Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kurzlehrbuch Chemie
G. Boeck
19.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.04.2002, 19:20   #1   Druckbare Version zeigen
Nasty weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 625
englische Frage

Hab da mal ein Problem wegen Englisch, wie ich auf diese Frage richtig antworten kann:

How do we imagine the structure of an element?

Wie kann die Frage gemeint sein? Und wie kann ich die am besten beantworten?
Nasty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2002, 19:27   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Wie wärs mit: "Wie stellen wir uns die Struktur eines Elementes vor?"
  Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2002, 20:00   #3   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Übersetzen würde ich die Frage genau so, beantworten kann ich sie nicht.
Es gibt eben eine Menge Fragen, die man nicht beantworten kann - außer vielleicht, man hat so wenig Ahnung wie der Fragensteller.....


Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!

Geändert von FK (08.04.2002 um 21:13 Uhr)
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2002, 20:30   #4   Druckbare Version zeigen
Pauni Männlich
Mitglied
Beiträge: 493
Vielleicht mit:
Im Atomkern sitzen die Protonen (pos. geladen)und Neutronen (nicht geladen). Um den Kern (in der Atomhülle) befinden sich die Elektronen (neg. geladen), denen man Welle- als auch Teilchencharakter zuschreiben kann.
Die Elektronen befinden sich dabei in Orbitalen. Eine Bindung kann man sich damit als Überlappung dieser Orbitale bzw. als Linearkombination der zugehörigen Wellenfunktionen vorstellen.
__________________
Pauni
Pauni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2002, 20:36   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Das ist die Beschreibung eines Atoms. Doch wie soll ich mir "ein Element" (im Gegensatz zu einer Verbindung) vorstellen, deren es so viele mit so vielen unterschiedlichen Eigenschaften gibt, sogar mit eklatanten Unterschieden beim selben Element (Diamant/Graphit etwa)?

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2002, 20:42   #6   Druckbare Version zeigen
Nasty weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 625
Da die Frage ja von unserer Englisch Lehrerin kommt (die wenig Ahnung von Chemie hat) denke ich könnte man das ganze doch recht simpel erklären. Nur was ist einfach erklärt und passt zu fast allen Elementen??
Nasty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2002, 20:43   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
@Pauni: Möchtest Du die junge Dame unbedingt verwirren?

Wichtig wäre es, mal zu erfahren, in welchem Zusammenhang die Frage kam.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2002, 20:52   #8   Druckbare Version zeigen
Nasty weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 625
Die Frage hängt mit dem PSE (Periodic Table) zusammen. Das heißt soviel, wie wir haben über das PSE gesprochen und dann kam von ihr diese Frage.
Nasty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2002, 21:25   #9   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Na, dann können wir immerhin davon aus gehen, dass die Lehrerin tatsächlich ein chemisches Element meint und nicht etwa Feuer, Wasser, Erde und Luft ...

Alos.....
Ein Element ist Stoff, der nur aus einer Atomsorte besteht...

- das ist der Versuch einer Definition, aber keine "Vorstellung"
Dann müssen wir noch "Atomsorte" definieren....das bedeutet: gleiche Kernladung.

Dann können wir formulieren: ein Element besteht nur aus Atomen gleicher Kernladung.
Na, herrlich......
nur...in meiner Vorstellung sind Elemente etwas Seh- und (Be)greifbares: ein rotes Pulver, farblose Kristalle, eine braune Flüssigkeit, eine silbern glänzende Flüssigkeit...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2002, 11:26   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Zitat:
das ist der Versuch einer Definition, aber keine "Vorstellung"
Franz [/B]
Etwas verspätet, aber hab mal so gestöbert.
Was ist, wenn die Lehrerin doch Ahnung hat? Vielleicht will sie von den Schülern nichts spezielles hören und denkt sich, " Lass die mal was schreiben, was SIE so denken" und will DANACH alles beibringen?!

Gut, dann müsste man von einer cleveren Lehrerin ausgehen (sehr selten), aber wer weiß das schon.

Lehrer haben vormittags recht und nachmittags frei.

K
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 14.04.2002, 12:17   #11   Druckbare Version zeigen
Nasty weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 625
Da unsere Englischlehrerin nie was mit Chemie gemacht hat, nehme ich mal nicht an das sie uns dan beigringen will. Trotzdem weiß ich jetzt noch nicht wie ich ihr die Frage beantworten soll.
Nasty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2002, 12:38   #12   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Nasty
Trotzdem weiß ich jetzt noch nicht wie ich ihr die Frage beantworten soll.
Die Frage wurde nach einer Woche noch nicht geklärt? Bis wann ist denn eine Antwort fällig?
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2002, 12:42   #13   Druckbare Version zeigen
Nasty weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 625
Jetzt ist die Antwort bis spätestens heute abend fällig. Brauch das ja für morgen.
Nasty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2002, 13:02   #14   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Schreib doch einfach das, was oben gesagt wurde. Wenn sie sich so schlecht ausdrückt, dann ist sie selber Schuld!

K
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
englische Chemie Hg Allgemeine Chemie 2 12.09.2010 21:51
Englische Artikel :( derry Allgemeine Chemie 8 19.01.2007 11:50
Englische Bücher Shushu Bücher und wissenschaftliche Literatur 5 25.10.2004 22:34
englische Fachbegriffe MegaJoule Biologie & Biochemie 10 26.11.2003 12:33
Englische Übersetzung ! ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 1 15.10.2002 10:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:29 Uhr.



Anzeige