Allgemeine Chemie
Buchtipp
Verständliche Chemie
A. Arni
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.03.2006, 18:46   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Destillationsfragen

Hallo ihr!

Ich hätte eine Frage zu dem Destilieren von Salpetersäure und Schwefelsäure. Beide sind meines Wissens nach ja Azeotrope. Heist also beides kann man nur bis zu einem bestimmten %-anteil aufkonzentrieren. Meine Frage wäre, was bei den beiden Sotffen jeweils als "erstes" kommt (also ob erst das Wasser oder erst SO3oder NO2 entweicht beispielsweise bei einer Konzentration von 10%) und bei wie viel Prozent sich das ganze wieder anderst rum bewegt. Danke! :-)
  Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2006, 19:01   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Destillationsfragen

Zitat:
Zitat von Chemie Neuling 2
Hallo ihr!

Ich hätte eine Frage zu dem Destilieren von Salpetersäure und Schwefelsäure. Beide sind meines Wissens nach ja Azeotrope. Heist also beides kann man nur bis zu einem bestimmten %-anteil aufkonzentrieren. Meine Frage wäre, was bei den beiden Sotffen jeweils als "erstes" kommt (also ob erst das Wasser oder erst SO3oder NO2 entweicht beispielsweise bei einer Konzentration von 10%) und bei wie viel Prozent sich das ganze wieder anderst rum bewegt. Danke! :-)
Na, wenn die Säuren mehr Wasser enthalten, als dem Azeotrop entspricht, entweicht zuerst bevorzugt Wasser. Sind die Säuren höher konzentriert, geht zuerst mehr Säure über (bzw. deren Zersetzungsprodukte).
Das Azeotrop von Salpetersäure + Wasser enthält 69,2% Salpetersäure, dasjenige von Schwefelsäure 98,48% Schwefelsäure.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2006, 20:52   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Destillationsfragen

Heist also, würde ich verdünnte Salpetersäure (ca. 10%) erhitzen, entweicht zuerst das ganze Wasser bis zu dem von ihnen angegebenen Konzentrationspunkt. Ah, danke! :-)

Hm, jetzt hätte ich gleich noch eine Frage: Würde ich ein Gemisch zweier Azeotrope von zum Beispiel Salpeter- und Schwefelsäure haben, könnte man also auch die Salpetersäure durch eine destilation zurückgewinnen?
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:18 Uhr.



Anzeige