Allgemeine Chemie
Buchtipp
Silicon Chemistry
U. Schubert
192.55 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.05.2006, 17:33   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Elektrolyse Ammoniak

Hallo
Bei der Elektrolyse von Ammoniumsulfat dürfen sich das entstandene Ammoniakwasser und die Schwefelsäure nicht mischen. Mithilfe welcher Technik kann ich das erreichen?
  Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2006, 17:46   #2   Druckbare Version zeigen
crue-vcol Männlich
Mitglied
Beiträge: 416
AW: Elektrolyse Ammoniak

Bei der Elektrolyse von Ammoniumsulfat(-lösung [nehme ich mal an]) entsteht weder Ammoniakwasser noch Schwefelsäure. Du wirst wie bei der Elektrolyse von Wasser Wasserstoff und Sauerstoff erhalten. Daran denken: Elektrolyse ist eine Redoxreaktion und keine Säure-Base-Reaktion!
crue-vcol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2006, 18:46   #3   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Elektrolyse Ammoniak

Bei der Elektrolyse von Ammoniumsulfat wandern Ammoniumionen zur Kathode, werden dort entladen und ergeben Ammoniak und Wasserstoff.
Sulfationen wandern zur Anode und ergeben Schwefelsäure + Sauerstoff.
So seh ich das.

Die Trennung von Anoden- und Kathodenraum macht man mit Hilfe eines Diaphragmas.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 03.05.2006, 18:47   #4   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.694
AW: Elektrolyse Ammoniak

Zitat:
Zitat von crue-vcol
Bei der Elektrolyse von Ammoniumsulfat(-lösung [nehme ich mal an]) entsteht weder Ammoniakwasser noch Schwefelsäure. Du wirst wie bei der Elektrolyse von Wasser Wasserstoff und Sauerstoff erhalten. Daran denken: Elektrolyse ist eine Redoxreaktion und keine Säure-Base-Reaktion!
Stimmt nicht ganz. Wenn ich Kathodenraum und Anodenraum durch ein Diaphragma trenne, dann geht das schon. Ich denke das ist auch die Antwort auf die Eingangs gestellte Frage.

Kathode: 2NH4+ + 2 e- => 2 NH3 + H2

Anode 2SO4 2- + 2 H2O => 2 H2SO4 + O2 + 4 e-

Im Grundsatz wird Wasser elektrolysiert. Jedoch Ammoniak bildet Ammonaiakwasser und der Sulfatrest Schwefelsäure.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2006, 11:21   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Elektrolyse Ammoniak

Welches Diaphragma wäre hierbei erforderlich und wo bekomme ich so was her?
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrolyse - Warum kann bei Elektrolyse von Natriumchlorid kein Natrium entstehen? robson Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 9 03.03.2007 12:31
Ph-Wert von Ammoniak berechnen? Ammoniak + NaCl d0ppel Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 30.11.2006 18:06
Darstellung von Ozon durch Elektrolyse, (Elektrolyse von Wasser) Tovan Physikalische Chemie 2 14.08.2006 11:27
Darstellung von Ozon durch Elektrolyse, (Elektrolyse von H2S04) Jady Physikalische Chemie 0 18.12.2005 02:35
Ammoniak konz zu Ammoniak verd philipp2003 Allgemeine Chemie 20 27.05.2003 22:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:10 Uhr.



Anzeige