Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wörterbuch Labor / Laboratory Dictionary
T.C.H. Cole
49.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.02.2006, 13:28   #1   Druckbare Version zeigen
noamy  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
reaktionsgleichung

könnt ihr mir bitte beim aufstellen von reaktionsgleichungen helfen


schwefel->schwefeldioxid

schwefeldioxid->schwefel

schwefelwassersoff->schwefelwasserstoffsäure

schwefelwasserstoff->sulfide

sulfide->schwefeldioxid

schwefeldioxid->sulfate

schwefeldioxid-> schweflige säure

schwefelsäure->sulfate

schwefel->sulfide

schweflige säure-> sulfite

DANKE
noamy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2006, 13:30   #2   Druckbare Version zeigen
MTG Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.048
AW: reaktinosgleichung

hallo vielleicht mal selber nen ansatz oder so?
MTG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2006, 13:32   #3   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: reaktinosgleichung

Klar können wir. Du kannst aber auch

Fang doch einfach mal an und dann sehen wir was zu korrigieren ist.

Also:
Schwefel ---> Schwefeldioxid

Elementsymbol und Summenformel hinschreiben und sehen was fehlt.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2006, 17:28   #4   Druckbare Version zeigen
noamy  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: reaktinosgleichung

ja ok die hätte ich auch noch alleine hinbekommen
S+O2 -> SO2 (?)
aber beim rest seh ich echt gar nicht durch
bitte bitte bitte bitte!
es ist echt voll wichtig
=)
noamy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2006, 17:32   #5   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: reaktinosgleichung

Schreib doch erst mal die Summenformeln von den Verbindungen auf, die da stehen (einer muss es machen ).
Damit sieht man auch beim Rest wesentlich besser was eigentlich Sache ist. Bei den meisten ist es dann ebenso einfach wie beim Schwefeldioxid.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 03.02.2006, 18:55   #6   Druckbare Version zeigen
noamy  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: reaktinosgleichung

1. schwefel->schwefeldioxid

2. schwefeldioxid->schwefel

3. schwefelwassersoff->schwefelwasserstoffsäure

4. schwefelwasserstoff->sulfide

5. sulfide->schwefeldioxid

6. schwefeldioxid->sulfate

7. schwefeldioxid-> schweflige säure

8. schwefelsäure->sulfate

9. schwefel->sulfide

10. schweflige säure-> sulfite

1. S +O2 -> SO2 (?)

2. SO2 -> S+ O2 (?)

3. H2S + O2 -> H2SO2 (?)

4. H2S -> sulfide....keine ahnung

5.Sulfide...wieder keien ahnung-> SO2 ?

6.SO2->sulfate...wieder keine ahnung

7.H2+ SO2 -> H2SO4

8.H2SO4 -> sulfate........

9. S -> sulfide..................?

10. H2SO4 -> sulfite...........


echt ich kann das wirklich nicht....also das war alles was ich mir da noch zusammen basteln kann....was wohl nicht so viel sinn ergibt

ihr studiert chemie (oder?)......
könntet ihr das vieleicht bitte bitte berichtigen
bitte
noamy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2006, 19:28   #7   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: reaktinosgleichung

Zitat:
1. S +O2 -> SO2 (?)
Ist ok. Durch Verbrennen von Schwefel entsteht Schwefeldioxid
Zitat:
2. SO2 -> S+ O2 (?)
Is auch ok. Ist aber experimentell etwa schwer zu machen

Zitat:
3. H2S + O2 -> H2SO2 (?)
Hier finde ich die Frage verwirrend.
Müsste aber wohl wie folgt lauten
H2S --> H+ + SH-

Zitat:
4. H2S -> sulfide....keine ahnung
Sulfide sind Salze des Schwefelwasserstoffs
Z. B.
H2S + 2 NaOH --> Na2S + 2 H2O
Zitat:
5.Sulfide...wieder keien ahnung-> SO2 ?
Geht an sich nicht.
Zitat:
6.SO2->sulfate...wieder keine ahnung
2 SO2 + O2 --> 2 SO3
SO3 + H2O --> H2SO4
H2SO4 + 2 NaOH --> Na2SO4+ 2 H2O

Zitat:
7.H2+ SO2 -> H2SO4
Die Gleichung ist nicht richtig.
Schweflige Säure ist H2SO3
Zitat:
8.H2SO4 -> sulfate........
siehe 6.)
Zitat:
9. S -> sulfide..................?
S + H2 --> H2S, dann wie 4.)
Zitat:
10. H2SO4 -> sulfite...........
Schweflige Säure s. 7.) Sulfite sind Salze der Schwefligen Säure, also ananolg zu 6.)

Darf man fragen was das für eine Klassenstufe ist und was das Thema im Moment heißt ?
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2006, 20:00   #8   Druckbare Version zeigen
noamy  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: reaktinosgleichung

5. sulfide->schwefeldioxid...wieso geht das nicht. ensteht aus sulfiden nicht durch "rösten" schwefeldioxid

7. 2H2+ 3SO2 -> 2H2SO3 ist das so richtig

8. da seh ich wirklich nicht durch...weder bei 8. noch bei 6.

9 S+H2 -> H2S
H2S + 2 NaOH -> Na2S + 2 H2O so?

10.H2SO3.....naja und mit 6. (wie schon gesagt) hab ich immer noch s meine probleme

vielen dank

ach ja ich geh 9. klasse und thema (naja ist so etwas wie freiarbeit ohne freiraum =).....schwefelverbindungen im überblick: stelle zusammenhänge im begriffsnertz da und die dazu gehörigen REAKTIONSGLEICHUNGEN

naja und wie man sieht ist chemie nicht so mein spezialgebiet
noamy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2006, 20:30   #9   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: reaktinosgleichung

Zitat:
Zitat von noamy
5. sulfide->schwefeldioxid...wieso geht das nicht. ensteht aus sulfiden nicht durch "rösten" schwefeldioxid
Guter Punkt. Daran hatte ich nicht gedacht

Zitat:
7. 2H2+ 3SO2 -> 2H2SO3 ist das so richtig
Nee. Die Gleichung ist nicht ausgeglichen. Rechts ein S zu wenig.
Lösung recht simpel.
Wenn man Schwefdioxid in Wasser einleitet gibts schweflige Säure
H2O + SO2 --> H2SO3

Zitat:
8. da seh ich wirklich nicht durch...weder bei 8. noch bei 6.
Salzbildung ! Sulfate sind Salze der Schwefelsäure.
Man nimmt also die Säure und eine Base und erhält daraus das Salz.
Im Falle der Schwefelsäure halt ein Sulfat.

Zu 6.) Man komm nicht direkt vom Schwefeldioxid zum Sulfat. Man oxidiert erst zum Schwefeltrioxid, leitet das in Wasser ein, wobei Schwefelsäure entsteht aus der dann mit Base das Sulfat entsteht.
(Ein anderer Weg wäre die Disproportionierung von Sulfiten).

Zitat:
9 S+H2 -> H2S
H2S + 2 NaOH -> Na2S + 2 H2O so?
Kann man so lassen.

Zitat:
10.H2SO3.....naja und mit 6. (wie schon gesagt) hab ich immer noch s meine probleme
Wie gesagt es ist eine Salzbildung
H2SO3 + 2 NaOH -->Na2SO3 + 2 H2O
Zitat:
naja und wie man sieht ist chemie nicht so mein spezialgebiet
Würde ich weniger auf nich so mein Spezielgebiet scheiben als auf die etwas merkwürdige Fragestellung, die wohl aber so gewählt wurde, weil ja ein Begriffsnetz bei rauskommen soll. Naja.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.

Geändert von belsan (03.02.2006 um 20:43 Uhr)
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2006, 01:14   #10   Druckbare Version zeigen
MTG Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.048
AW: reaktinosgleichung

Zitat:
Zitat von noamy
ach ja ich geh 9. klasse
jetzt nichts gegen dich, aber warum ist es eigentlich üblich geworden artikel und präpositionen wegzulassen kenne das auch noch aus der schulzeit, da haben das auch einige gemacht
MTG ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktionsgleichung S a s ii Allgemeine Chemie 1 11.02.2009 16:55
Reaktionsgleichung Anke684 Allgemeine Chemie 14 01.02.2009 21:15
Reaktionsgleichung koenne Allgemeine Chemie 6 08.01.2009 17:04
Reaktionsgleichung Hilfesuchende Allgemeine Chemie 7 13.02.2006 22:00
Reaktionsgleichung Meyse Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 05.02.2006 13:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:55 Uhr.



Anzeige