Allgemeine Chemie
Buchtipp
Value Creation Strategies for the Chemical Industry
F. Budde, U.-H. Felcht, H. Frankemölle
85,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.02.2006, 17:33   #1   Druckbare Version zeigen
#Sarah# weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 137
Grinsen Hybridisierung beim Sauerstoffatomen

Hallo Leute!

Ich betrachte beispielsweise eine Alkoholgruppe beim Methanol:
H3C-O-H

Nun möchte ich die Bindungsverhältnisse klären. Das C-Atom ist sp3 hybridisiert und die H-Atome binden mit s. Aber wie macht das das O-Atom. Ich hab gelesen, dass sich die freien Elektronenpaare in verformten p-Orbitale aufhalten. Es bleiben also noch ein s und ein p für die Bindung übrig. Bildet es dann ein sp-Hybrid? Wenn ja, warum ist dann die Bindung trotzdem gewinkelt?

Danke für eure Antworten!
LG
Sarah
#Sarah# ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2006, 17:58   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.700
AW: Hybridisierung beim Sauerstoffatomen

Zitat:
Zitat von #Sarah#
Hallo Leute!

Ich betrachte beispielsweise eine Alkoholgruppe beim Methanol:
H3C-O-H

Nun möchte ich die Bindungsverhältnisse klären. Das C-Atom ist sp3 hybridisiert und die H-Atome binden mit s. Aber wie macht das das O-Atom. Ich hab gelesen, dass sich die freien Elektronenpaare in verformten p-Orbitale aufhalten. Es bleiben also noch ein s und ein p für die Bindung übrig. Bildet es dann ein sp-Hybrid? Wenn ja, warum ist dann die Bindung trotzdem gewinkelt?

Danke für eure Antworten!
LG
Sarah
Der Sauerstoff ist auch sp³-hybridisiert. In zwei Orbitalen befinden sich je weils die freien nicht bindenden Elektronen. Die anderen zwei binden mit dem Kohlenstoff bzw. Wasserstoff, daher ist das Nolekül gewinkelt.
Das Gleiche liegt ja im Wassermolekül vor.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.02.2006, 18:17   #3   Druckbare Version zeigen
#Sarah# weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 137
AW: Hybridisierung beim Sauerstoffatomen

bist du dir da ganz sicher?
#Sarah# ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2006, 18:56   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Hybridisierung beim Sauerstoffatomen

Ja! Wäre es sp-hybridisiert müsste Methanol linear sein.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorteil beim Eingang ist Nachteil beim Abgang SN2 sebastos Allgemeine Chemie 0 15.03.2008 14:30
Was fällt beim Sodaauszug schon beim Ansäuern aus? Matroid Analytik: Quali. und Quant. Analyse 10 19.01.2008 22:46
Verweilzeit beim Visbreaking, Delayed Coking | Druck beim Steamcracken derstefan Organische Chemie 0 05.01.2008 01:54
Hybridisierung beim Nitrat-Ion ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 3 06.12.2007 18:53
Probleme beim Berechnen und beim Verständnis von Kurvenintegralen! kleinerChemiker Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
8 20.05.2005 09:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:01 Uhr.



Anzeige