Allgemeine Chemie
Buchtipp
Arbeitsbuch Chemie für Mediziner und Biologen
D. Röbke, U. Wolfgramm
25,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.04.2006, 18:50   #1   Druckbare Version zeigen
Anna312 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 4
Frage Wasserstoff - kein Neutron?

Hallo!
Mich würde mal interessieren, warum die meisten Wasserstoff-Isotope nur aus einem Proton und einem Elektron bestehen. Warum ist da kein Neutron. Die Regel besagt doch, dass ein Atomkern aus einem Proton und einem Neutron zu bestehen hat. Ich würde mich sehr über Aufklärung dieser Ausnahmne freuen.
Anna312
Anna312 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2006, 18:54   #2   Druckbare Version zeigen
Ikarikun Männlich
Mitglied
Beiträge: 285
AW: Wasserstoff - kein Neutron?

es gibt doch schweres wasser? mit 1 oder glaube sogar mit 2 neutronen?
Ikarikun ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 04.04.2006, 18:57   #3   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: Wasserstoff - kein Neutron?

Hallo und Willkommen bei uns im Forum.

Zitat:
Zitat von Anna312
Die Regel besagt doch, dass ein Atomkern aus einem Proton und einem Neutron zu bestehen hat. Ich würde mich sehr über Aufklärung dieser Ausnahmne freuen.
Welche Regel sagt das?

Gruß,
Zarathustra
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2006, 18:58   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Wasserstoff - kein Neutron?

Hallo,

ich kenn so eine Regel nur als "Kann-Regel" und nicht als "Muss-Regel" Also: Ein Atomkern muss Protonen und kann Neutronen enthalten.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2006, 19:57   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Wasserstoff - kein Neutron?

Zitat:
Zitat von Anna312
Hallo!
Mich würde mal interessieren, warum die meisten Wasserstoff-Isotope nur aus einem Proton und einem Elektron bestehen.
Stimmt nicht. Nur ein einziges Wasserstoffisotop besteht aus einem Elektron und einem Neutron. Alle anderen enthalten zusätzliche Neutronen.
Zitat:
Die Regel besagt doch, dass ein Atomkern aus einem Proton und einem Neutron zu bestehen hat.
Freuen wir uns, dass dem nicht so ist. Sonst bestände das uns bekannte Universum nur aus Deuterium, und das wäre echt langweilig.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2006, 20:07   #6   Druckbare Version zeigen
Hobbychemiker Männlich
Mitglied
Beiträge: 35
AW: Wasserstoff - kein Neutron?

hi anna

wir haben das in der Schule so gelernt, dass 1 Proton und 1 Neutron die selbe Masse von ungefähr Eins haben. Da ein Atom Protonen haben muss und Neutronen haben kann kannst du dir bei Wasserstoff denken, dass es kein Neutron haben kann! (denn Masse von H = 1,0nochwas)

Es gibt aber noch Isotope - zum Beispiel Deuterium, Das ist Wasserstoff mit einem Protonen und einem Neutronen. Es ist folglich schwerer und wird deshalb auch als "Schweres Wasser" bezeichnet...
Dann kenne ich noch Tritium - das hat sogar 2 Neutronen im Kern

ich hoffe ich konnte dir helfen
Mfg
Hobbychemiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2006, 20:44   #7   Druckbare Version zeigen
DrDeath Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.582
AW: Wasserstoff - kein Neutron?

Neutronen werden - ganz grob gesagt - erst "notwendig", wenn mehr als ein Proton im Kern ist. In einem solchen Fall würde der Kern aufgrund der elektrostatischen Abstoßung der gleich geladenen Protonen zerfallen. Die Neutronen helfen durch die "zusätzliche" starke Wechselwirkung zwischen den Nukleonen, die elektrostatische Abstoßung auszugleichen.

Wenn nur ein Proton im Kern ist, kann auf das Neutron eben problemlos verzichtet werden.
DrDeath ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2006, 15:17   #8   Druckbare Version zeigen
Anna312 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 4
AW: Wasserstoff - kein Neutron?

Danke erst mal für die schnellen Antworten. So genau hatte ich mit dem Thema noch nicht befasst. Nur wir hatten das in der Schule und unser Lehrer konnte mir da auch nicht weiterhelfen. Im Internet stand dann auf jeder Seite nur "entgegen der Regel" oder "als einzige Ausnahme" und so was. Jetzt weiß ich es besser!
Anna
Anna312 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2006, 16:32   #9   Druckbare Version zeigen
Gaga Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.999
AW: Wasserstoff - kein Neutron?

Zitat:
Zitat von Hobbychemiker
Es gibt aber noch Isotope - zum Beispiel Deuterium, Das ist Wasserstoff mit einem Protonen und einem Neutronen. Es ist folglich schwerer und wird deshalb auch als "Schweres Wasser" bezeichnet...
Dann kenne ich noch Tritium - das hat sogar 2 Neutronen im Kern
Die Verbindung aus Sauerstoff und Deuterium wird schweres Wasser genannt ---> D2O
(überschweres Wasser ist T2O)

lg Gaga
Gaga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2006, 17:52   #10   Druckbare Version zeigen
Hobbychemiker Männlich
Mitglied
Beiträge: 35
Daumen hoch AW: Wasserstoff - kein Neutron?

oh mann, das hätte ich mir eigentlich selber denken können
sonst würde es ja schwerer Wasserstoff heißen^^

Danke
Hobbychemiker ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neutron/Proton aus Atom entfernen aflakes Allgemeine Chemie 4 12.07.2012 20:57
Zerfall von Neutron und Proton Neutrinos Physik 3 24.04.2011 16:08
Heisenberg (Neutron verlässt den Kern) cihan92 Physik 2 11.03.2011 16:46
Uran Reaktion mit Neutron chemieboy Physik 6 29.06.2009 19:00
Massenunterscheid zwischen Proton und Neutron hafnium Physikalische Chemie 7 24.10.2008 18:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:59 Uhr.



Anzeige