Allgemeine Chemie
Buchtipp
Die Elemente
J. Emsley
21.47 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.03.2002, 17:25   #1   Druckbare Version zeigen
N00b Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 504
3D Moleküle Zeichnen

Wie kann ich *.mol oder *.s3d Dateien erstellen (also 3D Moleküle zeichnen)?

Es gibt zwar in ISIS Draw eine Funktion um das Molekül in RasMol 3 dimensional anzuschauen da wird es aber nach wie vor platt dargestellt und abgesehen davon kann man das da wirklich nur anschauen und nicht als *mol oder *s3d exportieren. (rtfm ich weiß, werd da aber nicht schlau draus)
N00b ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2002, 17:56   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Kuck mal in der Download-Section, da gibts nette Tools, vielleicht hilft das.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2002, 21:33   #3   Druckbare Version zeigen
Pauni Männlich
Mitglied
Beiträge: 493
Sehr empfehlenswert ist da ChemSketch. Das gibt es zum free download und man kann die Moleküle super darstellen (im Gegensatz zu ISIS nicht nur flach!)
__________________
Pauni
Pauni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2002, 21:47   #4   Druckbare Version zeigen
upsidedown Männlich
Moderator
Beiträge: 7.640
Aber nur in der energieminimierten Struktur - weitergehend modellieren kann man damit leider nicht. Aber einem geschenkten Barsch...

Solange man nicht zuviel verlangt allerdings ein ganz solides Programm.

Gruß,
UpsideDown
upsidedown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2002, 21:59   #5   Druckbare Version zeigen
No Regrets  
Moderator
Beiträge: 3.073
Blog-Einträge: 1
wie wärs mit Chem3D


das gibts bei http://products.cambridgesoft.com/ProdInfo.cfm?PID=253


ist aber nur eine 30 tage trail version
No Regrets ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2002, 22:30   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Wenn man eine Struktur mit Chem3D optimiert hat, kann man die dann irgendwie in den Weblab Viewerlite übertragen? Ich habe es bis jetzt nicht hinbekommen.
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 20.03.2002, 12:42   #7   Druckbare Version zeigen
N00b Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 504
@nr Chem3d sieht gut aus, aber 66MB *schluck* da muss ich erstmal wieder bisschen Zeit frei haben -> ISDN.
30 Tage trail haben doch nie jemanden wirklich gestört oder?

Danke für die Antworten.
N00b ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2002, 14:35   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Pauni
[B]im Gegensatz zu ISIS nicht nur flach!
Das ist so nicht ganz richtig, bei ISIS gibt es die Option 3D Rotate.

Zitat:
30 Tage trail haben doch nie jemanden wirklich gestört oder?
  Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2002, 15:04   #9   Druckbare Version zeigen
schlumpf  
Mitglied
Beiträge: 1.885
Zitat:
bei ISIS gibt es die Option 3D Rotate.
ja, aber das was dann rotiert ist trotzdem flach wie ne Flunder ...

ganz nett, um perspektivische Benzolringe zu machen, aber wohl nicht, was ihr sucht.
schlumpf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2002, 15:05   #10   Druckbare Version zeigen
hippie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.283
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Last of the Sane
Wenn man eine Struktur mit Chem3D optimiert hat, kann man die dann irgendwie in den Weblab Viewerlite übertragen? Ich habe es bis jetzt nicht hinbekommen.
Chem3D hat als standart dateiformat sowas wie .c3d o.ae. man kann die optimierte datei aber als .mol speichern und diese dann im WebLabViewer oeffnen.
__________________
hippie
Erwin kann mit seinem Psi/kalkulieren wie noch nie/doch wird jeder leicht einsehn/Psi lässt sich nicht recht verstehn -- E. Hückel
hippie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2002, 15:13   #11   Druckbare Version zeigen
schlumpf  
Mitglied
Beiträge: 1.885
ach ja, zum konvertieren gibt es (wenigstens fur UNIX/LINUX) die Software babel (www.eyesopen.com/bable.html). Alt aber gut ... . Liest praktisch alles, schreibt praktisch alles.
schlumpf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2002, 15:30   #12   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Zitat:
Originalnachricht erstellt von hippie
Chem3D hat als standart dateiformat sowas wie .c3d o.ae. man kann die optimierte datei aber als .mol speichern und diese dann im WebLabViewer oeffnen.
Aber wie? In Chem3D steht unter "Save as..." die Option *.mol nicht zur Auswahl.
  Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2002, 02:04   #13   Druckbare Version zeigen
hippie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.283
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Last of the Sane

Aber wie? In Chem3D steht unter "Save as..." die Option *.mol nicht zur Auswahl.
in der englischen version ist es "Save As...", dann erscheint ein Speicherdialog, unten gibt es eine drop-down liste "Filetype", in der musst du dann "MDL MolFile (*.MOL)" auswählen.
__________________
hippie
Erwin kann mit seinem Psi/kalkulieren wie noch nie/doch wird jeder leicht einsehn/Psi lässt sich nicht recht verstehn -- E. Hückel
hippie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2002, 03:18   #14   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Wie gesagt, bei mir steht diese Datei-Endung im Drop-Down Menü nicht zur Auswahl. Kannst mir ja mal Deine Version von Chem3D rüber schicken, falls es Dir möglich ist.
  Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2002, 12:01   #15   Druckbare Version zeigen
N00b Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 504
@lots Nicht das jemand das machen würde, aber man könnte nach den 30 Tagen noch einmal(zweimal ....) installieren.
N00b ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Moleküle zeichnen xyz... Organische Chemie 3 20.07.2011 00:56
Erste Schritte bei Jmol (Moleküle zeichnen) russin13 Computer & Internet 9 15.03.2010 22:39
SF6-Moleküle - welche ZMK's und wie zeichnen? Traube Allgemeine Chemie 3 01.02.2008 19:13
Moleküle zeichnen mit Van der Waals Kräften RGMC Organische Chemie 12 25.01.2006 00:56
Moleküle Natascha Allgemeine Chemie 3 27.09.2004 19:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:31 Uhr.



Anzeige