Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kurzlehrbuch Chemie
G. Boeck
19.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.02.2006, 08:48   #1   Druckbare Version zeigen
blue_kolibri Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
chemisch Chrom mattieren

Hallo an alle,
kurze Frage an die Experten: "wie kann man chemisch verchromte Metallteile
mattieren?, geht das überfhaupt oder bleibt einem nur die Möglichkeit des Sandstrahlens?
vorerst mal Dankeschön, bis dahin. :-)
blue_kolibri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2006, 09:03   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: chemisch Chrom mattieren

Was meinst du mit "chemisch verchromt"? Galvanisiert?

Evtl. mit Laugen, je nach dem, wie das Metall drauf reagiert. Säuren glaub ich eher weniger. Das einfachste wird wohl auf mechanischem Wege sein...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2006, 17:31   #3   Druckbare Version zeigen
vincent_vega Männlich
Mitglied
Beiträge: 302
AW: chemisch Chrom mattieren

Hallo,
Kommt drauf an ich denke nicht des du es Chemisch Mattiert kriegst,
aber du kansst es mechanisch etwas mattieren (Drahtbürste, Faservlies...) Du könntest die Chromschicht abbeizen, dafür würde ich entweder 20%NaOH anodisch geschaltet oder 10-15%ige HCl verwenden.
Allerdings kommt dann die Glanznickelschicht zum Vorschein und die dürfte auch noch glänzen.
Sandstrahlen würde ich nicht wenn dann Glasperlen oder Kunsstoffperlen mit Sand würdest du die Schicht bis zum Grundmaterial wegblasen und dann hast du bald die ersten Ansätze von Korrosion.

mfG
vincent_vega
vincent_vega ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie kriegt man wasserfreien Chrom(III)-chlorid aus Chrom(III)-Oxid? crazy.physiker Anorganische Chemie 1 16.02.2011 16:34
Chrom aus Chrom(III)-Oxid? crazy.physiker Anorganische Chemie 3 16.02.2011 13:38
Aluminium auf Chrom lösen ohne Chrom.... Harleydoktor Anorganische Chemie 3 09.08.2007 12:43
Chrom(III) zu Chrom(VI) Pandra Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 17.12.2006 11:30
hydrophob chemisch? Spill Allgemeine Chemie 8 30.03.2005 14:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:30 Uhr.



Anzeige