Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline
Buchtipp
ICP Emissionsspektrometrie für Praktiker
J. Nölte
52.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > ChemieOnline.de > Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline

Hinweise

Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline Meinungen, Fehlerhinweise, Vorschläge und Hilfestellung zum Umgang mit ChemieOnline. Was soll mehr, weniger, länger...?

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.03.2006, 03:22   #1   Druckbare Version zeigen
Rahul Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.007
Themenstarter?

Hallo,

eigentlich ist die Anzeige des "themenstarters" eine gute Idee,
aber gibt es dafür nicht ein besseres Wort.

Ich selbst geb normalerweise nicht soviel auf gutes Deutsch,
aber wenn man das Wort dauernd liest,
dann wirkt es doch eigenartig.

Ich habe allerdings keine besonders kreativen Vorschläge:
Vielleicht:
"Fragesteller:" (auch komisch , gilt ja auch nur, wenn jemand wirklich eine Frage
stellt), ist auch schon spät

Na, wegen ausgezeichneter Unkreativität und destruktiver Kritik gibt es erst mal einen
Daumen hoch von mir an mich.

Wie auch immer, ich wollte auch nur mal so einen Anstoss geben,
vielleicht gibt es ja auch noch kreativere Leute, die das Wort nicht
so attraktiv finden und was in petto haben.
Vielleicht kann man dann bei genügend Vorschlägen abstimmen!?

MfG
Rahul
PS: Ansonsten werde ich mich auch noch dran gewöhnen...
__________________
"Der Mensch kann tun, was er will, aber nicht wollen, was er will" (A. Schopenhauer)

"Der Mensch ist dazu verdammt, frei zu sein" (J. P. Sartre)

"? ? ?" (Ich)
Rahul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2006, 11:13   #2   Druckbare Version zeigen
Matzi Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.463
AW: Themenstarter?

Ich finde den kleinen roten Zusatz echt gut.
__________________
Ego vero fateor me his studiis esse deditum.
(Cicero)
Matzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2006, 12:01   #3   Druckbare Version zeigen
upsidedown Männlich
Moderator
Beiträge: 7.640
AW: Themenstarter?

Ach schick, wann ist die Option denn aktiviert worden?

Aber an der Farbe könnte man vielleicht noch was ändern, das sieht so nach "Admin" aus. Ein dunkles Grün vielleicht?
upsidedown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2006, 12:46   #4   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Themenstarter?

Ist auf jeden Fall ne gute Sache. Die Farbe sollte aber wirklich noch geändert werden (wie wärs mit Schweinchenrosa?).
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2006, 12:56   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Themenstarter?

Warum ist es eine gute Sache?? Ich seh den Sinn nicht. Man sieht doch wer das Thema gestartet hat daran, wer das erste Posting geschrieben hat?!
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.03.2006, 13:09   #6   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: Themenstarter?

Mit diesem Hinweis muss man sich aber nicht immer den Namen des Threaderstellers (Threadersteller finde ich besser als Themenstarter ) merken und sieht im Verlauf des Threads sofort ob der Post vom Ersteller kommt oder nicht.
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2006, 13:21   #7   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Beiträge: 7.138
AW: Themenstarter?

Die Idee kam ursprünglich von StBB und wir haben dies gestern umgesetzt. Uns ist leider in der großen Runde auch kein besseres Wort eingefallen. Fragesteller ist allerdings auch unpassend, da es nicht immer Fragen sind, sondern oft nur Diskussionen.
Wir nehmen aber gerne Vorschläge an und können auch die Farbe noch ändern. Zumindest hat das Rot dafür gesorgt, daß die Neuerung schnell auffällt
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort
CO-Mertens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2006, 13:33   #8   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Themenstarter?

Zitat:
Threadersteller finde ich besser als Themenstarter
Bitte keine Anglizismen! Die deutsche Sprache hat Wörter genug.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2006, 13:42   #9   Druckbare Version zeigen
Rahul Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.007
AW: Themenstarter?

Zitat:
Bitte keine Anglizismen! Die deutsche Sprache hat Wörter genug.
Aha, ein Mitglied des Vereins für Deutsche Sprache?
Dann ist aber auch Themenstarter raus, oder wie eingedeutscht ist das Wort "starten"? (vielleicht war es ja auch so gemeint, oder Sie nehmen den Duden als Richtlinie, finde ich aber einseitig )


Ich weiß auch nu, warum ich das Wort nicht mag,
ich denke dann immer an "Firestarter" von Prodigy,
weiß auch nicht, warum...

MfG
Rahul
__________________
"Der Mensch kann tun, was er will, aber nicht wollen, was er will" (A. Schopenhauer)

"Der Mensch ist dazu verdammt, frei zu sein" (J. P. Sartre)

"? ? ?" (Ich)
Rahul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2006, 19:43   #10   Druckbare Version zeigen
hilde weiblich 
Mitglied
Beiträge: 27
AW: Themenstarter?

Zitat:
Zitat von Lupovsky
(Threadersteller finde ich besser als Themenstarter
Wie wäre es dann mit Themenersteller?
__________________
Viele Grüße
hilde
hilde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2006, 20:20   #11   Druckbare Version zeigen
nottoughenough weiblich 
Mitglied
Beiträge: 235
AW: Themenstarter?

@Pjotr:
Ich muss wirklich sagen, ich finde die Idee gut, weil mir geth es öfter so, dass ich mich dann doch erst wieder vergewissern muss, wer den Thread gestartet hat *hihi* und das ist besonders bei Diskussionen wichtig zu wissen.
Gegen das Rot habe ich nichts, ich finds sogar gut so, weil das gleich ins Auge springt und ich denke, wenn man sich dran gewöhnt hat, dann gibts auch keine Verwechslungsmöglichkeiten mehr.

__________________
Der Tor hält sein eigenes Urteil für richtig, der Weise aber hört auf Rat.
Altes Testament

Alle Fehler, die man hat, sind verzeihlicher als die Mittel, welche man anwendet, um sie zu verbergen.
François de La Rochefoucauld (1613-80), frz. Schriftsteller

Kein Schwanz wird jemals so hart wie das Leben.
Mein Papa
nottoughenough ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2006, 22:18   #12   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Beiträge: 7.138
AW: Themenstarter?

Ich habe die Bezeichnung etwas modifiziert und denke, daß dies so jetzt allgemein Zustimmung findet.
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort
CO-Mertens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2006, 22:42   #13   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Themenstarter?

In so manchen Fällen scheint mir die Bezeichung "Threadverursacher" passender...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2006, 23:02   #14   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: Themenstarter?

Da es sich auf das aktuelle Thema bezieht, würde ich eher "Themaersteller" vorschlagen. Themenersteller klingt irgendwie nach einem Titel.

Ansonsten: Eine schöne Neuerung.
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)
Rosentod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2006, 01:36   #15   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Themenstarter?

Zitat:
Zitat von nottoughenough
Gegen das Rot habe ich nichts, ich finds sogar gut so, weil das gleich ins Auge springt und ich denke, wenn man sich dran gewöhnt hat, dann gibts auch keine Verwechslungsmöglichkeiten mehr.
Ah doch, auf den ersten Blick dachte ich immer es handelt sich um einen Administrator, aber nun ist es ja glücklicherweise grün.

Themaersteller klingt komisch. Ersteller des Themas wenn dann.

Ich persönlich fände Threadstarter schon am besten.
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:34 Uhr.



Anzeige