Allgemeine Chemie
Buchtipp
Value Creation Strategies for the Chemical Industry
F. Budde, U.-H. Felcht, H. Frankemölle
85,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.04.2006, 20:11   #1   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 11.540
"Fotokatalysator" (mal wieder Ebay kurios)

Hallo zusammen,

für alle von Euch, die gerne wissen wollen, wie man gut Geld verdienen kann:


Zitat:
Zitat von dort
verkauft wird ein dotierter Fotokatalysator, geeignet zur Viren Keime und Bakterienabtötung, sowie zur Beseitigung übler Gerüche. Zur Reinigung von Wasser mit starker Verunreinigung, sowie zur Luft Reinigung in Wohnungen,Gewerberäumen, und feuchten Kellern. Pilze usw. werden zuverlässig in kurzer Zeit abgetötet, durch einen verdünnten Anstrich erfolgt dauerhafter Schutz bei Pilzbefall der Wand. Beseitigt werden auch Gerüche alter Holzanstriche, und Giftstoffe in der Luft. Die Anwendung ist extrem leicht, die Katalysator Farbe ist weiss, einfach auf eine vom Tageslicht beleuchtete Fläche streichen, und mit dem Föhn -Rotlichtampe 15-30 Minuten trocknen. Der Katalysator arbeitet unter Einwirkung von Licht, und kann auch mit der normalen Wohnungsbeleuchtung, am besten Halogenstrahler betrieben werden. Es gibt jeden menge Anwendungen, viele Bauanleitungen und Anwendungsvorschläge sind mit dabei. Es werden 100 Gramm in flüssiger Form geliefert. Das reicht für eine Fläche von einem Quadratmeter, und ist ausreichend für 40 qm Wohnfläche.
Und jetzt kommt die Auflösung, was dieser tolle Katalysator ist:
Zitat:
Zitat von dort
Der Katalysator Titandioxid ist nicht giftig und erzeugt keine Allergien, und hat eine Lebensdauer von bis zu 20 Jahre.
Man überlege mal, was in handelsüblichen Wandfarben enthalten ist und vergleiche die Preise...

Gruß,
Zarathustra
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2006, 20:20   #2   Druckbare Version zeigen
Methanol Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.449
AW: "Fotokatalysator" (mal wieder Ebay kurios)

Wiedermal die Unswisseneit anderer Menschen ausgenützt...
gehört aber eher ins Offtopic
__________________
mfg Methanol

Bevor ihr eine Frage stellt bitte zuerst hier und hier suchen

There are 10 sorts of people. Those, who understand binary code and those, who don't understand binary code.
Methanol ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.04.2006, 20:20   #3   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: "Fotokatalysator" (mal wieder Ebay kurios)

Die Menschen wollen betrogen werden & Der Glaube versetzt Berge!

Zitat:
..und hat eine Lebensdauer von bis zu 20 Jahre..
Ist das Teufelszeug radioaktiv?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2006, 21:33   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: "Fotokatalysator" (mal wieder Ebay kurios)

Toller Preis für so'n bisschen TiO2...

btw: die für Farben verwendeten Titandioxidpigmente sind beschichtet (und ggf. dotiert), um die fotokatalytische Aktivität zu bremsen. Des weiteren verwendet man hierfür die Modifikation Rutil, die weniger fotokatalytisch wirkt als Anatas.

Der fantastische Katalysator ist also höchstwahrscheinlich eine Anatas-Dispersion.
Rohstoffpreis geschätzt: um 2 €/kg (natürlich Großhandelspreis).

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!

Geändert von FK (13.04.2006 um 22:01 Uhr)
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2006, 21:53   #5   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: "Fotokatalysator" (mal wieder Ebay kurios)

Da war doch was .... mit katalytisch beschichteten Fensterscheiben, die man nicht mehr zu putzen braucht, oder irre ich da ? Allerdings kein Witz, da soll wirklich was dran sein, ich kann mich aber leider an keine Einzelheiten wie Hersteller oder Funktionsprinzip erinnern, weiss sonst vll jmd mehr ?

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2006, 22:04   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: "Fotokatalysator" (mal wieder Ebay kurios)

Den Fensterscheibenkatalysator kenne ich nicht, weiß aber, dass man sich in früheren Jahren gewaltig über die fotokatalytische Aktivität von Titandioxid geärgert hat, weil die damit hergestellten Anstriche nach recht kurzer Zeit zu Pulver zerfielen...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2006, 02:24   #7   Druckbare Version zeigen
BU Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.504
AW: "Fotokatalysator" und Fensterscheiben

Fensterscheiben:
http://www.technologyreview.com/articles/05/07/ap/ap_072705.asp

I would ask if it is self-cleaning, why do I have to clean it?
http://www.vistawindowco.com/tekon2.php
BU ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2006, 15:07   #8   Druckbare Version zeigen
crue-vcol Männlich
Mitglied
Beiträge: 416
AW: "Fotokatalysator" (mal wieder Ebay kurios)

Zitat:
Zitat von FK
weiß aber, dass man sich in früheren Jahren gewaltig über die fotokatalytische Aktivität von Titandioxid geärgert hat, weil die damit hergestellten Anstriche nach recht kurzer Zeit zu Pulver zerfielen...
Scheint aber inzwischen auch entsprechende Produkte mit gewünschter fotokatalytischer Aktivität zu geben:
Zitat:
Zitat von http://www.caparol.de/caparol/content?id=4920&type=64

Innenfarbe mit photokatalysatischer Wirkung zur Verbesserung der Raumhygiene, [...]antibakterielle Wirkung
Abbau von organischen Substanzen
crue-vcol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2006, 15:17   #9   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: "Fotokatalysator" (mal wieder Ebay kurios)

Zitat:
photokatalysatischer Wirkung


Auch bei diesem Produkt werden die organischen Bestandteile mit der Zeit zerstört werden.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2006, 10:25   #10   Druckbare Version zeigen
hilde weiblich 
Mitglied
Beiträge: 27
AW: "Fotokatalysator" (mal wieder Ebay kurios)

In meiner Diplomarbeit habe ich u.a. Titandioxid als Beschichtung, das ich teste. Bislang gibt es nur wenig Literatur zu dem Thema, weil es erst seit 4-5 Jahren intensiv beforscht wird. Entwickelt hat sich das ganze aus der Wasserreinigung mittels Fotokatalyse. Dabei wurde beobachtet, dass nicht nur das wasser gereinigt wird, wenn es über TiO2-Oberflächen fließt, sondern dass auch die Oberfläche sauber bleibt und einige Mikroorganismen am Wachstum gehemmt werden. Daher der Ansatz Beschichtungen zu entwickeln, die einen selbstreinigenden Effekt haben, geringfügig biozod wirken und sogar noch der Luftreinigung dienen.

Ich habe aber bisher noch nicht so richtig verstanden, wie die Fotokatalyse genau funktioniert. Kann mir jemand weiterhelfen?
Mein bisheriges Wissen dazu: TiO2 ist eine chemisch reaktive Oberfläche, deren Energieniveau sich durch Lichtbestrahlung ändert. Dadurch werden organische Bestandteile (z.B. Verunreinigungen im Wasser) gespalten in Co2 und Wasser. Ist das richtig? Was passiert genau (chemisch betrachtet) bei den Reaktionen?
__________________
Viele Grüße
hilde
hilde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2006, 11:45   #11   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: "Fotokatalysator" (mal wieder Ebay kurios)

Der fotokatalytische Effekt von TiO2 ist seit vielen Jahrzehnten bekannt, und zwar, seit man es als Weißpigment einsetzt und anfangs feststellen musste, dass die schön weißen Anstriche sich im Licht ziemlich flott in Pulver verwandelten...
Der Effekt beruht auf einer lichtinduzierten Redoxreaktion, die im Endeffekt von Ti4+ zu Ti3+ führt; das erforderliche Elektron wird einem Hydroxidion auf der Außenseite des Kristalls entnommen, so dass OH-Radikale entstehen. Ti3+
Das Ti3+ wiederum reagiert mit einem Sauerstoffmolekül zu Ti4+ und einem Superoxidion.
usw...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2006, 11:46   #12   Druckbare Version zeigen
hilde weiblich 
Mitglied
Beiträge: 27
AW: "Fotokatalysator" (mal wieder Ebay kurios)

Vielen Dank für die Antwort. Nachdem ich jetzt auch auf Literatur gestoßen bin, die mir hilfreich erscheint, verstehe ich die Reaktion allmählich. Mein chemisches Wissen erweitert sich immer mehr...
__________________
Viele Grüße
hilde
hilde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 18:39   #13   Druckbare Version zeigen
christiane1  
Mitglied
Beiträge: 2
AW: "Fotokatalysator" (mal wieder Ebay kurios)

Hallo,
ich habe das Forum auf der Suche nach Infos zu diesen Farben gefunden. Kann man dieses Anatas in normale Dispersionsfarbe einrühren? Die fertgen fotokatalyt. Farben sind ziemlich teuer.
Christiane
christiane1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 19:02   #14   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: "Fotokatalysator" (mal wieder Ebay kurios)

Hallo, Christiane und willkommen bei uns!

Man kann Anatas in jede Farbe einrühren (wenn man weiß, wo man das Pulver herbekommt...).
Ob man damit glücklich wird, ist eine andere Sache - durch den fotokatalytischen Effekt werden die organischen Bindemittel zerstört, und die Farbe bröselt mit der Zeit ab.

Optimal ist hierfür also ein Bindemittel, das nicht oxidierbar ist (Silicat z. B.). Ansonsten muss man alle paar Jahre neu streichen.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 21:10   #15   Druckbare Version zeigen
christiane1  
Mitglied
Beiträge: 2
Cool AW: "Fotokatalysator" (mal wieder Ebay kurios)

Danke für die prompte Antwort. Die Farben werden beworben mit dem Argument, daß sie schlechte Gerüche fotokatalytisch neutralisieren.
Ist dafür nun das Titandioxid oder etwas anderes verantwotlich?
christiane1 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"molar"-Angabe, Umrechnen in "Volumenprozent" und "Prozent" ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 25 13.09.2009 20:35
Wieder mal eBay kurios Smudie Off-Topic 110 19.09.2007 17:30
Leicht und dennoch "häng" ich (schon wieder) like Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik 4 13.09.2006 21:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:13 Uhr.



Anzeige