   #12   Druckbare Version zeigen
Methanol Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.449
AW: Sehr wichtig! Ionenschreibweise

Zitat:
Zitat von kleiner Mann
hat die wertigkeit nicht eher was mit der 2. Hauptgruppe zu tun?
Naja, das eine hat mit dem anderen zu tun^^
aber wie man das herausgefunden hat: man wiege eine Masse Ca und lässt reagieren... Massendifferenz abwiegen und empirische Formel errechnen
__________________
mfg Methanol

Bevor ihr eine Frage stellt bitte zuerst hier und hier suchen

There are 10 sorts of people. Those, who understand binary code and those, who don't understand binary code.
Methanol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2006, 19:59   #13   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Sehr wichtig! Ionenschreibweise

Ach, verdammt nochmal. Das kommt davon, wenn man sich zu sehr beeilt
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2006, 20:01   #14   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Sehr wichtig! Ionenschreibweise

Zitat:
Zitat von kleiner Mann
hat die wertigkeit nicht eher was mit der 2. Hauptgruppe zu tun?
Mal abgesehen davon, dass Ca in der dritten Periode steht, hat es tatsächlich was mit der 2. Gruppe zu tun. KCN scheint heut wirklich zerstreut zu sein...

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2006, 20:03   #15   Druckbare Version zeigen
BenH Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
AW: Sehr wichtig! Ionenschreibweise

na also hab ich dann jetzt

C2H4O2 oder muss ich CH3COOH schreiben so und dann?
dann is doch H2 einwertig und O2 zweiwertig hä? na und was is mit C is das dann auch zweiwertig? und dann das Mg is dann dreiwertig?!
BenH ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ionenschreibweise Chemie21 Allgemeine Chemie 6 15.03.2011 19:36
Ionenschreibweise dinodavid Allgemeine Chemie 12 04.11.2007 22:39
Ionenschreibweise taccuino Allgemeine Chemie 6 28.06.2007 00:27
Ionenschreibweise leventos Allgemeine Chemie 6 20.05.2007 17:57
Ionenschreibweise ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 3 10.11.2002 21:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:21 Uhr.



Anzeige