Allgemeine Chemie
Buchtipp
Basiswissen Chemie
M. Wilke
19.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.03.2002, 22:07   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage Unterschied ION und Radikal

HI Leute
ne Freund von mir hat ne Problem und ich habe ihm versprochen zu helfen. Doch ich kann ihn das nicht so genau erklären.

Es geht um den Unterschied zwischen Ion udn Radikal
Er sagt: die (Radikale) sehen (nach dieser skizze hier) genauso aus wie normale ionisierte moleküle......aber daneben steht, dass die damit nicht zu verwechselt sind, weil sie neutral sind.

Das Beispiel am Wasser: Er meint das wird in H2O wird in H2O+ und einen Elektron zerlegt. Anschließend wird aus dem Wasser H+ und OH.

Kann mir mal jemand ne kurze einfache Definition Ion und Radikal geben, so das er das vielleicht versteht.

Und auch sagen warum das so ist!!

Wäre dann vollestens in eurer Schuld!

Kes
  Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2002, 22:14   #2   Druckbare Version zeigen
minutemen Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.865
ionen tragen eine ladung, radikale ein ungepaartes elektron, müssen aber nicht zwangsläufig auch geladen sein.

lbnl sind radikalionen geladene radikale.
__________________
"Alles Denken ist Zurechtmachen." Christian Morgenstern

immer gern genommen: Google, Wikipedia, MetaGer, Suchfunktion des Forums
Regeln und Etikette im Chemieonline-Forum, RFC1855, RTFM?
minutemen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2002, 22:16   #3   Druckbare Version zeigen
minutemen Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.865
Re: Unterschied ION und Radikal

Zitat:
Originalnachricht erstellt von Chemlab2001
Wäre dann vollestens in eurer Schuld!
wie gedenkst du diese abzutragen?
__________________
"Alles Denken ist Zurechtmachen." Christian Morgenstern

immer gern genommen: Google, Wikipedia, MetaGer, Suchfunktion des Forums
Regeln und Etikette im Chemieonline-Forum, RFC1855, RTFM?
minutemen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2002, 22:18   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Denk` mal das ist jetzt kurz, aber soviel hätte ich ihm auch sagen können.
Dneke mal der bruach mehr um das zu verstehen...
Gibs wenn der ne bissl mehr erklären könnte?

Kes
  Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2002, 22:18   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
also abarbeiten wüßte nicht wann aber ich finde schon was mich zu revanchieren.

Kes
  Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2002, 22:21   #6   Druckbare Version zeigen
minutemen Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.865
ein bissl mehr?

dann solltest du ihm schon erklären, was ein orbital ist, wieviele elektronen dort hineinpassen & warum - stichwort hundsche regel & pauli-verbot. was eine ladung ist, muss wohl nicht explizit erklärt werden, oda?
__________________
"Alles Denken ist Zurechtmachen." Christian Morgenstern

immer gern genommen: Google, Wikipedia, MetaGer, Suchfunktion des Forums
Regeln und Etikette im Chemieonline-Forum, RFC1855, RTFM?
minutemen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2002, 22:22   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Also dann gibs glaub ich ne Problem der ist der ist erst in der 11!
Mh ich werde mal mein glück mit ihn versuchen!

Bis dann

Kes
  Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2002, 22:24   #8   Druckbare Version zeigen
minutemen Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.865
naja, so isses halt mit erklärungen: gewisse grundlagen müssen vorhanden sein. mathematikunterricht fängt auch nicht beim radizieren an...
__________________
"Alles Denken ist Zurechtmachen." Christian Morgenstern

immer gern genommen: Google, Wikipedia, MetaGer, Suchfunktion des Forums
Regeln und Etikette im Chemieonline-Forum, RFC1855, RTFM?
minutemen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2002, 22:51   #9   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Erklär es ihm doch so: ein Ion ist ein elektrisch geladenes Teilchen. Ein Radikal ist ein Molekül mit ungepaarten Elektronen (= Orbitalen, die nur mit einem Elektron besetzt sind).

Und "Ion" bzw. "Radikal" sind nicht etwa Gegenteile von einander, sondern beschreiben zwei Eigenschaften, die durchaus gleichzeitig auftreten können (wie bereits angedeutet.....).

Ich hoffe, das war jetzt schlicht genug.....
Bei Bedarf folgt noch Schlichteres (das soll 'ne Warnung sein...)

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2002, 22:56   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Thx FRanz werde es veruschen ob Chris das nun verstehen kann.
Ich mache mir auch noch ne paar Gedanken drüber wird schon klappen.

Kes
  Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2006, 11:39   #11   Druckbare Version zeigen
Chickendog Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.168
AW: Unterschied Ion und Radikal

Hallo !

Ich hab zu dem Thema auch noch mal ne Frage. Wenn man jetzt mal von der Definition ausgeht, dass Radikale Atome oder Atomgruppen mit einem ungepaarten Elektron sind, dann müssten doch eigentlich ne ganze Menge anorganische, high-spin-Komplexe auch Radikale sein ... jeden falls haben diese ja auch freie ELektronen ...

Chickendog
Chickendog ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.05.2006, 15:15   #12   Druckbare Version zeigen
expredator Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.011
AW: Unterschied Ion und Radikal

Radikal: Ein freies Elektron
Andere Sachen: Zwei freie Elektronen --> freies Elektronenpaar
expredator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2006, 17:38   #13   Druckbare Version zeigen
kaktustk Männlich
Mitglied
Beiträge: 750
AW: Unterschied Ion und Radikal

Zitat:
Zitat von expredator
Andere Sachen: Zwei freie Elektronen --> freies Elektronenpaar
Zwei freie Elektronen --> Diradikal -/-> freies Elektronenpaar

@ chickendog: Es gibt wohl auch noch nen Unterschied, wo die freien Elektronen sind. In Komplexen liegen die in d-Orbitalen, und nicht in denen, die gerne Bindungen eingehen.
kaktustk ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschied Radikal- Ion heiko6 Allgemeine Chemie 36 15.01.2016 17:04
Bromonium - Ion und Carbenium - Ion Kemsi Organische Chemie 5 28.08.2012 13:58
Radikal <=> Ion Ibanez Organische Chemie 8 23.11.2010 17:44
Unterschied Cl-Radikal und Cl Atom? counterfeit Allgemeine Chemie 1 23.11.2005 21:00
Acylium-Ion und Carbenium-Ion LuckyAndyD Organische Chemie 15 03.12.2003 21:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:22 Uhr.



Anzeige