Allgemeine Chemie
Buchtipp
Arbeitsbuch Chemie für Mediziner und Biologen
D. Röbke, U. Wolfgramm
25,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.03.2006, 15:53   #16   Druckbare Version zeigen
AJ Männlich
Mitglied
Beiträge: 362
AW: Übelst riechende Substanz in der gesamten Chemie

Thiophenol sind auch ganz weit vorne.
Immer wieder ungern gerochen: Cadaverin und Verwandte.

Offtopic: Mein Kollege hat sich gestern einen Sitzsack gekauft und meinte, dass der genau so riecht, wie manchmal im Labor. Bei genauerer Beriechung (odorische Beobachtung) haben wir uns auf aromatische Vinylgruppen geeinigt, was ja bei Polymerkügelchen nicht ganz unsinnig ist. Auf jeden Fall hätte es schlimmer sein können...
__________________
Ich würde es wieder tun. Die Rede ist vom Studium der Chemie. Es gibt mir ein anhaltendes Verständnis der stofflichen Um- und Mitwelt, der Vielfalt in Farben und Formen und verschont mich vor geistiger Umweltverschmutzung durch Populisten.

E.A.Stadlbauer
AJ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2006, 16:18   #17   Druckbare Version zeigen
Paleiko Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.210
AW: Übelst riechende Substanz in der gesamten Chemie

Diese komischen "Lüftungssäulen" der Mensa am Ring in Münster fabrizieren auch tolle Gerüche

Ich hab in einem Praktikum mal etwas undefinierbares aus einer Oxinfällung erzeugt. Da haben die benachbarten Gruppen im Labor auch stark protestiert... Es sah aus wie graue Popel und roch wie ne Mischung aus schwelendem Plastik, Essig, Ammoniak und noch irgendwas. War aber trotz allem auszuhalten
Paleiko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2006, 17:05   #18   Druckbare Version zeigen
AJ Männlich
Mitglied
Beiträge: 362
AW: Übelst riechende Substanz in der gesamten Chemie

Zitat:
Zitat von Paleiko
Diese komischen "Lüftungssäulen" der Mensa am Ring in Münster fabrizieren auch tolle Gerüche
Wem sagst Du das. Dagegen ist im Labor richtig gute Luft.
__________________
Ich würde es wieder tun. Die Rede ist vom Studium der Chemie. Es gibt mir ein anhaltendes Verständnis der stofflichen Um- und Mitwelt, der Vielfalt in Farben und Formen und verschont mich vor geistiger Umweltverschmutzung durch Populisten.

E.A.Stadlbauer
AJ ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.03.2006, 17:43   #19   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Übelst riechende Substanz in der gesamten Chemie

Zitat:
Zitat von veroveraar
hat jemand schon mal Kakodyloxid gerochen?
Ja. Wenn auch Gerüche schwer zu beschreiben sind: ca. alter, mit Knoblauch gewürzter Gummistiefel auf glühender Herdplatte...

Zitat:
Zitat von Luna77
Wenn es sich auch nicht im eigentlichen Sinne um eine chemische Substanz handelt: Die Rinderleber aus unserer Kantine toppt so einiges!
Alles Geschmackssache. Stubenfliegen kriegen bei dem Aroma leuchtende Augen...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2006, 18:13   #20   Druckbare Version zeigen
Allchemist Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.129
AW: Übelst riechende Substanz in der gesamten Chemie

Zitat:
Zitat von alchemix87
Hallo !

Ich wollte hier mal fragen, welche Substanz ihr als am übelsten riechend in der gesamten Chemie findet und ob es irgendwie eine Möglichkeit gibt, sie herzustellen. Ich habe bis jetzt am meisten von Schwefelwasserstoff und Buttersäure gehört...

Viele Grüße,

alchemix87
Herstellung ?

zB. die Socken drei Wochen nicht ausziehen oder ne Fete mit 3 Tellern Erbsensuppe pro Person + 10 Flaschen Bier
Allchemist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2006, 19:15   #21   Druckbare Version zeigen
MTG Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.048
AW: Übelst riechende Substanz in der gesamten Chemie

Zitat:
Zitat von Allchemist
ne Fete mit 3 Tellern Erbsensuppe pro Person + 10 Flaschen Bier
dürfte zu einer angenehmen spritzwurst führen, in fachkreisen auch als bierschiss bezeichnet
MTG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2006, 19:24   #22   Druckbare Version zeigen
Matzi Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.463
AW: Übelst riechende Substanz in der gesamten Chemie

In meinem OC-Buch (Clayden et al., Organic Chemistry) wird ein wenig etwas über Thioaceton berichtet bzw. auch nicht, da anscheinend bisher immer noch keiner weiß, was genau den Geruch ausgelöst hat.
Aber erfreut euch selbst:

http://www.oup.co.uk/pdf/bt/orgchem/chapter01.pdf

Seite 3, obere Hälfte.
__________________
Ego vero fateor me his studiis esse deditum.
(Cicero)
Matzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2006, 10:21   #23   Druckbare Version zeigen
MTG Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.048
AW: Übelst riechende Substanz in der gesamten Chemie

es steht auf seite 4....
MTG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2006, 15:32   #24   Druckbare Version zeigen
Matzi Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.463
AW: Übelst riechende Substanz in der gesamten Chemie

Natürlich, mein Fehler: Seite 4, obere Hälfte!

(Danke)
__________________
Ego vero fateor me his studiis esse deditum.
(Cicero)
Matzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2006, 22:50   #25   Druckbare Version zeigen
Ansgott Männlich
Mitglied
Beiträge: 156
AW: Übelst riechende Substanz in der gesamten Chemie

meine persönlichen favoriten sind auch die mercaptane.
wabei schon genanntes Mercaptoethanol (selbst reinst) noch erträglich ist, obwohl es schon fürchterbar riecht, aber mit der Zeit gewöhnt man sich dran....
(man kann reste davon prima mit H2O2 platt machen, falls mal was daneben läuft, aber vorsicht, reagiert doch recht heftig).

und wie hieß dieses zeug von damals noch,.... hhmmm, thioisocyanat glaube ich. ein stechender, fieser geruch, an den man sich nicht gewöhnt.

H2S und Ammoniak finde ich geruchstechnisch harmlos....

der standart für schlechten geruch ist ja noch tetrahydrothiophen (THT), auch bekannt als ursache der reaktion für:" hey, hier riechts nach gas, alle raus hier!"
das ist die reaktion in starker verdünnung, konzentriert ein übler geruch, der sogar mich als gülle verwöhntes landei abschreckt...
Ansgott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2006, 22:57   #26   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Übelst riechende Substanz in der gesamten Chemie

Zitat:
Zitat von Ansgott
der standart für schlechten geruch ist ja noch tetrahydrothiophen (THT), auch bekannt als ursache der reaktion für:" hey, hier riechts nach gas, alle raus hier!"
Der Effekt lässt sich übrigens auch mit Cyclohexen erreichen, wenn wohl auch mit deutlich höheren Konzentrationen. Ein schönes Beispiel zum Thema Isosterie...

btw: hat bei den Übelriechern schon jemand die Isonitrile erwähnt?
- Dann wirds aber Zeit -

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2006, 17:09   #27   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Übelst riechende Substanz in der gesamten Chemie

Ich hätte da noch Dimethoat anzubieten. Ist auch ziemlich unangenehm.
Dabei knicken selbst die meisten Insekten ein.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2006, 19:12   #28   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Übelst riechende Substanz in der gesamten Chemie

Weiß jemand zufällig, wie Methylmercaptotrimethylsilan riecht? Da steht schon 'übelriechend' auf dem Etikett... Das kann ja heiter werden...
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2006, 20:06   #29   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Übelst riechende Substanz in der gesamten Chemie

Immer auf dieses Zeichen achten:
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2006, 20:11   #30   Druckbare Version zeigen
MTG Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.048
AW: Übelst riechende Substanz in der gesamten Chemie

wie kommts eigentlich, dass gerade allemöglichen orgao-schwefel verbindungen so übelriechend sind? ich bin leider eine null was bio und medizin angeht und weiß nicht so recht wie der gersuchssinn funktioniert. wieso riecht denn die eine substanz für uns ekelhaft und etwas anderes durchaus angenehm?
MTG ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zur Bestimmung der gesamten schwefligen säure in wein Maas Analytik: Quali. und Quant. Analyse 7 21.12.2010 13:47
Benzinartig riechende, wasserunlösliche organische Substanz Milkaschokolade Organische Chemie 5 18.11.2008 15:42
Riechende Kleidung polysom Lebensmittel- & Haushaltschemie 2 26.09.2007 15:01
Elektronenzahlen der gesamten Stoffe ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 9 27.11.2005 22:22
Anteil an Eisen in der gesamten Probe ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 1 31.10.2004 13:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:43 Uhr.



Anzeige