Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie macchiato
K. Haim, J. Lederer-Gamberger, K. Müller
14,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.03.2006, 17:42   #16   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Identifizierung versch. Lösungen

Zitat:
(Die Schwefelsäurelsg. dient hier dem Nachweis, die Salzsäurelsg. dem Ansäuern)


Soso!

Und hier :

Zitat:
H2SO4 + BaCl2 => BaSO4 + 2 HCl
=> Bariumsulfat ist nicht waserlöslich, daher weisser Niederschlag!


Keine Salzsäure?


bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2006, 18:33   #17   Druckbare Version zeigen
webjack Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Identifizierung versch. Lösungen

Zitat:
Zitat von bm
Keine Salzsäure?
was meinst du damit ? dass sich BaSO4 in HCl löst ?
sorry, wenn ich zu blöd bin
webjack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2006, 19:11   #18   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Identifizierung versch. Lösungen

Du weisst Bariumsulfat nach ohne anzusäuern. Geht das?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2006, 19:21   #19   Druckbare Version zeigen
webjack Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Identifizierung versch. Lösungen

mmh, stimmt, dist ja dann quasi wieder das gleiche problem wie vorher ...

und wenn man genau andersrum argumentiert ?

also sagt: da wo nichts entsteht ist die HCl (hier dürften ja auch keine Carbonate entstehen) und dann das, wo ein Niederschlag da ist entsprechend die Schwefelsäure ist. Was dieser Niedersclag dann konkret ist, also Bariumsulfat oder irgendein Carbonat, ist ja in dem Fall für die Unterscheidung der Säuren nicht relevant, oder ?

mei, is des kompliziert mit der chemie...
webjack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2006, 19:37   #20   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Identifizierung versch. Lösungen

Zitat:
mei, is des kompliziert mit der chemie...
Nein, Du machst es kompliziert.

Säure (HCl, HNO3, ...) braucht man nur, wenn es nicht ohnehin sauer ist.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2006, 19:51   #21   Druckbare Version zeigen
webjack Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Identifizierung versch. Lösungen

ich glaub dir, dass das so ist, das Problem ist bloss folgendes: Wenn ich das ansäuern weglasse, dann zieht mir der Lehrer die Hälfte der Punkte ab (im Ernst!). Dann im Experiment noch irgendwas falschmachen, und fertig ist die 5...
webjack ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.03.2006, 19:58   #22   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Identifizierung versch. Lösungen

Zitat:
Zitat von webjack
ich glaub dir, dass das so ist, das Problem ist bloss folgendes: Wenn ich das ansäuern weglasse, dann zieht mir der Lehrer die Hälfte der Punkte ab (im Ernst!). Dann im Experiment noch irgendwas falschmachen, und fertig ist die 5...
Dann mal viele Grüsse. Und frage mal direkt, ob er weiss, warum man wann ansäuert. Ich vermute mal schwer, dass er es nur aus den Buch gelernt und nicht verstanden hat.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Identifizierung Ninnel Organische Chemie 5 24.01.2012 16:04
Erythrocyten in versch. Lösungen JaNyx3 Biologie & Biochemie 2 22.01.2010 15:28
Identifizierung verschiedener Lösungen Salmiak Organische Chemie 5 07.06.2009 15:46
Identifizierung 1/7, 2/6 chris030 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 3 27.03.2009 10:38
Warum gelten für konzentrierte Lösungen andere Gesetze als für verdünnte Lösungen? Tim90 Physikalische Chemie 3 09.07.2008 23:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:26 Uhr.



Anzeige