Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Ahnungslose
K. Standhartinger
19.80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.01.2006, 11:26   #1   Druckbare Version zeigen
DeusDeorum  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 90
Kurze Frage zur Bindungsenthalpie...

Unser Prof sagte das bei O2, N2, H2 etc. die Bindungsenthalpie Null ist, aber 2 vorlesungen später hat der dann doch irgendwelche Energien in KJ/mol für diese Moleküle angeschrieben .... haben die jetzt Bindungsenthalpie oder nich ?!
DeusDeorum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2006, 12:42   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Kurze Frage zur Bindungsenthalpie...

Zitat:
Die Standardbildungsenthalpie der chemischen Elemente in ihrem stabilsten Zustand (H2, He, Li, ...) ist per Definition auf 0 kJ/mol festgesetzt.
aus http://de.wikipedia.org/wiki/Standardbildungsenthalpie
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2006, 19:49   #3   Druckbare Version zeigen
DeusDeorum  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 90
AW: Kurze Frage zur Bindungsenthalpie...

aber wieso sagt der prof einmal null und beim anderen mal haben die plötzlich alle energien ?!
DeusDeorum ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.01.2006, 22:12   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Kurze Frage zur Bindungsenthalpie...

Keine Ahnung was da sein Gedankengang war.

Natürlich wir bei der Bildung von

H + H -> H2

Energie frei. Hat aber nicht mit den Standardbildungsenthalpien zu tun.

Frag ihn halt mal.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2006, 23:35   #5   Druckbare Version zeigen
DeusDeorum  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 90
AW: Kurze Frage zur Bindungsenthalpie...

Aber da die Standartbildungsenthalpie = Energie die freigesetzt wird, verstehe ich dieses nicht

Wie kann die standartbildungsenthalpie von H + H -> H2 Null sein, wenn dabei aber ein gewisser energiebetrag frei wird ?

Klingt paradox
DeusDeorum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2006, 23:44   #6   Druckbare Version zeigen
Easyquantum Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.486
AW: Kurze Frage zur Bindungsenthalpie...

Alles eine Frage der Definition. Die Standardbildungsenthalpie ist für die Elemente in der jeweils thermodynamisch stabilsten Form (außer Phosphor) gleich Null. So lassen sich Reaktionsenthalpien leichter bestimmen.

Die Bindungsenthapie z.B. einer H-H-Bdg. im H2-Molekül ist selbstredend allerdings nicht Null!
__________________
"Der Mensch wird nicht so sehr von dem verletzt was geschieht, als vielmehr von seiner Meinung darüber."
Easyquantum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2006, 23:55   #7   Druckbare Version zeigen
DeusDeorum  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 90
AW: Kurze Frage zur Bindungsenthalpie...

aber h2 ist doch auch eine thermodynamisch günstige form fürs h ,... oder vertue ich mich da nun ?
DeusDeorum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2006, 00:05   #8   Druckbare Version zeigen
Easyquantum Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.486
AW: Kurze Frage zur Bindungsenthalpie...

Zitat:
aber h2 ist doch auch eine thermodynamisch günstige form fürs h ,... oder vertue ich mich da nun ?
Korrekt, du bist auf dem richtigen Pfad.

Jetzt musst du nur noch zwischen den beiden Größen Standard-Bildungsenthalpie und Bindungsenthalpie unterscheiden:

http://64.233.179.104/search?q=cache:J3G1B52r1RMJ:schwalbe.org.chemie.uni-frankfurt.de/oc/oc1/OCI-Teil2_Schwalbe-Skript-Version1.2.pdf+unterschied+standard-bildungsenthalpie+bindungsenthalpie&hl=de&gl=de&ct=clnk&cd=4&client=firefox-a
__________________
"Der Mensch wird nicht so sehr von dem verletzt was geschieht, als vielmehr von seiner Meinung darüber."
Easyquantum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2006, 12:19   #9   Druckbare Version zeigen
DeusDeorum  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 90
AW: Kurze Frage zur Bindungsenthalpie...

achso: also im H2 Bildungsenthalpie = 0 und BiNdungsenergie = irgendwas , ne ?
also man kann sie leicht zusammenführen, aber nur sehr schwer wieder trennen ?!
DeusDeorum ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kurze handwerkliche Frage zur HPLC whobe Analytik: Instrumentelle Verfahren 1 18.04.2012 08:51
Kurze Frage zur Löslichkeit Chris264 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 12 07.11.2011 18:24
kurze Frage zur Elektrochemie nickeloxid Physikalische Chemie 3 25.03.2010 14:39
kurze Frage zur planparallelen Platte leonardo1 Physik 0 24.01.2010 18:17
kurze Frage zur Fehlerrechnung arizona Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik 2 28.08.2008 20:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:34 Uhr.



Anzeige