Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie macchiato
K. Haim, J. Lederer-Gamberger, K. Müller
14,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.04.2006, 18:55   #1   Druckbare Version zeigen
nachwuchs Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
Farbe verändern

Hallo zusammen!

Bin neu hier und hab gleich eine Anfängerfrage :

Ich suche eine farbige Lösung (zB. grün oder so), die nach wenigen Minuten an der Luft durchsichtig wird.

Was gibt's denn da so?

Gibt es vielleicht sogar eine "natürliche" Lösung, also irgendwelche Pflanzenstoffe die man sogar essen könnte?

Vielen Dank im Voraus und Grüße
Euer Nachwuchs
nachwuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2006, 18:59   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Farbe verändern

Wie wärs mit Blau?
http://de.wikipedia.org/wiki/Blue-Bottle-Experiment
Trinken würd ich das allerdings nicht

Und Minuten...naja. So ganz kontrollieren kann man das hier nicht.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2006, 19:28   #3   Druckbare Version zeigen
nachwuchs Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: Farbe verändern

Danke für den Tipp,

aber ich suchs gerade andersrum, also blau wenn in Flasche, durchsichtig an der Luft, und es sollte dann durchsichtig bleiben..

Gruß
nachwuchs
nachwuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2006, 09:00   #4   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Farbe verändern

Ne Lösung von Natriumnaphthalid sollte gehen. Wird an der Luft sofort irreversibel farblos.
Womöglich könnte es hilfreich sein, wenn Du einfach sagst, was Du vorhast.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2006, 20:56   #5   Druckbare Version zeigen
nachwuchs Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: Farbe verändern

ich möchte eine art fingermalfarbe haben, die nach wenigen minuten durchsichtig wird. damit sollen Kinder bilder mit den finger malen, die dann wieder verschwinden. weils kinder sind, besteht die gefahr, dass sie den finger auch in den mund stecken. Aber zumindest anfassen ohne handschuhe sollte drin sein..
nachwuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2006, 21:54   #6   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Farbe verändern

Halt ich so für nicht praktikabel.
Die Substanzen sind ja dann trotzdem noch an den Händen.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2006, 11:21   #7   Druckbare Version zeigen
noob Männlich
Mitglied
Beiträge: 953
AW: Farbe verändern

also da wäre ich vorsichtig, es gibt doch eh schon viel zu wenig kinder
noob ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.05.2006, 15:22   #8   Druckbare Version zeigen
nachwuchs Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: Farbe verändern

Tja, scheint nicht ganz einfach zu sein,
ich dachte vielleicht gibt es irgendwas auf pflanzlicher Basis oder so, wo man dann mit einem Extrakt was machen könnte..
Sonst niemand ne Idee??
nachwuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2006, 17:07   #9   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Farbe verändern

Zitat:
Zitat von nachwuchs
ich möchte eine art fingermalfarbe haben, die nach wenigen minuten durchsichtig wird.
Du meinst sicherlich farblos - gibt ne Menge Sachen, die durchsichtig und farbig sind.
Zitat:
damit sollen Kinder bilder mit den finger malen, die dann wieder verschwinden. weils kinder sind, besteht die gefahr, dass sie den finger auch in den mund stecken. Aber zumindest anfassen ohne handschuhe sollte drin sein
Es gibt doch sogenannte Scherztinte, die man Leuten auf die Kleidung spritzt, und die ihre Farbe nach ein paar Minuten verliert...
btw: es versteht sich von selbst, dass so eine "Farbe" unter absolutem Ausschluss von Luft gelagert werden muss. Sonst ist sie vor der ersten Verwendung schon verblasst.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2006, 18:06   #10   Druckbare Version zeigen
nachwuchs Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
Empört AW: Farbe verändern

Richtig, Scherztinte ist genau wie ich'c mir vorstell!!
Aber ist der Farbstoff da nicht Thymolphthalein?
Das ist glaub ich sogar ziemlich ungesund, oder?

Auf jeden Fall Danke für den Tipp, dass ich da nicht selber drauf gekommen bin, tja tja..

Vielleicht gibt's da ja Alternativen zu Thymolphthalein?
nachwuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aggregatzustand verändern Hr.Niakok Allgemeine Chemie 5 10.02.2012 16:40
Farbe von Pflanzen (stämmchen) mit Sulfat, Oxid verändern! Kuchenmonster Allgemeine Chemie 5 05.04.2009 00:10
Strom-Frequenz verändern gorgoyle Physik 16 05.08.2008 13:27
Seitenzahlen verändern? Lord_Hobbert LaTeX 1 09.01.2006 19:11
Seitenränder verändern Suse LaTeX 10 12.04.2005 08:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:02 Uhr.



Anzeige