Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wörterbuch Labor / Laboratory Dictionary
T.C.H. Cole
49.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.02.2006, 12:12   #1   Druckbare Version zeigen
grabowski Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 45
Unterschied zws. Molekül-und Verhältnisformeln

hi, bin wieder da.
ich wollte wissen, was der unterschied zwischen einer molekülformel und einer verhältnisformel ist?
ich habe schon in verschiedenen chemiebüchern nachgeschaut, aber da stehen überall die gleichen unverständlichen antworten drin.
grabowski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2006, 12:27   #2   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Unterschied zws. Molekül-und Verhältnisformeln

Molekülformel ist eigentlich kein üblicher Begriff. Gemeint ist die Summenformel. Aber egal.

In der Summenformel/Molekülformel wird das exakte Mengenverhältnis aller am Aufbau der Verbindung beteitligten Atome wiedergegeben. Bei Salzen das Stoffmengenverhältnis der beteiligten Ionen.

Die Verhältnisformel gibt nur das Zahlenverhältnis an.

Z. B. Ethin (Acetylen)
Strukturformel : H-C=C-H
Summenformel C2H2
Verhältnisformel: CH

Für Kochsalz: NaCl ist die Summenformel gleich der Verhältnisformel.

In den allermeisten Fällen hat man es in der Chemie mit Summenformeln zu tun.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2006, 12:37   #3   Druckbare Version zeigen
grabowski Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 45
AW: Unterschied zws. Molekül-und Verhältnisformeln

danke,
eigentlich ist es ja ganz einfach, aber meine chemielehrerin hat mich da etwas verwirrt, weil sie zu summenformlen immer verhälnisformeln sagt.

(kleines beispiel: H2CO3 = Verhältnisformel )
grabowski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2006, 12:43   #4   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Unterschied zws. Molekül-und Verhältnisformeln

Zitat:
Zitat von grabowski
(kleines beispiel: H2CO3 = Verhältnisformel )
Würde ich als Summen/Molekülformel bezeichnen, auch wenn es formal gleich der Verhältnisformel ist, weil es ein H4C2O6 nicht gibt.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2006, 18:37   #5   Druckbare Version zeigen
grabowski Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 45
AW: Unterschied zws. Molekül-und Verhältnisformeln

jaja, mein ich ja.
das beispiel war nur was meine lehrerin dazu sagt,weil sie anschenend keine ahnung hat was die summenformel und was die verhältnisformel ist, aber was soll man machen.


_________________________________________________________________
viel späß ihr kekse
(schokolade ist das tollste auf der welt
grabowski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2006, 15:22   #6   Druckbare Version zeigen
grabowski Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 45
AW: Unterschied zws. Molekül-und Verhältnisformeln

also ist die verhältnisformel von wasser: HO
und sie summenformel:H2O

richtg?
grabowski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2006, 15:42   #7   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Unterschied zws. Molekül-und Verhältnisformeln

Nein !
Ein Wassermolekül besteht aus zwei Wasserstoffatomen und einem Sauerstoffatom --> Summenformel H2O

Die Elemente Wasserstoff und Sauerstoff liegen im Wasser im Verhältnis 2:1 vor ---> Verhältnisformel: H2O

Anderes Beispiel: Glucose

Ein Glucosemolekül besteht aus 6 Kohlenstoffatomen, 12 Wasserstoffatomen und 6 Sauerstoffatomen ---> Summenformel: C6H12O6

In der Glucose kommen die Elemente Kohlenstoff, Wasserstoff und Sauerstoff im Verhältnis 6:12:6 vor. Das ist aber das selbe wie 1:2:1
--> Verhältnisformel: CH2O

CH2O wäre aber auch die Summenformel für Methanal, bzw. Formaldehyd
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2006, 19:28   #8   Druckbare Version zeigen
grabowski Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 45
Daumen hoch AW: Unterschied zws. Molekül-und Verhältnisformeln

achso!
danke, jetzt hab ichs geschnallt. danke

_________________________________________________________________
viel spaß ihr kekse
grabowski ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschied zwischen einem Dipolmolekül, und einem unpolarem Molekül? Naki Allgemeine Chemie 7 19.12.2010 16:47
Was ist der Unterschied zwischen polaren Wechselwirkungen und einem Dipol-Molekül? marsil Anorganische Chemie 3 25.09.2010 10:42
Unterschied zw. Molekül- und Verhältnisformel mariarockt Allgemeine Chemie 7 18.06.2009 19:01
Siedetemperatur von HCl-Molekül und F2-Molekül DonRoberto Allgemeine Chemie 1 10.02.2007 15:17
Unterschied zwischen einer Ionenbindung und einem Molekül Pingfragger Anorganische Chemie 1 03.11.2005 23:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:04 Uhr.



Anzeige