Allgemeine Chemie
Buchtipp
Value Creation Strategies for the Chemical Industry
F. Budde, U.-H. Felcht, H. Frankemölle
85,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.02.2006, 01:01   #1   Druckbare Version zeigen
Courtney weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 2
Protolysegleichung

Hi Ich bin mir da nicht so ganz sicher. Vielleicht kann mir ja dabei jemand helfen.Wäre super.
HS- + OH- --> S2- + H2O

Wo ist denn hierbei das Gleichgewicht?

Vielen Dank :-)
Courtney ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.02.2006, 05:04   #2   Druckbare Version zeigen
BU Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.504
AW: Protolysegleichung

Zitat:
Zitat von Courtney
HS- + OH- --> S2- + H2O
Wo ist denn hierbei das Gleichgewicht? :-)
Wie meinst du das? HS- + OH- <-----> S2- + H2O
Die Gleichgewichtskonstante dieser Reaktion ist
K = [S2-]/([HS-]*[OH-])

Entzug von S2-, z.B. durch Fällung der Sulfide, senkt auch HS-.

Das Gleichgewicht liegt auf der rechten Seite.
BU ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Salz erkennen für Protolysegleichung Elisa Stud.Med. Allgemeine Chemie 8 26.11.2011 20:19
Konzentrationsbestimmung durch Protolysegleichung samika13 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 2 23.01.2008 18:42
protolysegleichung für propionsäure chemieStudentBochum Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 12.03.2007 20:01
Protolysegleichung ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 2 03.03.2005 23:36
Protolysegleichung erstellen - Aufgabe ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 7 12.02.2004 12:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:10 Uhr.



Anzeige