Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuerwerk der Hormone
M. Rauland
19,80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.04.2006, 15:37   #1   Druckbare Version zeigen
captainproton Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 77
Wieso ist Glas durchsichtig?

Hi

Wieso ist Glas eigentlich durchsichtig?

Wollte mich auf wikipedia schlau machen und bin dann anstatt auf eine Antwort zu gelangen mit dem folgenden Satz auf eine weitere Frage geraten:

"Der Vergleich zeigt, dass Glas ausschließlich über eine Nahordnung in Form der Tetraeder verfügt, jedoch keine kristalline Fernordnung aufweist. Diese fehlende Fernordnung ist auch verantwortlich für die sehr schwere Analyse der Glasstruktur."

Kann mir das jemand näher erklären?
captainproton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2006, 15:43   #2   Druckbare Version zeigen
tesseract Männlich
Mitglied
Beiträge: 226
AW: Wieso ist Glas durchsichtig?

glas hat eine amorphe struktur...

das heißt es gibt keine einheitliche kristallstruktur so wie bei einem echten kristall der nach festen regeln aufgebaut ist, sondern die atome im glas sind einfach unregelmäßig irgendwie angeordnet....
tesseract ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2006, 16:03   #3   Druckbare Version zeigen
captainproton Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 77
AW: Wieso ist Glas durchsichtig?

aber irgendwie muss es ja trotzdem eine Regel geben, da Licht welches durch Glas fällt überall ja den gleich gebrochen wird oder?

Falls die Atome unregelmässig irgendwie im Glas angeordnet sein sollten, müsste doch das Licht an manchen Orten mal stark gebrochen werden und dann an anderen Orten nur schwach.
captainproton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2006, 17:46   #4   Druckbare Version zeigen
dope.souljah weiblich 
Mitglied
Beiträge: 625
AW: Wieso ist Glas durchsichtig?

glas ist ne flüssigkeit wird als sehr viskos aufgefasst. viell hat das irgendwas damit zu tun?
weiß aber nicht genau, wollte das nur mal anbringen!

ich weiß lediglich, dass glas aus na2co3, caco3 und sio2 gemacht wird.
und wenn man da das verhältnis ändert, dann ändert sich auch das glas. durch zufabe von irgendwelchen metalloxiden kann man die gläser bunt machen.
__________________
"und was ist mit dem herbarium?"
"wer ist denn eigentlich dieser herr barium?"

wie schmeckt eine ca2+-bowle?
dope.souljah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2006, 18:39   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Wieso ist Glas durchsichtig?

Ein Stoff ist durchsichtig, wenn er das Licht weder vollständig absorbiert noch vollständig reflektiert...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2006, 19:52   #6   Druckbare Version zeigen
captainproton Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 77
AW: Wieso ist Glas durchsichtig?

ok...

und warum absorbiert das glas das licht nicht vollständig oder reflektiert es nicht vollständig?
captainproton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2006, 21:02   #7   Druckbare Version zeigen
MTG Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.048
AW: Wieso ist Glas durchsichtig?

zur brechung: die brechung ist nur von der dichte abhängig

zur durchsichtigkeit. es gibt viele stoffe, die durchsichtig sind. es findet also keine absorption des lichtes statt, es werden also keinerlei elektronenübergänge o.ä. angeregt, welche im vis. bereich absorbieren könnten. anders sieht es hingegen im uv bereich aus, hier absorbiert glas das licht fast vollständig.
MTG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2006, 21:27   #8   Druckbare Version zeigen
captainproton Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 77
AW: Wieso ist Glas durchsichtig?

also wenn ich das richtig verstehe, gibt es Absorbation nur dann, wenn Elektronenübergänge stattfinden. Unter welchen umständen finden den diese Übergänge statt oder eben nicht?

Was für Stoffe sind den allgemein durchsichtig?
captainproton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2006, 21:34   #9   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Wieso ist Glas durchsichtig?

Zitat:
Zitat von captainproton
Was für Stoffe sind den allgemein durchsichtig?
Ich wiederhole mich ungern.
Deswegen verzichte ich hier darauf...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2006, 22:38   #10   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Wieso ist Glas durchsichtig?

Zitat:
Zitat von captainproton
Was für Stoffe sind den allgemein durchsichtig?
Das hängt ab von der Wellenlänge der verwendeten Strahlung. Wie sieht es mit Röntgenstrahlen aus?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 23.04.2006, 00:27   #11   Druckbare Version zeigen
captainproton Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 77
AW: Wieso ist Glas durchsichtig?

Zitat:
Zitat von FK
Ich wiederhole mich ungern.
Deswegen verzichte ich hier darauf...
Ja aber meine Frage ging diesmal ein auf MTG's Antwort meines Erachtens.

Wann finden Elektronenübergänge statt und wie, so dass Licht absorbiert wird? Also visuell sichtbares Licht mit Wellenlängen zwischen 400nm und 700nm.

In einem Metall mit einem "Elektronensee" wird ja Licht überhaupt nicht durchgelassen. Dies weil die Wahrscheinlichkeit so grösser ist, dass Photonen mit längerer Wellenlänge mit Elektronen kollidieren?



Zitat:
Zitat von bm
Wie sieht es mit Röntgenstrahlen aus?

Röntgenstrahlung besitz hat ja noch eine kürzere Wellenlänge und höhere Energie als UV Strahlung. Und UV Strahlung da kürzere Wellenlänge hat grössere Wahrscheinlichkeit zu kollidieren als zum Beispiel visuelles Licht? So wird zum Beispiel UV Licht absorbiert von der Ozonschicht, aber visuelles Licht wird durchgelassen.

Aber dies erklärt mir immer noch nicht wieso visuelles Licht mit z.B. 500nm vom Glas zu 100% durchgelassen wird. Falls Glas wie vielerorts beschrieben, seine Atome unregelmässig irgendwie angeordnet hat, müsste doch an manchen stellen die Photonen nur teilweise durchgelassen werden...
captainproton ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum ist fluessiges Wachs durchsichtig und festes nicht? Ethyl Physik 2 09.07.2012 08:03
Was ist bei Icons die Farbe "durchsichtig"? rainbowcolorant Computer & Internet 13 09.01.2010 23:06
Warum ist Glas durchsichtig kjetil Allgemeine Chemie 18 15.09.2009 19:27
Warum ist Diamant durchsichtig? R_Frost Geowissenschaften 5 21.08.2008 22:36
Ist Glas flüssig Kropi Anorganische Chemie 26 18.08.2005 16:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:22 Uhr.



Anzeige