Allgemeine Chemie
Buchtipp
Pocket Teacher Abi
M. Kuballa, J. Kranz
8,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.03.2006, 18:17   #1   Druckbare Version zeigen
wildboy82 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 257
Lachen säurestärke

Hallo

kann mir jemand von euch sagen wiso HBrO3 stärker ist als HIO3
hingegen HI stärker als HBr ?

Letzteres hängt von der grösse ab, was den effekt der stärkeren Elektronegativität überschattet, aber wieso kann man dann nicht analog dazu sagen dass HIO3 stärker ist als HBrO3 ,denn auser das Zentralatom ändert sich ja nix.


Zweite Frage: Hyperkonjugationseffekt ist das, wenn man z.b. ein Carbokation hat und das positive C dann stärker Elektronen zieht(über Sigma)?

mfg wb
wildboy82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2006, 22:48   #2   Druckbare Version zeigen
h2o Männlich
Mitglied
Beiträge: 35
AW: säurestärke

Also die 2. Frage beantwortet dir Wikipedia besser, als ich's könnte..
also guckst du hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Hyperkonjugation


Gruß,
h2o
h2o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2006, 12:29   #3   Druckbare Version zeigen
alpha Männlich
Mitglied
Beiträge: 281
AW: säurestärke

HIO3 ist weniger stark asl HBrO3, weil das Zentralatom weniger elektronegativ ist --> schlechtere Stabilisierung der negativen Ladung. Die Grösse hingegen spielt hier praktisch keine Rolle, da es ja nur ein induktiver Effekt ist, da die negative Ladung über die Sauerstoffatome delokalisiert ist.


Es grüsst
alpha
__________________
EDUCATION WITHOUT COMMON SENSE IS A LOAD OF BOOKS ON THE BACK OF AN ASS.

WHEN ALL ELSE FAILS, LOOK AT THE SCHRODINGER EQUATION.
RUSSELL T. PACK, APRIL 1978
alpha ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.03.2006, 22:50   #4   Druckbare Version zeigen
phiza Männlich
Mitglied
Beiträge: 564
AW: säurestärke

Währenddessen bei HI und HBr die größe der Atome eine Rolle spielt.

Hyperkonjugation..im in einfachen worten: Dissoziation einer Methylgruppe bedingt durch das Überlappen des sp2 Hybridorbital mit einem p Orbital...
__________________
Knowing nothing is better than knowing it all ...
phiza ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Säurestärke kina09 Organische Chemie 11 22.04.2010 08:55
Säurestärke? H2O2 Allgemeine Chemie 5 19.01.2010 11:51
säurestärke hess Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 2 31.10.2008 18:02
säurestärke hess Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 24.09.2008 23:15
Säurestärke jasmin* Anorganische Chemie 2 08.03.2006 13:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:57 Uhr.



Anzeige