Allgemeine Chemie
Buchtipp
Das Gefahrstoffbuch
H.F. Bender
99.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.04.2006, 19:05   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Cool pseudobase

hallo zusammen ^^

wie der titel schon sagt: kann mir jemand erklären was eine pseudobase sein soll?
wäre sehr nett
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.04.2006, 19:42   #2   Druckbare Version zeigen
DerGraf Männlich
Mitglied
Beiträge: 230
AW: pseudobase

In welchem Zusammenhang?
DerGraf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2006, 19:45   #3   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: pseudobase

http://www.univie.ac.at/rg_mulzer/rg_mulzer_files/members/martin_files/HetChemScript-Part-A.pdf

Auf Seite 21 ganz unten findest Du ein Beispiel. Es ist eine Verbindung, die im Prinzip basisch reagieren könnte, es aber praktisch nicht tut.

Der Begriff stammt aus den Anfängen der Naturstoffchemie (A. v. Baeyer/Willstätter) und wird heute hauptsächlich noch in der Pharmakologie verwendet.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2006, 19:53   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: pseudobase

Zitat:
Zitat von Sidney
hallo zusammen ^^

wie der titel schon sagt: kann mir jemand erklären was eine pseudobase sein soll?
wäre sehr nett
Das ist eine antiquierte Bezeichnung für einen Stoff, der bei Zugabe einer Lauge zu einem organischen Kation (Carbenium, Oxonium, Ammonium) entsteht, aber selbst nicht merklich basisch reagiert.

- Die Hydroxidionen werden an ein aromatisches System (oder ggf. eine Doppelbindung) addiert.
- Das Reaktionsprodukt ist zwar nicht basisch, bildet aber beim Ansäuern das Kation zurück.
Ein Beispiel findest Du z. B. hier drin:
http://www.univie.ac.at/rg_mulzer/rg_mulzer_files/members/martin_files/HetChemScript-Part-A.pdf

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2006, 20:06   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: pseudobase

Zitat:
Ein Beispiel findest Du z. B. hier drin:
http://www.univie.ac.at/rg_mulzer/rg...ipt-Part-A.pdf
Der link ist super! Wie hast Du den gefunden?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2006, 20:18   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: pseudobase

Zitat:
Zitat von bm
Der link ist super! Wie hast Du den gefunden?
Indem ich mit "pseudobase" gegoogelt habe.
Erzähl es aber nicht weiter.
Geheimer Trick...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2006, 21:03   #7   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: pseudobase

Zitat:
Zitat von FK
Indem ich mit "pseudobase" gegoogelt habe.
Erzähl es aber nicht weiter.
Geheimer Trick...

Gruß,
Franz
Nein, bleibt unser Geheimnis. Ist immerhin reproduzierbar : http://www.chemieonline.de/forum/showpost.php?p=476474&postcount=3
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2006, 21:09   #8   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: pseudobase

Zitat:
Zitat von bm
Nein, bleibt unser Geheimnis. Ist immerhin reproduzierbar : http://www.chemieonline.de/forum/showpost.php?p=476474&postcount=3
Schaut so aus...

Schade bloß, dass Google nichts für sich behalten kann...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2006, 16:26   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: pseudobase

danke schön!

i-wie konnte mir das keiner der chemielehrer an meiner schule beantworten.. seltsam.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2006, 18:01   #10   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: pseudobase

Zitat:
Zitat von Sidney
danke schön!

i-wie konnte mir das keiner der chemielehrer an meiner schule beantworten.. seltsam.
Sind wohl zu jung für so alte Fachausdrücke...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2006, 21:54   #11   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: pseudobase

Zitat:
Zitat von FK
Sind wohl zu jung für so alte Fachausdrücke...

Gruß,
Franz
Und für "google"?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
begründung gesucht...pseudobase 8steffi6 Organische Chemie 4 08.01.2006 15:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:29 Uhr.



Anzeige