Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie im Kontext
R. Demuth, I. Parchmann, B. Ralle
29,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.05.2006, 17:45   #1   Druckbare Version zeigen
hummel89 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
Achtung Kurzreferat: Kalziumhydroxid

Hallo. Ich weiß, das kommt jetzt etwas spät, nur war ich jetzt zwei Wochen krank und demnach auch nicht in der Schule.
Ich soll morgen ein Kurzreferat zum Thema Kalziumhydroxid halten....
Ich habe jetzt zwar etwas auf www.wikipedia.de gefunden, jedoch werde ich daraus auch nicht schlauer.
Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir schnell helfen würdet....

Bis dahin, eure Hummel
hummel89 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.05.2006, 17:48   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Kurzreferat: Kalziumhydroxid

Was erwartest Du jetzt?

Wenn Du konkrete Fragen hast, gerne.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 17:58   #3   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Kurzreferat: Kalziumhydroxid

Irgendwas sagt mir, das es für ein Kurzreferat "etwas" zu spät sein könnte, wenn man sich am Vorabend erst Gedanken macht. Und du hast das Ding wohl kaum heute aufbekommen.

Wie bm schon gesagt hat, konkrete Fragen gerne, aber abgabefertige Referate gibts nicht.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 18:41   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Kurzreferat: Kalziumhydroxid

Zitat:
Zitat von bm
Was erwartest Du jetzt?
Stell Dich doch nicht dumm...
Schreib das Referat, mail es an hummel 89 und fertig.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 19:56   #5   Druckbare Version zeigen
hummel89 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
Unglücklich AW: Kurzreferat: Kalziumhydroxid

NEIN... ich habe mir nicht erst am Vorabend Gedanken dazu gemacht Ich habe einer Freundin gesagt, dass sobald ein Referat in Chemie ansteht, sie sich für mich melden soll, damit ich meine Note verbessern kann. Wie gesagt, ich habe zwei Wochen in der Schule gefehlt, aber ich dachte, dass es nicht so schwer sein kann, ein Referat zu schreiben...
Ich habe zu Hause auch noch jede Menge Lexika und Bücher zu verschiedenen Schulfächern, nur leider habe ich darin nichts zum Thema Kalziumhydroxid gefunden... Außerdem hab ich von dem Referat erst am Freitag erfahren und seitdem versuche ich etwas zu finden.
In den zwei Wochen habe ich leider einiges an Stoff verpasst und somit zu diesem Thema kein wirkliches Vorwissen.
Ich will niemanden belästigen oder sonstiges... ich suche nur nach Informationen, damit ich wenigstens irgendetwas weiß
... wikipedia.de gibt sicherlich gute Infos, aber ich habe keine Ahnung von Kalziumcarbonat, usw...

Geändert von hummel89 (07.05.2006 um 20:09 Uhr)
hummel89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 19:58   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Kurzreferat: Kalziumhydroxid

Eine wichtige Info: die Verbindung heißt Calciumhydroxid. Trivialname: gelöschter Kalk, Kalkhydrat.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 20:03   #7   Druckbare Version zeigen
hummel89 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
AW: Kurzreferat: Kalziumhydroxid

hmm... im Internet hab ich das jedoch nur unter Kalziumhydroxid gefunden... Habe das anfangs auch mit "C" geschrieben, doch bei Wikipedia stand "Kalziumhydroxid". Aber DANKE, trotzdem.
hummel89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 20:04   #8   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Kurzreferat: Kalziumhydroxid

Zitat:
wikipedia.de gibt sicherlich gut Infos, aber ich habe keine Ahnung von Kalziumcarbonat,
Wo ist das Problem, das bei wikipedia einzugeben?
http://de.wikipedia.org/wiki/Calciumhydroxid
http://de.wikipedia.org/wiki/Calciumcarbonat
Man beachte die Weiterleitungen

Ich versteh dein Problem nicht. Gibt es eine/mehrere konkrete Fragen? Geht es um den Aufbau?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 20:19   #9   Druckbare Version zeigen
hummel89 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
AW: Kurzreferat: Kalziumhydroxid

hmm... ich weiß auch nicht... jedenfalls bekomme ich das in dieser kurzen Zeit nicht alles in meinen Kopf... Und wenn ich dann morgen vor der Klasse stehe und ich etwas von Calciumhydroxid usw. erzähle, dann sollte ich auch etwas an Hintergrundwissen haben... Naja, wie dem auch sei... ich werde es weiter versuchen. Hauptsache ich habe morgen überhaupt etwas zu erzählen...

Danke für eure Bemühungen
Einen schönen Abend noch, eure Hummel
hummel89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 20:26   #10   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Kurzreferat: Kalziumhydroxid

Wenn Du wirklich krank warst, hast Du eine Begründung das Referat zu verschieben.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 20:28   #11   Druckbare Version zeigen
BU Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.504
AW: Kurzreferat: Kalziumhydroxid

Zur Synthese und Anwendung von Calciumhydroxid:
http://www.seilnacht.com/Chemie/ch_caoh2.htm
BU ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 20:30   #12   Druckbare Version zeigen
hummel89 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
AW: Kurzreferat: Kalziumhydroxid

Ich werde jetzt einfach irgendwas schreiben, zumindest darüber, was ich halbwegs verstanden habe...
Dankeschön
hummel89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 20:44   #13   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Kurzreferat: Kalziumhydroxid

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid
Wo ist das Problem, das bei wikipedia einzugeben?
http://de.wikipedia.org/wiki/Calciumhydroxid
Ich würde sagen, was es Wissenswertes gibt, steht im Artikel.
Hinweis: Ca(OH)2 hat weder Schmelz- noch Siedepunkt, sondern zersetzt sich unter Abspaltung von Wasser. (nach meinen Quellen bei 450 °C).

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 20:47   #14   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Kurzreferat: Kalziumhydroxid

Mach dir doch einen Zettel mit Stichworten.

Stell deinen Text doch hier rein, wir überprüfen ihn dann auf Richtigkeit.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrolyse einer Kalziumhydroxid-Wasser-Lösung Yvonne123 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 13 03.09.2006 15:26
Redoxreaktion : Kurzreferat Kamsen Biologie & Biochemie 3 21.02.2006 18:56
Kurzreferat über Zinntetraiodid susi2 Anorganische Chemie 4 20.01.2005 21:21
Bindungsart bei Kalziumhydroxid ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 5 09.10.2003 17:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:33 Uhr.



Anzeige