Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie im Kontext
R. Demuth, I. Parchmann, B. Ralle
29,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.01.2006, 11:23   #1   Druckbare Version zeigen
Zacek06 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Carbonate

Hallo zusammen,

Erstmal vielen Dank, dass ich Mitglied in eurer Community sein darf!
Ich hätt da auch gleich die erste Frage:
Kann mir zufällig jemand erklären wie Carbonate mit den an organische Säuren gebundenen Erdalkalimetallen bei der Verbrennung von Organischen Materials (z.B Holz) entstehen? Es laufen da doch sicher noch andere Reaktionen als die reine Oxidation ab, oder?

Danke im voraus schon mal
Zacek06
Zacek06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2006, 12:32   #2   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Carbonate

Willkommen im Forum

So ganz verstehe ich die Frage nicht, aber vermute, dass sie sich auf die historische Pottasche Gewinnung (Kaliumcarbonat bezieht).

Ob sich schon mal jemand Gedanken darüber gemacht hat wie es mechnistisch zur Bildung von Kaliumcarbonat bei der Verbrennung von Holz kommt, wage ich zu bezweifeln. Verbrennungen sind so komplexe Reaktionen, dass man so wahninnig viel darüber nicht sagen kann.

Die Metallionen liegen schon vor der Verbrennung in der oxidierten Form vor. Es muss sich also nur irgendwie das Carbonation bilden.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2006, 13:58   #3   Druckbare Version zeigen
Edgar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
AW: Carbonate

Andere Anionen werden wohl durch die Hitze ausgetrieben - selbst Sulfate halten ja nicht alles aus. Und dann ist halt nur noch CO2 als Partner übrig.
Edgar ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 20.01.2006, 14:53   #4   Druckbare Version zeigen
Doenertier86 Männlich
Mitglied
Beiträge: 126
AW: Carbonate

denke mal die reaktion findet in der gasphase statt (eig. logisch oder?)
so dass metalloxide in der gasphase das entstandene CO2 binden und zum carbonat werden, welches einen wesentlich höheren schmelz-/siedepunkt hat und somit als rückstand zurückbleibt...
Doenertier86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2006, 15:25   #5   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Carbonate

hallo,
ich denke nicht, dass die metalloxide in der gasphase sind
stelle doch nur einen haufen branntkalk irgendo hin, lass die atmosphaere ran und warte einige jahrzehnte
dann wird wohl alles oxid zum carbonat umgewandelt sein

lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Carbonate Noam Analytik: Quali. und Quant. Analyse 4 24.06.2010 21:31
Carbonate Rubidium Allgemeine Chemie 7 20.07.2008 20:26
Carbonate!! krission Anorganische Chemie 17 03.06.2007 15:50
Carbonate Weenie Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 9 25.01.2005 16:25
Carbonate Daedalus04 Allgemeine Chemie 8 27.08.2003 13:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:31 Uhr.



Anzeige