Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie der Gefühle
M. Rauland
17.40 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.05.2006, 17:48   #1   Druckbare Version zeigen
Chemie_N000b  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 36
Frage Verhältnisformeln richtig??

Also, wir müssen in Chemie bald eine Arbeit abgeben, und da würd ich gerne wissen, ob alles richtig ist.

Aufgabe war:
Stelle die Verhältnisformeln folgender Salze auf und gib die Ladungen der einzelnen Ionen an:
Natriumhydrogensulfat, Natriumhydrogencarbonat, Kaliumniutrat, Calciumsulfat, Calciumcarbonat und Claciumhydrogenphosphat.

Meine Lösung:
Natriumchlorid: Na+Cl-
Natriumhydrogensulfat: NaHSO4
Natriumhydrogencarbonat: Na+HCO3-
Kaliumnitrat: K+NO3-
Calciumsulfat: Ca2+SO42-
Calciumcarbonat: CaCO3 2-
Calciumhydrogenphosphat: Ca+H2PO4-

Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte
__________________
Einen Moment bitte.
Die Signatur wird geladen.
http://kougra.ko.ohost.de/lade.gif
Chemie_N000b ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2006, 17:52   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Verhältnisformeln richtig??

In der korrekten Schreibweise:

Natriumchlorid: Na+ + Cl-
Natriumhydrogensulfat: Na+ + HSO4-
Natriumhydrogencarbonat: Na+ + HCO3-
Kaliumnitrat: K+ + NO3-
Calciumsulfat: Ca2 + SO42-
Calciumcarbonat: Ca2 + CO32-

Nur bei Calciumhydrogenphosphat ist dir ein Fehler unterlaufen, Ca ist 2wertig (2+)

Geändert von kaliumcyanid (09.05.2006 um 17:58 Uhr)
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2006, 18:22   #3   Druckbare Version zeigen
Chemie_N000b  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 36
AW: Verhältnisformeln richtig??

Also soll man zwischen die beiden "Stoffteile" ein + schreiben, nicht zusammen??
(Hochgestellt/Tiefgestellet hatte ich, aber irgendwie hat der das nicht mit kopiert :-/)
Und bei Calciumhydrogenphosphast müsste dann doch auch noch was geändert werden, weil sonst die Zahlen sich nicht auf 0 addieren (müsste doch eigentlich?)

hier nochmal meine verbesserte lösung:

Natriumchlorid: Na+Cl-
Natriumhydrogensulfat: Na+HSO4-
Natriumhydrogencarbonat: Na+HCO3-
Kaliumnitrat: K+NO3-
Calciumsulfat: Ca2+SO42-
Calciumcarbonat: Ca2+CO3 2-
Calciumhydrogenphosphat: Ca2+H2PO4-
__________________
Einen Moment bitte.
Die Signatur wird geladen.
http://kougra.ko.ohost.de/lade.gif
Chemie_N000b ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2006, 18:31   #4   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Verhältnisformeln richtig??

Zitat:
Also soll man zwischen die beiden "Stoffteile" ein + schreiben, nicht zusammen??
Man "sollte" schon, das ist dann halt eindeutiger. Na+Cl- gibt es so nicht, sieht auch chaotisch aus. Und ausserhalb einer wässrigen Lösung existieren diese Ionen auch nicht, da ist NaCl NaCl und nix mit Ladungen.
Zitat:
müsste dann doch auch noch was geändert werden, weil sonst die Zahlen sich nicht auf 0 addieren (müsste doch eigentlich?)
Genau. Die Gesamtsumme muss immer Null ergeben. Beispiel Na+ + Cl-. +1-1=0
Bei deinem Hydrogenphosphat sieht das aber so aus: HPO42-. Dann passts auch mit dem Ca2+.

Zur Formatierung:
hochgestellt: tiefgestellt:

Geändert von kaliumcyanid (09.05.2006 um 18:36 Uhr)
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2006, 19:22   #5   Druckbare Version zeigen
Chemie_N000b  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 36
Achtung AW: Verhältnisformeln richtig??

Gut, danke

Also nur nochmal zur Sicherheit
Ist so alles richtig?

Natriumchlorid: Na+ + Cl-
Natriumhydrogensulfat: Na+ + HSO4-
Natriumhydrogencarbonat: Na+ + HCO3-
Kaliumnitrat: K+ + NO3-
Calciumsulfat: Ca2+ + SO42-
Calciumcarbonat: Ca2+ + CO32-
Calciumhydrogenphosphat: Ca2+ + HPO42-

/edit:
Noch eine kleine Frage :shy:

WIe genau lauten die Verhältnisformeln von Silber(I)sulfid
und Kupfer(I)nitrat??
__________________
Einen Moment bitte.
Die Signatur wird geladen.
http://kougra.ko.ohost.de/lade.gif

Geändert von Chemie_N000b (09.05.2006 um 19:32 Uhr)
Chemie_N000b ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2006, 19:38   #6   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Verhältnisformeln richtig??

Ja, jetzt stimmts.
Zitat:
WIe genau lauten die Verhältnisformeln von Silber(I)sulfid
und Kupfer(I)nitrat??
Die 1 bedeutet, das das Kupfer bzw. Silber in der Verbindung einwertig ist. Das heißt in diesen Fällen Cu+ und Ag+. Nitrat ist NO3 und Sulfid S, z.B. Eisensulfid: FeS.

Wie siehts dann aus?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.05.2006, 19:41   #7   Druckbare Version zeigen
Methanol Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.449
AW: Verhältnisformeln richtig??

Zitat:
Zitat von Chemie_N000b
Gut, danke

Also nur nochmal zur Sicherheit
Ist so alles richtig?

Natriumchlorid: Na+ + Cl-
Natriumhydrogensulfat: Na+ + HSO4-
Natriumhydrogencarbonat: Na+ + HCO3-
Kaliumnitrat: K+ + NO3-
Calciumsulfat: Ca2+ + SO42-
Calciumcarbonat: Ca2+ + CO32-
Calciumhydrogenphosphat: Ca2+ + HPO42-

/edit:
Noch eine kleine Frage :shy:

WIe genau lauten die Verhältnisformeln von Silber(I)sulfid
und Kupfer(I)nitrat??
stimmt

na denk mal nach
wie sieht ein sufid aus? Silber(I) ist ja Ag+
und Kupfer1nitrat müsstest du auch können(Cu+)
edit: zu langsam...

@KCN: Nitrat ist nicht NO3
Sulfid auch nicht S
und es muss heißen: Eisen(II)sulfid
__________________
mfg Methanol

Bevor ihr eine Frage stellt bitte zuerst hier und hier suchen

There are 10 sorts of people. Those, who understand binary code and those, who don't understand binary code.
Methanol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2006, 19:51   #8   Druckbare Version zeigen
dope.souljah weiblich 
Mitglied
Beiträge: 625
AW: Verhältnisformeln richtig??

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid
Man "sollte" schon, das ist dann halt eindeutiger. Na+Cl- gibt es so nicht, sieht auch chaotisch aus. Und ausserhalb einer wässrigen Lösung existieren diese Ionen auch nicht, da ist NaCl NaCl und nix mit Ladungen.
sicher? ich mein, man hat nicht so schöne "einzelne" ionen rumfleuchen wie in lösung, aber festes nacl ist auch nicht in dem sinne nacl, da na+ und cl- im gitter angeordnet sind und nicht direkt aufeinander sitzen

vielleicht etwas ZU genau
__________________
"und was ist mit dem herbarium?"
"wer ist denn eigentlich dieser herr barium?"

wie schmeckt eine ca2+-bowle?
dope.souljah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2006, 20:00   #9   Druckbare Version zeigen
Chemie_N000b  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 36
Empört AW: Verhältnisformeln richtig??

Also wäre dann Silbersulfid:
Ag+S-
und Kupfernitrat:
Cu+NO3-

?
Nur, jetzt bei diesen Sachen hab ich auch noch ein paar Probleme:
Kupfer(I)-Ion
Kupfer(II)-Ion
Eisen (III)-ion

vllt.
Cu+
Cu2+
Fe3+

?
obwohl es mir irgendwie unlogisch und etwas zu einfach vorkommt...
__________________
Einen Moment bitte.
Die Signatur wird geladen.
http://kougra.ko.ohost.de/lade.gif
Chemie_N000b ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2006, 20:03   #10   Druckbare Version zeigen
dope.souljah weiblich 
Mitglied
Beiträge: 625
AW: Verhältnisformeln richtig??

in welcher hauptgruppe steht sulfid? die ladung deines sulfid-ions stimmt noch nicht

das mit den ionen ist richtig, die römische zahl in klammer gibt dir die wertigkeit des ions an, was v.a. bei solchen elementen wie eisen wichtig ist, die mehrwertig sein können als ionen
__________________
"und was ist mit dem herbarium?"
"wer ist denn eigentlich dieser herr barium?"

wie schmeckt eine ca2+-bowle?
dope.souljah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2006, 20:14   #11   Druckbare Version zeigen
Chemie_N000b  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 36
AW: Verhältnisformeln richtig??

Hmm...Hauptgruppe...sechste.
also:
2Ag+S2- ?
__________________
Einen Moment bitte.
Die Signatur wird geladen.
http://kougra.ko.ohost.de/lade.gif
Chemie_N000b ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2006, 20:24   #12   Druckbare Version zeigen
dope.souljah weiblich 
Mitglied
Beiträge: 625
AW: Verhältnisformeln richtig??

richtig, auf ein sulfid-ion kommen zwei ag+ ionen

bloß wo muss die 2 vor dem ag jetzt noch hin?
__________________
"und was ist mit dem herbarium?"
"wer ist denn eigentlich dieser herr barium?"

wie schmeckt eine ca2+-bowle?
dope.souljah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2006, 20:30   #13   Druckbare Version zeigen
Chemie_N000b  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 36
AW: Verhältnisformeln richtig??

Zitat:
Zitat von dope.souljah
richtig, auf ein sulfid-ion kommen zwei ag+ ionen

bloß wo muss die 2 vor dem ag jetzt noch hin?
Ag2+S2-
bitte sag, dass es so richtig is^^ (und mein es auch so)
__________________
Einen Moment bitte.
Die Signatur wird geladen.
http://kougra.ko.ohost.de/lade.gif
Chemie_N000b ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2006, 20:33   #14   Druckbare Version zeigen
dope.souljah weiblich 
Mitglied
Beiträge: 625
AW: Verhältnisformeln richtig??

generell lässt man beim schreiben dann schon die ladungen weg aber sonst isses ok für mich

@signatur: is doch besser so oder etwa nicht?
__________________
"und was ist mit dem herbarium?"
"wer ist denn eigentlich dieser herr barium?"

wie schmeckt eine ca2+-bowle?
dope.souljah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2006, 20:40   #15   Druckbare Version zeigen
Methanol Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.449
AW: Verhältnisformeln richtig??

Zitat:
Zitat von dope.souljah
generell lässt man beim schreiben dann schon die ladungen weg aber sonst isses ok für mich

@signatur: is doch besser so oder etwa nicht?
Also Ag2S
das hier ist ein Fachforum... solche Bezeichnungen sind hier nicht wirklich nötig
oder hätte es dir gefallen wenn du statt "Lösungen"(fertige geben wir hier normalerweise nicht) ausgelacht werden würdest?
__________________
mfg Methanol

Bevor ihr eine Frage stellt bitte zuerst hier und hier suchen

There are 10 sorts of people. Those, who understand binary code and those, who don't understand binary code.
Methanol ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verhältnisformeln :)) Jessyli Allgemeine Chemie 1 06.06.2012 22:07
verhältnisformeln periodensystem hountra Anorganische Chemie 2 28.02.2012 21:23
Verhältnisformeln und Massenverhältnisse quimica Allgemeine Chemie 3 02.03.2010 16:16
Verhältnisformeln titiano03 Allgemeine Chemie 1 08.10.2007 15:49
Verhältnisformeln von Salzen ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 5 16.03.2004 23:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:51 Uhr.



Anzeige