Allgemeine Chemie
Buchtipp
Concise Encyclopedia Chemistry
H. Jakubke, H. Jeschkeit
88.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.05.2006, 09:39   #1   Druckbare Version zeigen
sprock  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Achtung Säuren gegenüber Metallen

Wie verhalten sich Säuren gegenüber Metallen?
Weiß das jemand, und wenn ja kann mir dann noch jemand die Reaktionen samt Reaktionsgleichungen beschreiben!

Brauche Hilfe versteh nichts.

sprock
sprock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2006, 10:19   #2   Druckbare Version zeigen
Chemiefreak91 Männlich
Mitglied
Beiträge: 223
AW: Brauch Hilfe? (SÄUREN GEGENÜBER METALLEN)

Also Säuren haben die Eigenschaft Metall zu verätzen,besonders gut geeignet sind die unedlen Metalle (Magnesium,Eisen,Aluminium,Zink).

Bsp.: Gib zu etwas verd. HCL etwas Mg-Band.
Ergebnis: Das Mg-Band ist nach ein paar Sekunden restlos verschwunden.
__________________
MfG Julian

"Alle Dinge sind Gift und nichts ist ohne Gift; alleine die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist." (Paracelsus 1490-1541)

www.asb-herne-gelsenkirchen.de
Chemiefreak91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2006, 10:41   #3   Druckbare Version zeigen
sprock  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Pfeil AW: Brauch Hilfe? (SÄUREN GEGENÜBER METALLEN)

Ich dachte Metall + Säure ergeben Salz+ Wasserstoff. Ich weiß keine Säure mit der Metall reagieren kann!

sprock
sprock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2006, 11:30   #4   Druckbare Version zeigen
Chemiefreak91 Männlich
Mitglied
Beiträge: 223
AW: Säuren gegenüber Metallen

Säuren reagieren mit unedlen Metallen!
Wenn du es nicht glaubst,löse etwas Zink,Mg oder ein sonstiges unedles Metall in ner Säure (Bsp. HCL).
__________________
MfG Julian

"Alle Dinge sind Gift und nichts ist ohne Gift; alleine die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist." (Paracelsus 1490-1541)

www.asb-herne-gelsenkirchen.de
Chemiefreak91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2006, 11:50   #5   Druckbare Version zeigen
Chemiefreak91 Männlich
Mitglied
Beiträge: 223
AW: Brauch Hilfe? (SÄUREN GEGENÜBER METALLEN)

Zitat:
Zitat von sprock
Ich dachte Metall + Säure ergeben Salz+ Wasserstoff.
sprock
Das ist richtig!
Dennoch ätzen Säuren unedle Metalle!
__________________
MfG Julian

"Alle Dinge sind Gift und nichts ist ohne Gift; alleine die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist." (Paracelsus 1490-1541)

www.asb-herne-gelsenkirchen.de
Chemiefreak91 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 01.05.2006, 20:18   #6   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Säuren gegenüber Metallen

Zitat:
Dennoch ätzen Säuren unedle Metalle!
Definiere "ätzen"
Ist chemisch nicht ganz eindeutig.

Generell: Säure + Metall -> Salz + Wasserstoff.

Aber immer schön Spannungsreihe gucken, es geht auch nicht alles.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verhalten gegenüber Säuren Dieter_33 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 07.05.2011 12:57
Reaktion von Säuren mit Metallen (Oxidierten Metallen) jimbo3678 Anorganische Chemie 1 30.04.2010 06:47
verhalten von Metallen gegenüber wässrigen Säuren und Basen Hackepeter Allgemeine Chemie 8 29.10.2009 20:02
Verhalten von Metallhydroxiden gegenüber wässrigen Säuren und Basen Hackepeter Allgemeine Chemie 2 10.11.2008 20:07
Beständigkeit von PEEK gegenüber Säuren ricinus Allgemeine Chemie 6 30.03.2008 14:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:40 Uhr.



Anzeige