Allgemeine Chemie
Buchtipp
NANO?!
N. Boeing
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.04.2006, 22:45   #1   Druckbare Version zeigen
jucylein weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
Hilfe beim Praktikum

Ich brauch dringend Hilfe bei der Aufgabe:
Die molare Reaktionsenthalpie für die Oxidation von Zink mit Kupfer2inonen ist aus den Ergebnisses einer kalorimetrischen Bestimmung zu berechnen.
Flg Geräte stehen zur Verfügung:
Kalorimeter, Thermometer, messylinder,Rührstab,Kupfer2sulfatlsg(0,05mol/l) und Zinkpulver
1) Berechnen sie die masse an zinkpulver, die 50ml der angegebenen Kupfer2sulfatlösung zugegeben werden muss, damit die Kupfer2ionen vollständig umgesetzt werden
2) die reaktion muss quantitativ (was bedeutet das?) verlaufen, um die Messwerte auswerten zu können. Prüfen sie experimentell ob die Umsetzung quantitativ verlaufen ist. Fordern sie notwendige Chemikalien an!


BITTE HELFT MIR! ich bin hier echt am verzweifeln!!
jucylein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2006, 22:57   #2   Druckbare Version zeigen
BU Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.504
AW: Hilfe beim Praktikum

Reaktiongleichung aufstellen und die Massen auf die Konzentration
der Kupfersulfatlösung umrechnen.

Zn + CuSO4 ----> ZnSO4 + Cu (das sind jeweils 1 mol !)

Volumen der Kupfersulfatlösung = 50 ml, Molmasse von Zn suchen
und die Masse für Zn berechnen.
Wäre das Volumen 1 L brauchst du 0,05 mol Zn, so groß ist
gewiß nicht das Kalorimeter? Wieviel Kupfersulfat sind in 50 ml Wasser gelöst?

"quantitativ" heißt vollständig, hier verschwindet die
blaue Färbung der Kupfersulfatlösung, Zinksulat ist farblos,
Zink silbergrau.

Geändert von BU (09.04.2006 um 23:04 Uhr)
BU ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2006, 22:59   #3   Druckbare Version zeigen
NilsM Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.285
AW: Hilfe beim Praktikum

zu 1) Cu2+ + Zn --> Cu + Zn2+
Von der Reaktionsgleichung würde ich ausgehen. Weiter kann man über die Konzentration und das Volumen der Lösung, die Stoffmenge an Cu2+-Ionen errechnen. Da diese mit Zn im Verhältnis 1:1 reagieren, erhält man die Stoffmenge an Zink und damit über den Weg der Molaren Masse die Masse in g.
Also:
c= n/ V --> n(Cu2+) --> n(Zn) --> m(Zn)

Das wär mein Rechenvorschlag. Ich hoffe das stimmt so und ich konnte helfen.
NilsM ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.04.2006, 22:59   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Hilfe beim Praktikum

Cu2+ + Zn0 -> Cu0 + Zn2+

Umsetzung also 1:1, man braucht die Atomgewichte.

Kupfersulfatlösung : 0,05 mol/l x 0,05 l = 2,5 x 10-3 mol. Genau soviel Zn braucht es.

Zitat:
2) die reaktion muss quantitativ (was bedeutet das?)
Vollständig. Es dürfen keine Cu2+ übrigbleiben.

Zitat:
Prüfen sie experimentell ob die Umsetzung quantitativ verlaufen ist. Fordern sie notwendige Chemikalien an!
Wie weisst man Cu2+ nach?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2006, 18:04   #5   Druckbare Version zeigen
jucylein weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
AW: Hilfe beim Praktikum

vieeelen lieben dank! ihr habt mir sehr geholfen
jucylein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2006, 15:07   #6   Druckbare Version zeigen
jucylein weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
AW: Hilfe beim Praktikum

hm.. aber dann ist ja m= 0,025mol*65,38, oder? und das is bei mir 0,163g... das kann doch nicht stimmen?! oder doch?
jucylein ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
brauche dringend hilfe beim bauc einer stinkbombe die beim öffnen des zugestelten anni23 Lebensmittel- & Haushaltschemie 3 07.01.2008 23:25
qualitatives Praktikum HILFE! thomas1985 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 22 23.09.2005 18:00
Hilfe im Praktikum noway2 Anorganische Chemie 8 28.03.2005 20:26
Analytik Praktikum!HIlfe sumsilein Analytik: Quali. und Quant. Analyse 6 08.09.2004 12:13
Hilfe im Praktikum Anionen II Wayzata Analytik: Instrumentelle Verfahren 9 23.11.2002 10:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:21 Uhr.



Anzeige