Allgemeine Chemie
Buchtipp
Arbeitsbuch Chemie für Mediziner und Biologen
D. Röbke, U. Wolfgramm
25,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.02.2006, 14:39   #16   Druckbare Version zeigen
Edgar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
AW: 2 Euro schmelzen

Zitat:
Zitat von ricinus
EDIT
@Edgar : ihr macht aber kuriose Sachen in eurem klinischen Labor ....
Ich war fast 10 Jahre in der Hüttenbranche...
Edgar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2006, 14:49   #17   Druckbare Version zeigen
Luziferin Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 23
AW: 2 Euro schmelzen

Könnte ich nicht auch eine Vertiefung aus Gips formen in die ich das flüssige Metall gieße? Was für ein Phosphat wird normalerwise verwendet, um die Oxide zu binden?
Luziferin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2006, 16:14   #18   Druckbare Version zeigen
Edgar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
AW: 2 Euro schmelzen

Zitat:
Zitat von Luziferin
Könnte ich nicht auch eine Vertiefung aus Gips formen in die ich das flüssige Metall gieße? Was für ein Phosphat wird normalerwise verwendet, um die Oxide zu binden?
Naja, grundsätzlich würde es als Gussform (Nicht zum Schmelzen!) gehen. Du musst es jedoch SEHR gut ausheizen um jede Spur Wasser zu entfernen, denn Gips ist dicht, wenn Wasserdampf entsteht fliegt dir das Metall um die Ohren!
Als Flussmittel kannst du prinzipiell irgend ein Na- oder K- Phosphat nehmen, Borax geht auch, Na-Pyrophosphat wäre jedoch am besten. - Das Prinzip ist das gleiche wie bei den Vorproben mit Phosphor- oder Boraxperle: Du erzeugst ein sehr niedrig schmelzendes Glas.
Edgar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2006, 13:30   #19   Druckbare Version zeigen
Luziferin Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 23
AW: 2 Euro schmelzen

Gut, ich habe nun den Schelznugget. Ich habe ihn in einer Stahlrinne mit eine Autogenschweisgerät geschmolzen und in eine Gipsform laufen lassen. Schmneltiegel aus Porzellan sind völlig ungeieignet, der zersprang mir nach 5 Sekunden. Der Nugget hat eine schwärzliche Oberfläche (Oxidschicht?). Mit welcher Säure könnte ich die am Besten abätzen?
Luziferin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2006, 13:51   #20   Druckbare Version zeigen
BU Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.504
AW: 2 Euro schmelzen

Ein "sehr gut" gibt es eher auf Abschlußzeugnissen
am Ende des Schuljahres bei besonderen Leistungen, Abitur bzw. Realschule.

Säure: HCl (Ni2O3 ist schwarz und in HCl löslich. CuO (schwarz) lösi sich in verd. HCl)

Geändert von BU (14.04.2006 um 14:03 Uhr)
BU ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 14.04.2006, 17:20   #21   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: 2 Euro schmelzen

Könnte Kupfer(II)sulfid sein - das geht net so einfach mit HCl weg. Da nimmt man besser HNO3 oder H2SO4 mit etwas H2O2 drinne.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2006, 09:06   #22   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: 2 Euro schmelzen

Zitat:
Zitat von BU
Säure: HCl (Ni2O3 ist schwarz und in HCl löslich. CuO (schwarz) lösi sich in verd. HCl)
Es wird sich wohl eher um eine nicht-stoechiometrische schwarze Form des NiO gehandelt haben, denn Ni2O3 ist zwar auch schwarz, geht aber schnell unter Sauerstoffabgabe in NiO über.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
der euro in grönland? Magi Off-Topic 7 23.12.2004 16:57
wo kommt der EURO her ehemaliges Mitglied Mathematik 8 09.09.2002 09:57
EURO ist da JJFox Off-Topic 95 26.06.2002 00:16
Tributylzinn im 10-Euro-Schein Myung Off-Topic 20 03.03.2002 20:13
Der Euro ist da! CO-Küchler Bücher und wissenschaftliche Literatur 0 24.02.2002 23:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:49 Uhr.



Anzeige