Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuerwerk der Hormone
M. Rauland
19,80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.01.2006, 19:47   #1   Druckbare Version zeigen
annalena weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 44
periodensystem

wie kann ich aus dem periodensystem erkennen, dass z.B kohlenstoff zwei bindungen eingehen kann?
was ist der trick dahinter? ich nehme an, es ist eigentlich ganz einfach, jedoch komme ich nicht dahinter.
danke
annalena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2006, 19:55   #2   Druckbare Version zeigen
ms86 Männlich
Mitglied
Beiträge: 66
AW: periodensystem

Hallöchen
algemein kann man sagen dass die Zahl der Hauptgruppe der
Anzahl der möglichen Bindungen angibt, so beim Kohlenstoff also 4 (kommt durch die sp3-Hybridisierung zustande), da es 4Aussenelektronen hat. Stickstoff steht in der 5. Hauptgrupe, hat also 5 Aussenelektronen. Bei 4 Aussenschalen ergibt das ein freies Elektronenpaar und drei freie Elektronen. Außerdem muss man noch beachten was für eine Art von Element es ist. Metalle geben ihre Elektronen ganz weg um die Edelgaskonfiguration, d.h. volle Aussenschalen zu erreichen. Nichtmetalle machen untereinander Elektronenbindungen, indem sie sich Elektronen teilen.
Viel Spaß noch im Forum
ms86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2006, 20:10   #3   Druckbare Version zeigen
annalena weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 44
AW: periodensystem

im grundzustand hat das kohlenstoffatom die elektronenkonfiguration 2s2 2p2, es kann demnach nur 2 bindungen eingehen. ich verstehe nicht warum.
erst durch die hybridisierung kann es 4 bindungen eingehen.

und danke, ich werde bestimmt noch spaß im forum haben
annalena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2006, 20:16   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: periodensystem

Es gibt Verbindungen, in denen der Kohlenstoff zweibindig ist. Man nennt sie Carbene und diese sind recht reaktiv.

Die "Anhebung" s2p2 -> 4 x (sp3)1 kostet zwar Energie, die aber durch die Ausbildung von vier neuen Bindungen mehr als ausgeglichen wird.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2006, 22:26   #5   Druckbare Version zeigen
annalena weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 44
AW: periodensystem

ja, das ist mir klar, dass es verschiedene arten der hybridisierung gibt.
aber ich verstehe immer noch nicht, ob es nun aus dem periodensystem ersichtlich ist, dass c im grundzustand zwei bindungen eingehen kann?
denn laut periodensystem hat er 4 valenzelektronen (bräuchte also noch 4 für die edelgaskonfiguration)
paradox
annalena ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 18.01.2006, 22:36   #6   Druckbare Version zeigen
Methanol Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.449
AW: periodensystem

Zitat:
Zitat von annalena
ja, das ist mir klar, dass es verschiedene arten der hybridisierung gibt.
aber ich verstehe immer noch nicht, ob es nun aus dem periodensystem ersichtlich ist, dass c im grundzustand zwei bindungen eingehen kann?
denn laut periodensystem hat er 4 valenzelektronen (bräuchte also noch 4 für die edelgaskonfiguration)
paradox
jein
direkt sichtbar gehts nicht, aber durch Position kann man die Elektrnenkonfiguration erhalten und dadurch Bindungen herausfinden
__________________
mfg Methanol

Bevor ihr eine Frage stellt bitte zuerst hier und hier suchen

There are 10 sorts of people. Those, who understand binary code and those, who don't understand binary code.
Methanol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2006, 22:41   #7   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: periodensystem

Zitat:
Zitat von annalena
ja, das ist mir klar, dass es verschiedene arten der hybridisierung gibt.
aber ich verstehe immer noch nicht, ob es nun aus dem periodensystem ersichtlich ist, dass c im grundzustand zwei bindungen eingehen kann?
denn laut periodensystem hat er 4 valenzelektronen (bräuchte also noch 4 für die edelgaskonfiguration)
paradox
Die braucht der Kohlenstoff. Richtig.

Es gibt zwei Möglichkeiten :

1.) Donor-Akzeptor Bindungen (Kohlenstoff als Lewis-Säure) -> Fischer-Carbene

2.) Hybridisierung.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Periodensystem Elementsammler Allgemeine Chemie 14 04.04.2009 11:26
Periodensystem Stefan1993 Allgemeine Chemie 4 30.03.2009 09:24
periodensystem sarai357 Allgemeine Chemie 3 23.08.2006 12:11
Periodensystem ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 10 14.12.2005 15:44
Periodensystem ehemaliges Mitglied Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 7 18.09.2004 11:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:56 Uhr.



Anzeige