Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der Chemie. Studienausgabe.

99.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.04.2006, 14:10   #1   Druckbare Version zeigen
Kleiner Muck Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 302
Natriumhydrogencarbonat

Mal so eine Frage: Wenn ich Natriumhydrogencarbonat mit C ausglühe, entsteht dann (quantitativ) Natriumcarbid??
Wenn ja, bei welchen Temperaturen?
Wenn nein, gibts da eine andere Möglichkeit daraus Natriumcarbid herzustellen??
Muck
Kleiner Muck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2006, 14:29   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Natriumhydrogencarbonat

Also ob sich so Carbide machen lassen, wage ich zu bezweifeln. Was passiert denn mit dem Kohlenstoff beim Glühen?

Natriumcarbid ist ein Acetylenid. Wie könnte man sowas machen?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2006, 17:12   #3   Druckbare Version zeigen
Kleiner Muck Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 302
AW: Natriumhydrogencarbonat

Naja, geglüht hätt ichs dann wahrscheinlich unter O2 abschluss, weiß auch nicht wie genau dann, müsst ich mir was einfallen lassen...
Acetylen, ... wird doch zum Schweißen verwendet!!
"Natriumcarbid ist ein Acetylenid. Wie könnte man sowas machen?
"
Die Aussage versteh ich, aber die Frage??
Gibts sonst noch möglichkeiten Natriumcarbid aus dem Hydrogencarbonat herzustellen??

Oder auch mal anders gefragt: Reagieren alle Carbide, oder zumindest fast alle gleich??

Ich will am Ende auf folgendes hinaus: Im Garten will ich ein paar Carbidlampen hinstellen, aber nicht alle Chemikalien dazu kaufen, sondern auch selbst herstellen, ... fürs Ego halt!

Eine andere Idee wäre halt, Aluminiumcarbid zu benutzen, ich weiß aber nicht, ob das auch mit Wasser zu Ethin reagiert!
Muck
Kleiner Muck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2006, 17:37   #4   Druckbare Version zeigen
BU Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.504
AW: Natriumhydrogencarbonat

CaO + 3 C ----> CO + CaC2

Die Synthese aus Natriumhydrogencarbonat ist aussichtslos.

Aluminiumcarbid ist ein Methanid und liefert durch Hydrolyse Methan.
Früher wurde dies im Schulunterricht als Versuch demonstriert.
BU ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2006, 17:43   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Natriumhydrogencarbonat

Natriumcarbid macht man durch Überleiten von Acetylen über geschmolzenes Natrium.

Zitat:
sondern auch selbst herstellen, ... fürs Ego halt!
Ich würde das sein lassen. Selbst in einem gut ausgestatteten Labor und mit 25 Jahren Berufserfahrung.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 01.05.2006, 14:39   #6   Druckbare Version zeigen
Kleiner Muck Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 302
AW: Natriumhydrogencarbonat

Zitat:
Zitat von bm
Natriumcarbid macht man durch Überleiten von Acetylen über geschmolzenes Natrium.
Ich hab ne Lötlampe (max 650 °C) und sonst einen Löfel und Zange!!

Zitat:
Zitat von bm
Ich würde das sein lassen. Selbst in einem gut ausgestatteten Labor und mit 25 Jahren Berufserfahrung.
Schade, aber bei omikron ist das Zeug ja relativ preiswert!
Muck
Kleiner Muck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2006, 15:29   #7   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Natriumhydrogencarbonat

Zitat:
Ich hab ne Lötlampe (max 650 °C) und sonst einen Löfel und Zange!!
Naja : Mit Acetylen wird es natürlich heisser. Nachbarschaft vorher evakuieren (grossräumig!).
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Natriumhydrogencarbonat resseddes Allgemeine Chemie 1 14.03.2010 13:04
natriumhydrogencarbonat daperza Anorganische Chemie 13 19.05.2007 19:50
Natriumhydrogencarbonat anna011 Anorganische Chemie 1 09.02.2007 19:28
Natriumhydrogencarbonat jesaku Anorganische Chemie 7 08.10.2006 10:05
Natriumhydrogencarbonat tommy Allgemeine Chemie 3 13.02.2005 18:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:23 Uhr.



Anzeige