Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie im Kontext
R. Demuth, I. Parchmann, B. Ralle
29,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.04.2006, 19:08   #1   Druckbare Version zeigen
ChemieProfiStephie weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 71
Unglücklich Elektronenkonfiguration

Naaaa ihr Lieben!

also ich hab da mal wieder eine Frage: Was ist denn der Unterschied zwischen den Elektronenkonfigurationen von Haupt- und Nebengruppenelementen?
Hauptgruppen: s-und p-elektronen = Valenzelektronen
Nebengruppen: s-, d- und manchmal auch f-elektronen = Valenzelektronen

aber das kann doch nich alles sein, oder??

vielen dank schon mal im voraus
ChemieProfiStephie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2006, 19:48   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Elektronenkonfiguration

Hi,
Nebengruppen haben auch p-Elektronen. Aber welchen unterschied willst du denn haben. Da gibt es schon viel zu sagen, aber worauf willst du hinaus?

Gruß
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 02.04.2006, 19:56   #3   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Elektronenkonfiguration

Zitat:
aber das kann doch nich alles sein, oder??
Warum nicht? Chemisch ist das ein gewaltiger Unterschied.
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2006, 22:01   #4   Druckbare Version zeigen
Leon Männlich
Mitglied
Beiträge: 14
AW: Elektronenkonfiguration

Hallo!
Also, bei den Hauptgruppenelementen werden die chemischen Eigenschaften hauptsächlich durch die äußersten Schalen (s u. p)bestimmt. Die inneren Schalen (z.B.:d,f) sind dabei entweder nicht vorhanden oder vollständig aufgefüllt.
Bei den Nebengruppen, Lanthanoiden und Actinoiden dagegen werden die chemischen Eigenschaften hauptsächlich durch die zweitäußersten (d-) bzw. drittäußersten (f-)Schalen bestimmt. Während bei den Nebengruppenelementen die d-Schalen aufgefüllt werden, erfolgt bei den Lanth. + Act. die Besetzung der f-Schalen. Damit befinden sich, im Gegensatz zu den Hauptgruppenelementen, die inneren Schalen in nur teilweise besetzten Zuständen.
Als Besonderheit der Elektronenkonfigurationen bei den Nebengruppenelementen kann man noch anmerken, daß es hin und wieder zu Elekronenübergängen von ernergetisch höheren s-Elektronen in niedere d-Niveaus kommt. Dies ist z.B. bei der 1. Nebengruppe (Cu, Ag, Au) der Fall. Die d-Schale ist damit bei den Edelmetallen vollbesetzt, was für die Element ernergetisch günstiger zu sein scheint. Innerhalb der Lanthanoide beobachtet man die bevorzugte Ausbildung nicht-, halb- und vollbesetzter f-Schalen, durch Übergänge von einem d-Elektron in eine f-Schale (z.B. Gd).

Gruß
Leon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2006, 16:50   #5   Druckbare Version zeigen
ChemieProfiStephie weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 71
Lachen AW: Elektronenkonfiguration

Ahhhhh jaaa....

vielen dank für die antwort!!
das ist sehr lieb.
ChemieProfiStephie ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektronenkonfiguration Volksocke Physik 3 05.02.2011 18:57
Elektronenkonfiguration arisch Allgemeine Chemie 1 01.02.2011 16:40
Elektronenkonfiguration dani.301 Anorganische Chemie 2 30.11.2010 21:21
Elektronenkonfiguration Marvin92 Allgemeine Chemie 5 15.04.2009 12:18
Elektronenkonfiguration ija0 Allgemeine Chemie 3 05.06.2007 20:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:00 Uhr.



Anzeige