Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemiedidaktik
H.-D. Barke
49,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.04.2002, 20:45   #31   Druckbare Version zeigen
Tomboy Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.555
@FK:

soll ich dich über PN fragen ob ich richtig liege oder zähle ich noch zu denen die es lernen möchten?
__________________
"Wer nichts als Chemie versteht, versteht auch die nicht recht." (Georg Christoph Lichtenberg)
Tomboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2002, 20:46   #32   Druckbare Version zeigen
doppelelch  
Mitglied
Beiträge: 1.621
Re: Re: Re: Re: Re: wenn wir nun einmal beim Thema sind

Zitat:
Originalnachricht erstellt von FK

In Anbetracht der Situation auf dem Automobilsektor hatte ich hier "Köln" oder "Wolfsburg" erwartet.....
- jep!


Zitat:

Lade Dir die Tabelle mal runter. Hat mich a lot of blood, sweat, and tears gekostet
Willst wohl, dass ich das auch vergieße, oder wie?

(Ich hasse Herunterladen!)

Gruß
de
__________________
"Nichts ist konfus. Ausgenommen der Geist"
(René Margritte)
doppelelch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2002, 20:47   #33   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Tomboy
@FK:

soll ich dich über PN fragen ob ich richtig liege oder zähle ich noch zu denen die es lernen möchten?
Ich zähle Dich noch dazu....

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2002, 20:48   #34   Druckbare Version zeigen
doppelelch  
Mitglied
Beiträge: 1.621
Aber mich nicht mehr, oder? (schluck!)
__________________
"Nichts ist konfus. Ausgenommen der Geist"
(René Margritte)
doppelelch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2002, 20:50   #35   Druckbare Version zeigen
Tomboy Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.555
Gut, dann tippe ich doch mal spontan auf die Tatsache, dass das Propeniumion (kann man das so sagen?) nach Abspalten eines Protons von der CH3-Gruppe mesomeriestabilisiert ist...

Und: ich weiß nicht, ob das nur bei mir so ist, aber der Link funktioniert bei mir nicht mehr...
__________________
"Wer nichts als Chemie versteht, versteht auch die nicht recht." (Georg Christoph Lichtenberg)
Tomboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2002, 00:06   #36   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
Zitat:
Gut, dann tippe ich doch mal spontan auf die Tatsache, dass das Propeniumion (kann man das so sagen?) nach Abspalten eines Protons von der CH3-Gruppe mesomeriestabilisiert ist.
Du hast recht Tomboy...

Es ensteht ein resonanzstabilisiertes Allyl-System...

CH2=CH-CH2- <-> CH2-=CH-CH2


@Fk

Zitat:
@Doppelelch
Zur Acidität von Alkenen: die ist deutlich höher als die von Alkanen. Bsp.: pKs von Ethan = 50, von Ethen 44.

Die Daten findest Du in



(Excel-Datei zum Download mit etlichen Hundert pKs- und pKb-Werten).
Zitat:
Hi!

Ich habe mal eine Tabelle mit pKa-Werten zusammen gestellt (Excel 97, 51 KB), ungefähr 350 Säuren. Falls jemand Interesse an dem Kram hat, bitte schön....

Download

Alle Angaben natürlich ohne Gewähr....hab sie ja schließlich nicht selbst gemessen....
Hm...funktioniert der Link nicht mehr Bei mir kommt ne Fehlermeldung von Aol..
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.

Geändert von buba (24.04.2002 um 23:40 Uhr)
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2002, 21:56   #37   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
@Adam

Ich würde, da wir uns ja über Acidität unterhalten haben, lieber ein Allylanion statt des Kations sehen....

Das mit dem Link muss ich überprüfen (aber erst morgen....)


Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2002, 23:27   #38   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
Zitat:
Ich würde, da wir uns ja über Acidität unterhalten haben, lieber ein Allylanion statt des Kations sehen.

Ich sag nur



.
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2002, 23:41   #39   Druckbare Version zeigen
upsidedown Männlich
Moderator
Beiträge: 7.640
die haben Sorgen, was Adam?
upsidedown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2002, 23:56   #40   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
@up



Die Smilies da oben (letzter Beitrag) sind schon auf mich bezogen
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2002, 00:08   #41   Druckbare Version zeigen
upsidedown Männlich
Moderator
Beiträge: 7.640
Dann habt ihr halt alle Sorgen
upsidedown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2002, 00:22   #42   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
Zitat:
Dann habt ihr halt alle Sorgen
Ach wieso Sorgen?. Klar jeder weis, dass ein Minus hin muß. Trotzdem sollten wir bei einer gewissen Formaliät bleiben, so dass chem. Formeln und Thema übereinstimmen


.
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2002, 18:50   #43   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von upsidedown
die haben Sorgen, was Adam?
Ob Plus, ob Minus.....der Unterschied ist nicht nur beim Kontostand wichtig....

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2006, 19:34   #44   Druckbare Version zeigen
vanny  
Mitglied
Beiträge: 1
AW: Ammoniak ein Ampholyt?

hey!

deine lehrerin hat recht...sry;-)

das ammoniak ein ampholyt ist kannst du aus folgenden gleichungen erkennen:

NH3 reagiert als Base: NH3+HCL--> NH4+ + CL-

NH3 reagiert als Säure: NH3+ OH- -->NH2- + H2O

...hoffe es hilf dir etwas weiter..
bis dann vanny
vanny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2006, 19:59   #45   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Ammoniak ein Ampholyt?

1.) Man schaue auf das Datum der Frage!

2.) NH3 reagiert als Säure: NH3+ OH- -->NH2- + H2O

Nein!
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ampholyt omi Allgemeine Chemie 6 06.11.2009 15:38
Wie herausfinden ob ein Teilchen als Säure ,Base ,Ampholyt fungiert? seppel22 Allgemeine Chemie 3 08.05.2009 21:17
Woher weiß ich, dass ein Stoff (wie z.B. Ammoniak)eine Säure oder eine Base ist? hellogoodbye Allgemeine Chemie 3 16.02.2009 08:25
Ammoniak: schwache Base oder Ampholyt caspar Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 4 02.05.2006 18:42
Ist HCl ein Ampholyt? ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 8 25.10.2003 22:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:32 Uhr.



Anzeige