Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline
Buchtipp
Maß- und Integrationstheorie
H. Bauer
26.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > ChemieOnline.de > Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline

Hinweise

Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline Meinungen, Fehlerhinweise, Vorschläge und Hilfestellung zum Umgang mit ChemieOnline. Was soll mehr, weniger, länger...?

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.02.2006, 02:41   #1   Druckbare Version zeigen
Gereon Sommer  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
Unglücklich Löschen meines Beitrags und dessen Antworten

Wäre es möglich meinen Beitrag vom 4.2. zu löschen, da ich fürchte, dass Konflikte auftreten könnten, wenn diese Informationsquelle nicht anerkannt wird.
mfG Gereon
Gereon Sommer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2006, 02:48   #2   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Löschen meines Beitrags und dessen Antworten

http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=58114

Wird intern entschieden. Tendenziell eher nicht, s.o.
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2006, 09:22   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Löschen meines Beitrags und dessen Antworten

Zitat:
Zitat von Gereon Sommer
Wäre es möglich meinen Beitrag vom 4.2. zu löschen, da ich fürchte, dass Konflikte auftreten könnten, wenn diese Informationsquelle nicht anerkannt wird.
Was sollte da nicht anerkannt werden? Du kannst es als persönliche Mitteilung zitieren notfalls.

Das Löschen des Beitrags wäre jedenfalls sehr unwissenschaftlich. Und sowas soll hier nicht um sich greifen.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2006, 10:40   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Löschen meines Beitrags und dessen Antworten

Löschen bringt nichts. Ist schon längst bei google im cache-Speicher :

http://www.google.de/search?hl=de&q=Bromkresolpurpur+&btnG=Google-Suche&meta=

2.ter Hit. Die scheinen dem Forum eine recht hohe Priorität zugeodnet zu haben.

Und da es nichts mit organischer Chemie zu tun hat : verschoben.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2006, 15:09   #5   Druckbare Version zeigen
Gereon Sommer  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
AW: Löschen meines Beitrags und dessen Antworten

ok, danke für die Bemühungen, dann werde ich das als persönliches Beratungsgespräch o.ä. angeben.
mfG Gereon
Gereon Sommer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2006, 15:24   #6   Druckbare Version zeigen
hippie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.283
AW: Löschen meines Beitrags und dessen Antworten

Wenn Du die beteiligten Benutzer nett (via PN/eMail) fragst, veraten sie Dir vielleicht auch ihre echten Namen und ihren Beruf.
Denn ein "Persönliche Kommunikation mit Hans Mustermann (Chemiker, Firma XY)" kommt als Quellenangabe meiner Erfahrung nach am besten an und ist auch am ehrlichsten.
__________________
hippie
Erwin kann mit seinem Psi/kalkulieren wie noch nie/doch wird jeder leicht einsehn/Psi lässt sich nicht recht verstehn -- E. Hückel
hippie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2006, 15:32   #7   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Löschen meines Beitrags und dessen Antworten

Zeigt auch besonderes persönliches Engagement für die Facharbeit. Kommt immer gut an, sowas...
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rost und dessen Bekämpfung zapfenzupfer Anorganische Chemie 1 09.02.2008 11:23
germanium und dessen bindungseigenschaften fraggle Allgemeine Chemie 6 07.12.2007 02:38
Glycerin und dessen Giftigkeit wildboy82 Lebensmittel- & Haushaltschemie 13 13.09.2007 09:40
Aluminiumsulfat und dessen Berechnung Yonathan Anorganische Chemie 2 25.06.2007 21:53
abzess und dessen nachbehandlung... fraggle Medizin & Pharmazie 16 11.08.2005 19:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:10 Uhr.



Anzeige