Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie im Kontext
R. Demuth, I. Parchmann, B. Ralle
29,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.02.2006, 13:33   #1   Druckbare Version zeigen
mueller  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 19
Frage Trennung Wasser und Carbonsäuren

Hallo!

Wie üblich bin ich mir nicht so sicher, ob ich das im richtigen Forum poste:

Wenn ich eine Mischung aus Essigsäure, Propionsäure und Wasser habe,
gibt es eine praktikable Möglichkeit, die einzelnen Bestandteile zu trennen?

Vielen Dank im Voraus,

Gruß

müller
mueller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2006, 14:05   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Trennung Wasser und Carbonsäuren

HAllo,
wie wär´s mit ner destillation?
  Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2006, 14:09   #3   Druckbare Version zeigen
mueller  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 19
AW: Trennung Wasser und Carbonsäuren

Hey, danke für die Schnelle Antwort -

und das geht? Die Siedepunkte liegen ziemlich nahe beieinander ...
Propionsäure 141 C, Essigsäure 118 C. Und das ganze noch mit Wasser, da blicke ich dann endgültig nicht mehr durch ...

Gruß
mueller ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 16.02.2006, 14:11   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Trennung Wasser und Carbonsäuren

Hallo,
das geht doch mit den Sdp´s, die sind doch nicht so nah beieinander. Du musst halt nur an die Kolonnen denken.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2006, 14:16   #5   Druckbare Version zeigen
mueller  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 19
AW: Trennung Wasser und Carbonsäuren

Na gut, also wenn das so ist, werde ich es mal näher in's Auge fassen!

Vielen Dank,

Gruß

müller
mueller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2006, 14:21   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Trennung Wasser und Carbonsäuren

Mach das, ich würde dir hier eine Brunsche Kolonne empfehlen (vielleicht sogar mit vorgeschalteter Vigreux) (hoffe das ist richtig geschrieben, aber so spricht man´s halt)

Gruß
  Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2006, 14:34   #7   Druckbare Version zeigen
mueller  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 19
AW: Trennung Wasser und Carbonsäuren

Vigreux ist - meines wissens - richtig geschrieben (wenn ich schon sonst nix weiss), aber was ist eine Brunsche Kolonne?

Gruß
mueller ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trennung von Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff Bastler3.0 Lebensmittel- & Haushaltschemie 5 21.08.2010 16:46
Löslichkeit von Carbonsäuren in WASSER/ALKANE cokezer0 Allgemeine Chemie 4 08.06.2009 15:19
Trennung Methan Wasser Tiberius Verfahrenstechnik und Technische Chemie 3 14.04.2009 22:50
Trennung von Carbonsäuren und Sulfonsäuren seeedbrotha Organische Chemie 7 11.01.2008 10:05
Löslichkeit von Carbonsäuren in Wasser und Benzin xyz234 Organische Chemie 5 20.10.2006 18:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:09 Uhr.



Anzeige