Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
Theodore L. Brown / H. Eugene LeMay / Bruce E. Bursten
69,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.02.2006, 21:40   #1   Druckbare Version zeigen
Ultimate Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Chemie in der 12+13

Servus,

ich wollte mal fragen, ob Chemie in der Oberstufe schwer ist, oder ob man es als Profilfach wählen könnte. Muss mich nämlich demnächst entscheiden und denke das ihr da mehr Erfahrung habt wie ich .

Gruß
Ultimate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2006, 21:52   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Chemie in der 12+13

Willkommen hier!

Schwer ist relativ. Des einen Begabungen liegen mehr auf dem naturwissenschaftlichen Gebiet, des anderen auf dem Sprachlichen.

Was für Dich in Frage kommt, musst Du selbst entscheiden.

Wenn so so fragst

Zitat:
ich wollte mal fragen, ob Chemie in der Oberstufe schwer ist, oder ob man es als Profilfach wählen könnte.
erhälst Du wahrscheinlich ein Sammelsurium an Antworten. Ein Teil war schlicht überfordert (was nicht unbedingt am Fach liegen muss), der andere Teil zufrieden, ein weiterer Teil war unterfordert.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2006, 21:59   #3   Druckbare Version zeigen
ms86 Männlich
Mitglied
Beiträge: 66
AW: Chemie in der 12+13

Hallöchen
für mich war die Entscheidung auch relativ schwierig, aber nur zwischen Physik und Chemie. Wenn man naturwissenschaftlich begabt ist stellen beide Fächer kein Problem dar. Ich habe es immer so empfunden, dass Biologie an der Schule nur aus Auswendiglernen bestand, also zuviel Arbeit . Bei Physik muss man sich einfach alles aus einfachen Formeln herleiten, also weniger Lernen, dafür mehr Verständnis, Chemie ist mehr oder weniger der Mittelweg, manches muss man einfach auswendig lernen andere Sachen kann man sich leicht herleiten.
An unserer Schule gab es vor der Fachwahl noch eine Infoveranstaltung in der sich jedes Fach vorgestellt hat, wenn es sowas gibt unbedingt besuchen.
Noch viel Glück und ein gutes Händchen bei der Fachwahl
ms86 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.02.2006, 22:01   #4   Druckbare Version zeigen
stalker Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.442
AW: Chemie in der 12+13

Die meisten würden sagen: "Chemie ist doof, ich habs abgewählt" andere widerum: "Chemie ist das Beste was es gibt"

ich sage es hängt alles vom Lehrer ab. Wenn dieser "faszinierend" von der Chemie erzählt, dann werden auch die Schüler fasziniert. Wenn er jedoch mit einem langweiligem "Gesülze" an die Sache rangeht, dann bleiben nur Chemiespezialisten im Kurs. Erkundige dich mal nach den Lehrern die kommen. Wie ist der Gesamteindruck bei den Abiturienten? Und wenn dir Chemie schon in der Mittelstufe spass gemacht hat, dann würde ich das wählen wenn die Lehrer normal sind
stalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2006, 23:41   #5   Druckbare Version zeigen
PuN Männlich
Mitglied
Beiträge: 8
AW: Chemie in der 12+13

ja es ist sehr lehrer abhängig und bevor ihr wählt müssen euch ja die lehrer gesagt werden und dann würde ich mich für den besseren lehrer entscheiden gerade in zeiten des zentral abitur's (weiß zwar nit welches BL du bist aber denke ihr habt auch Zent.Abi)

Zusatz:
bzw. da ich physik und chemie LK habe muss ich aus erfahrung im moment sagen (wenn es echt lehrer unabhängig ist) das mir chemie viel geiler als physik momentan gefällt
physik wird inner 12 echt sehr krass formel hier formel da und herleiten fertig ._.
versuch hier versuch da, erklären, formeln, herleiten
das stinkt echt son bissel
aber vllt versucht du ja auch grad zwischen bio und chemie zu entscheiden oder so du hast ja nicht gesagt zwischen was du entscheiden musst
aber zwischen ner andern richtung wohl niciht da ihr ja PROFILE habt soviel konnt ich rauslesen und wenn du schon nach chemie fragst wirste wohl das naturwissenschaftliche profl haben!
PuN ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chemie in der Fachhochschule studieren mit Mathe / Chemie Grundkurs? Ionenangriff Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 6 22.06.2011 09:39
Mortimer Basiswissen der Chemie oder doch lieber Mortimer Chemie Rick Bücher und wissenschaftliche Literatur 4 19.11.2010 21:49
Kongress: Energie und Rohstoffe – Beiträge der Chemie und der Biochemie in der Zukunf tbeyer Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 03.09.2007 12:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:22 Uhr.



Anzeige