Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemiedidaktik
H.-D. Barke
49,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.02.2006, 17:21   #1   Druckbare Version zeigen
DeFianT Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 409
Kupfer

Mal ne ganz theoretische Frage:
Wieso ist Kupfer(II) stabiler als Kupfer(I). Oder hypothetisch für die Gasphase: Was ist stabiler Cu+ oder Cu2+?

Ist schon klar, dass man das an den Redoxpotentialen (für wässrige Lösungen...) ablesen kann, und dass man Cu+ in Komplexen bzw. schwerlöslichen Verbindungen hält (wie mein Dozent heute bereits auf die Frage hin unnötigerweise erläuterte).
Aber was ist dabei der physikalische Hintergrund?
Edit: Bzw. welche Effekte bewirken bei der Hydratation von Cu2+ eine größere Stabilität?
__________________
Concepts change, Facts don't!
DeFianT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2006, 17:33   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Kupfer

Zitat:
Zitat von DeFianT
Edit: Bzw. welche Effekte bewirken bei der Hydratation von Cu2+ eine größere Stabilität?
Die höhere Hydratationsenthalpie.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 01.02.2006, 21:51   #3   Druckbare Version zeigen
DeFianT Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 409
AW: Kupfer

ja gut ähh

aber nicht einmal die ist so 100% klar. Denn Cu+ ist ja d10 und Cu2+ d9...
__________________
Concepts change, Facts don't!
DeFianT ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kupfer-Galvanisierung, ungleichmäßige Abscheidung von Kupfer. -Galvano- Allgemeine Chemie 1 09.01.2012 10:03
Elektrogravimetrische Bestimmung von Kupfer (Kupfer-Halogen-Verbindung) angelight Allgemeine Chemie 3 24.05.2010 13:08
Synthese von Kupfer(II)sulfat aus Kupfer Robin235 Anorganische Chemie 7 31.08.2008 11:04
Kupfer zu Kupfer (I) und (II) oxid oxidieren Ravenhead Anorganische Chemie 6 20.12.2007 13:06
Kupfer(II) zu Kupfer(I) reduzieren... miller Allgemeine Chemie 7 20.08.2007 11:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:06 Uhr.



Anzeige