Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuerwerk der Hormone
M. Rauland
19,80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.05.2006, 13:42   #1   Druckbare Version zeigen
london weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 22
Kupfersulfat/Blaustein

Hey,
ich bin grad für 6 Wochen zur Kur und muss den entsprechenden Stoff für die Schule nachholen. Und an einer Aufgabe kommeich nicht weiter:

Kupfersulfatlösung: L Cu2+ (aq)(SO4)2-(aq) x 5 H2O -------> L Cu2+(SO4)2- + 5 L H2O


ich verstehe nicht ganz wo das Wasser "herkommt" bzw warum das im Blaustein "enthalten" ist, außerdem irritiert mich das malzeichen..

naja ich hoffe ihr könnt mir helfen
london ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2006, 15:01   #2   Druckbare Version zeigen
vincent_vega Männlich
Mitglied
Beiträge: 302
AW: Kupfersulfat/Blaustein

Hi,
das Wasser nennt man Kristallwasser und ist im Kristallgitter mit eingebaut.
Mann kann es durch erhitzen auch wasserfrei glühen.

mfG
vincent_vega
vincent_vega ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2006, 16:56   #3   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.813
AW: Kupfersulfat/Blaustein

Hier ist es erklärt: http://de.wikipedia.org/wiki/Kristallwasser

Zur Formatierung: Zeichen hochstellen:
Zeichen tiefstellen:

Und das l, g und aq ist meiner Meinung nach unsinnig, sowas sollte klar sein. Ham wir auch nicht gelernt. Aber egal. Das Mal-Zeichen ist kein Mal-Zeichen (wird auch nicht so ausgesprochen, es heißt "mit"), das kennzeichnet einfach, das Kristallwasser da ist.
Wenn das Kupfersulfat in Wasser gelöst ist, gibt es kein Kristallwasser mehr. Soll wohl so aussehen:
Cu2+ + SO42- * 5 H2O --> Cu2+ + SO42- + 5 H2O
Komisch ist allerdings die Edukt-Seite. Meiner Meinung nach wäre es so richtig:
CuSO4 * 5 H2O + H2O -> Cu2+ + SO42- + 5 H2O

Geändert von kaliumcyanid (08.05.2006 um 17:06 Uhr)
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2006, 18:07   #4   Druckbare Version zeigen
dario88 Männlich
Mitglied
Beiträge: 195
AW: Kupfersulfat/Blaustein

@kaliumcyanid:
Man sollte auch keinen Stern (*) verwenden, sondern besser einen Punkt (•)! Alles andere irritiert sehr …

MfG, dario
__________________
„Ein Element ist eine Materiesorte, deren Atome alle die gleiche Kernladugszahl haben.“

„Non cogito, tamen sum“
dario88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2006, 18:43   #5   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.813
AW: Kupfersulfat/Blaustein

Ist notiert
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2006, 18:57   #6   Druckbare Version zeigen
dario88 Männlich
Mitglied
Beiträge: 195
AW: Kupfersulfat/Blaustein

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid
Ist notiert
Danke … ich weiß, dass ich bei solchen Dingen kleinlich bin, aber ich kann ja auch nicht aus meiner Haut …

MfG
__________________
„Ein Element ist eine Materiesorte, deren Atome alle die gleiche Kernladugszahl haben.“

„Non cogito, tamen sum“
dario88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2006, 19:05   #7   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.813
AW: Kupfersulfat/Blaustein

Nö, is doch ok. Find ich gut... Mein Beitrag war auch nicht ironisch oder so gemeint.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kupfersulfat Flammenfärbung taugenichts Allgemeine Chemie 12 26.05.2010 19:39
Kupfersulfat wilkay Anorganische Chemie 17 16.06.2009 17:52
kupfersulfat blueicegirl Allgemeine Chemie 5 14.05.2008 19:03
Blaustein und Feuerzeuggas Darkfire999 Allgemeine Chemie 10 07.06.2006 22:24
Kupfersulfat ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 5 13.05.2003 20:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:24 Uhr.



Anzeige