Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemiedidaktik
H.-D. Barke
49,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.02.2006, 15:43   #1   Druckbare Version zeigen
Flyer Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 122
Mischungskreuz ?

Hallo,

kann mir jemand mal bitte verständlich erklären wie ich folgende aufgabe angehen muss. Die erklärung aus dem kuntze verstehe ich leider nicht.

Man hat eine 0,04 milimolare lösung und muss aus dieser eine 0,1 milimolare lösung machen.

Danke Flyer
Flyer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2006, 16:01   #2   Druckbare Version zeigen
C2H5OH Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.851
AW: Mischungskreuz ?

Wenn Du weisst wie das Mischungskreuz funktioniert, musst Du nur noch die Konzentration Deiner zur "Aufkonzentration" eingesetzte Löung kennen. Also z.B eine 0,5 mmolare Lösung.
__________________
Gruß,
the Hero


Man(n) ist nur dann ein Superheld, wenn man(n) sich selbst für super hält.
C2H5OH ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.02.2006, 16:20   #3   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Mischungskreuz ?

das mischungskreuz funktioniert so wie ein zweiarmiger hebel, wo die kraefte umgekehrt proportional zu den abstaenden zum drehpunkt sein muessen, um ein gleichgewicht zu haben

der drehpunkt ist die mischung, die abstaende sind die konzentrationsunterschiede der verschiedenen loesungen bezogen auf die mischung und die kraefte die einzelmengen der loesungen, die du mischst

wie beim hebel kraft * abstand gleichzusetzen ist, ist beim mischungskreuz menge * konzentrationsunterschied (loesung/mischung) gleichzusetzen

wennst 0.04mM und 0.5mM hast und du brauchst eine 0.1mM loesung, dann ist der eine unterschied 0.06mM (0.1-0.04), der andere 0.4mM (0.5-0.1)
die loesungen mussen dann im umgekehrten verhaeltnis gemischt werden
also pro 0.06ml der loesung, die 0.4mM 'entfernt' ist 0.4ml der loesung, die 0.06mM 'entfernt' ist


lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mischungskreuz aurora85 Allgemeine Chemie 10 22.05.2011 23:08
Mischungskreuz Schaendler Allgemeine Chemie 3 21.05.2010 11:37
mischungskreuz Fiona1991 Allgemeine Chemie 3 14.01.2010 09:18
Mischungskreuz Magi Anorganische Chemie 5 29.05.2006 12:53
mischungskreuz yttrium Allgemeine Chemie 3 03.04.2006 22:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:48 Uhr.



Anzeige