Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie im Kontext
R. Demuth, I. Parchmann, B. Ralle
29,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.04.2002, 11:11   #1   Druckbare Version zeigen
kleinerChemiker Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4.044
Säurekonstanten von Citronensäure?

Hallo!

Hat vielleicht jemand Zugang zu den Säurekonstanten der Citronensäure und könnte mir diese mitteilen? Das wäre sehr lieb!

Ich hab auch schon in google gesucht, aber da hab ich die drei Säurekonstanten der Citronensäure leider nicht gefunden!

Kennt die vielleicht jemand von Euch??




lieben Gruß, Peter!
kleinerChemiker ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 15.04.2002, 11:18   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Viel Spaß damit:

1. pKs = 3,14
2. pKs = 4,77
3. pKs = 6,39
(alles drei Werte bei 20°C)

Quelle: CRC Handbook
  Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2002, 11:43   #3   Druckbare Version zeigen
kleinerChemiker Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4.044
Hey, vielen Dank, Moritz, das ist echt lieb von Dir, danke!



ganz liebe und herzlichste Grüße, Peter!
kleinerChemiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2002, 12:03   #4   Druckbare Version zeigen
kleinerChemiker Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4.044
Sind aber sehr kleine Werte, vor allem dass der pKS3-Wert auch noch im sauren liegt wundert mich sehr, arg!
Hätt ich mir nicht gedacht!


Wenn man nun Citronensäure titrieren möchte und dabei alle drei Protonen auf einmal erfassen möchte, dann müsste man einen Indikator verwenden, der um pH7 seinen Umschlagspunkt besitzt, seh ich das richtig??

Wär vielleicht Neutralrot ein geeigneter Indikator für die Titration der Citronensäure, der dann beim dritten Äquivalenzpunkt umschlägt?

Umschlagsbereich: 6,8-8,0 (sauer: bläulichrot; alkalisch: orangegelb)

Dann hab ich da noch stehen, dass der pH-Mittel 7,0 ist!
Ich weiß zwar nicht genau, was damit gemeint ist, aber ich vermute mal, dass man damit meint, dass er genau bei pH7 die Mischfarbe von bläulichrot und orangegelb bildet, also dass er bei diesem pH-Wert genau zu 50% neutralisiert ist!!?




lieben Gruß, Peter!
kleinerChemiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2002, 18:01   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Ich würde lieber gegen Phenolphthalein titrieren. Der Umschlagspunkt wird nämlich deutlich im Alkalischen liegen.
Bedenke, dass man auch Essigsäure (pKs 4,75) gegen den selben Indikator titriert!

Dass ein pKs-Wert "im Sauren" liegt, höre ich gar nicht gern....ich glaube, Du hast das mit dem Halbneutralisationspunkt vermengt...


Hier gibt's übrigens eine Excel-Datenbak mit pKs- und pKb-Werten zum Download. Habe ich mal im Schweiße meines Angesichts zusammen gebastelt.
Auch Citronensäure ist dabei.....


Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
säurekonstanten von carbonsäuren yyzzww Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 0 03.02.2009 23:09
säurekonstanten von ascorbinsäure (vinylogie-beziehung) ehemaliges Mitglied Organische Chemie 0 23.02.2005 01:42
Säurekonstanten von Benzoesäure BioAnna Organische Chemie 2 24.10.2004 13:13
Säurekonstanten von Methan und Toluol LuckyAndyD Organische Chemie 6 01.02.2004 23:53
Säurekonstanten von Phosphorsäure Magi Allgemeine Chemie 8 18.06.2002 17:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:09 Uhr.



Anzeige