Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemiedidaktik
H.-D. Barke
49,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.04.2002, 18:30   #16   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat:
Originalnachricht erstellt von FK
Du bist wohl kein Freund alter Münzen?
stimmt ganau
  Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2002, 18:37   #17   Druckbare Version zeigen
1-Raphi-Ethanol  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 297
Zwinkern Schon klar!

Zitat:
Originalnachricht erstellt von FK

@1-Raphi-Ethanol
Sollte es sich bei den Münzen tatsächlich um Sammlerstücke handeln, würde ich mir das mit dem Reinigen überlegen. Ich habe nämlich gehört, dass mit der Oxidschicht auch der Wert verloren geht.

Zitronensaft + Kochsalz sollten eigentlich nicht reagieren. Die im Saft enthaltene Citronensäure ist zu schwach, um gegen Chloridionen etwas aus zu richten.
Nee, sind keine Sammlerstücke bloß eine alte münze aus dem Ausland...

Das Zitronensäure und NaCl nicht miteinander reagieren ist mit bewusst, doch würde bin ich sehr interessiert daran zu wissen, was die Gasentwicklung beim Zusammengeben beider Stoffe hervorruft!

Kipp doch einfach mal einen Eßlöffel Kochsalz zu einer viertel Tasse Zitronensaft - dann wirst du ja sehen... . Vielleicht reagieren irgend welche Enzyme? Es muss ja Sauerstoff, Wasserstoff oder Kohlenstoffdioxid entstanden sein!

Gestern Morgen war die Münze übrigens fast schon blanker, als sie sein sollte. Vielleicht hat sich in den obersten Schichten ein Teil der Legierungen aufgelöst...
__________________
1-R-E

Geändert von 1-Raphi-Ethanol (18.04.2002 um 19:20 Uhr)
1-Raphi-Ethanol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2002, 22:38   #18   Druckbare Version zeigen
Verstrahlt Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.398
Na also nichts gegen Ziotronen und Salz power
__________________
Gruss
Matthaeus

Zwei Dinge sind unendlich das Universum und die Dummheit des Menschen. Bei dem Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher. (Albert Einstein)

Und noch ein kleiner Tipp an alle Experimentierfreudigen:

Es ist besser erst Fragen zu stellen und dann zu handeln, als erst zu Handeln und sich die Fragen dann im Krankenhaus stellen zu müssen.
Verstrahlt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2002, 23:11   #19   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
hab gehört ( von meiner mutter ), das Cola gegen Rost sehr gut wirken soll. kann es mir allerdings nicht erklären.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2002, 07:33   #20   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
@ Maverick

Cola enthält als Säuerungsmittel u.a. Phosphorsäure.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2002, 12:05   #21   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
aha. und das löst dann einfach den rost ab ?
  Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2002, 18:07   #22   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Allerdings. Und bildet, glaub ich, auch gleich noch ne Schutzschicht aus Eisenphosphat.
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 19.04.2002, 18:32   #23   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
na, dann haben wir doch des rätsels lösung !
danke fuer die antwort
  Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2002, 19:34   #24   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von PCRManiac
@ Maverick

Cola enthält als Säuerungsmittel u.a. Phosphorsäure.
Und zwar Wahnsinnsmengen: bis zu einem halben Gramm pro Liter.....


Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2002, 22:02   #25   Druckbare Version zeigen
1-Raphi-Ethanol  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 297
Frage Eine Antwort

zu der nicht wegzuredenden Reaktion zwischen Zitronensaft und Kochsalz habt ihr (wie ich) wohl auch noch nicht gefunden...
__________________
1-R-E
1-Raphi-Ethanol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2002, 22:09   #26   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Re: Eine Antwort

Zitat:
Originalnachricht erstellt von 1-Raphi-Ethanol
zu der nicht wegzuredenden Reaktion zwischen Zitronensaft und Kochsalz habt ihr (wie ich) wohl auch noch nicht gefunden...
Also, ich habe das jetzt wider besseres Wissen doch ausprobiert, und es ist, wie vorhergesagt, nichts passiert. Ein paar Luftbläschen aus den Zwischenräumen zwischen den Salzkristallen stiegen auf; das war's.

Kann auch gar nicht anders ablaufen....


Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2002, 22:10   #27   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
Rhabarber

...bessonders dessen Blätter enthalten jede Menge Oxalsäure....

Wenn mal einer keine Zitrone zu Hand hat
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2002, 22:19   #28   Druckbare Version zeigen
1-Raphi-Ethanol  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 297
Re: Re: Eine Antwort

Zitat:
Originalnachricht erstellt von FK


Also, ich habe das jetzt wider besseres Wissen doch ausprobiert, und es ist, wie vorhergesagt, nichts passiert. Ein paar Luftbläschen aus den Zwischenräumen zwischen den Salzkristallen stiegen auf; das war's.

Kann auch gar nicht anders ablaufen....
Soeben habe auch ich einen Kontrollversuch gemacht - und es hat wieder geschäumt! Es steigen mehr Gasblasen auf, als in den Zwischenräumen der Salzkristalle vorhandensein können! Vielleicht sind meine Zitronen ja (wodurch auch immer) verunreinigt(->Spritzmittel?)...

Hat Zitronensaft außer Wasser, Säuren, Mineralstoffen, Aromen, Ölen und Vitaminen noch andere nennenswerte Bestandteile?
__________________
1-R-E
1-Raphi-Ethanol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2002, 22:31   #29   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Mit dem Zitronensaft kann das nichts zu tun haben, falls sich tatsächlich Gas entwickelt.
Vielleicht hat ja jemand eine Prise Natron ins Salz gestreut...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2002, 22:31   #30   Druckbare Version zeigen
1-Raphi-Ethanol  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 297
Achtung Eine weitere Zitrone

musste vor einer Minute geopfert werden...diesmal habe ich am Experiment allerdings etwas verändert: Um auszuschließen, dass Gasblasen aus den Kristallzwischenräumen des Kochsalzes aufsteigen, habe ich zuerst das NaCl in etwas(!) Wasser gelöst. Dann Zitronensaft dazu und (in etwas abgeschwächter Form - durch die Verdünnung mit Wasser) sind Bläschen aufgestiegen. Man hat es auch gehört, als die kleinen Gasblasen an der Flüssigkeitsoberfläche zerplatzt sind!

==> Verunreinigung des Salzes! Daranhabe ich gar nicht gedacht!!
__________________
1-R-E

Geändert von 1-Raphi-Ethanol (19.04.2002 um 22:34 Uhr)
1-Raphi-Ethanol ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Versuch: "Vergoldung von Münzen" Konny Allgemeine Chemie 17 07.05.2015 09:54
Münzen reinigen mit Salz und Essig Polystyrol Lebensmittel- & Haushaltschemie 21 09.05.2012 14:35
Münzen reinigen Tobi86 Lebensmittel- & Haushaltschemie 52 29.04.2012 09:59
Münzen aus HMVA-Schlacke reinigen axelfue Verfahrenstechnik und Technische Chemie 19 23.03.2011 21:41
Reinigung von Münzen Valenz Allgemeine Chemie 19 09.03.2009 01:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:21 Uhr.



Anzeige