Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie. Einfach alles
P.W. Atkins, J.A. Beran
55.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.03.2006, 11:13   #1   Druckbare Version zeigen
mikison  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Frage Einige Probleme beim Praktikumsbericht!

Hi zusammen!
Erstelle grad meinen Praktikumsbericht, und hab da ein paar dinge, die ich nicht beantworten kann, und bei denen google/Charles E. Mortimer mir auch net helfen konnten... Ich hoffe jemand von euch kann mir da helfen!
1. Zwischen Chromat, und Dichromat besteht folgendes Gleichgewicht:
2Cr4(2-) + 2H+ <--> Cr2O7(2+) + H2O Erklären Sie, wie die Chromatkonzentration vom pH Wert abhängig ist und weshalb Bariumchromat im Sauren, Strontiumcarbonat aber nur im Alkalischen Milieu fällt.

2.Weshalb lassen sich Carbonate mit Säure häufig leicht auflösen?

3.Welche Menge Natriumsulfat muss man zu 100 mL einer 0,2M Bariumchloridlösung geben, damit Bariumsulfat beginnt auszufallen?

4. Die maximale Sulfidkonzentration in einer Lösung ist von deren PH-Wert abhängig. Erläutern sie dies mithilfe des Massenwirkungsgesetzes! Ist die Sulfidkonzentration einer H2S gesättigten Lösung bei niedrigem oder hohem pH höher? Wie könnte man also z.B. CuS von ZnS nur durch pH-Wert - Einstellung abtrennen?
H2S <--> H+ + HS- K1=1*10-7
HS- <--> H+ + S2- K2=1,3*10-13
gesamt:
H2S <--> 2H++ S2- K=K1*K2=1,3*10-20

Das wäre erstmal alles! ich weiß echt net. wie ich da weiterkommen soll, hab die totale Denkblockade... Nach 11 Seiten voll chemischer Formeln, Tabellen, Diagrammen, und natürlich ner Menge Text istt das vllt verständlich.
mikison ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2006, 13:06   #2   Druckbare Version zeigen
BU Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.504
AW: Einige Probleme beim Praktikumsbericht!

Nur 11 Seiten...? Eigene Vorschläge?
Vorechnen bringt dir nichts.

1. Das Gleichgewicht wird durch Fällung von Bariumchromat gestört.
Strontiumcarbonat kann nicht im sauren Milieu ausfallen, weil
Hydrogencarbonate leicht(er) löslich sind.

2. Kohlendioxid entweicht.

3. Löslichkeitsprodukt von Bariumsulfat aufschreiben und
Konzentration aus Natriumsulfat berechnen.

3. Das Löslichkeitsprodukt von CuS (10-36 mol2/L2) ist wesentlich kleiner
als von ZnS (10-24 mol2/L2).
BU ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2006, 13:13   #3   Druckbare Version zeigen
mikison  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Einige Probleme beim Praktikumsbericht!

Danke erstmal! Bin ja noch lange net fertig... mittlerweile sinds fast 14 (werden insgesamt wohl 16-18 werden, kann ich noch nicht genau abschätzen und wir haben auch noch ein Kolloquium, da die genauen Beschreibungen der Trennungsgänge wegfallen!
mikison ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2006, 13:24   #4   Druckbare Version zeigen
BU Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.504
AW: Einige Probleme beim Praktikumsbericht!

Diplom-Chemiker und Studenten lesen sehr viel....!

Spart schon einmal das Lernen des vollständigen Trennungsganges
für das Kolloquium bzw. Klausuren.
Das lernt man in "Paketen" für jede Trennungsgruppe.

Die obigen Fragen sind elementaren Grundlagen des Schulunterrichts
und von Substanzkenntnissen (Kalk, Tropfstein und Mauerwerk).
BU ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.03.2006, 14:33   #5   Druckbare Version zeigen
mikison  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Einige Probleme beim Praktikumsbericht!

Vor allem Spart es das schreiben von VIEL text ^^! Das Kolloquium wird jeweils zu zweit stattfinden, und die fragen werden sehr allgemein gehalten sein..
mikison ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einige Probleme... (Konzentration, Volumen und Van-der-Waals) The_Lodi Physikalische Chemie 6 23.07.2010 08:33
Einige Probleme beim Ableiten von e-Fkt. und ln-Fkt. :( Sorrow Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
4 13.05.2010 18:06
Probleme beim Berechnen und beim Verständnis von Kurvenintegralen! kleinerChemiker Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
8 20.05.2005 09:43
Praktikumsbericht ehemaliges Mitglied Off-Topic 1 02.11.2004 10:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:28 Uhr.



Anzeige