Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemiedidaktik
H.-D. Barke
49,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.01.2006, 21:35   #1   Druckbare Version zeigen
Ringli weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 21
basisch, sauer oder neutral?

Hallo!

Ich habe eine Frage zu folgender Aufgabe:

Reagieren die folgenden Stoffe in Wasser basisch, neutral oder sauer ?

BaSO4, NH3, CO2, NaHCO3

geben sie die Reaktionsgleichung an!


Also für NH3 wäre das:
H20 + NH3 <-> NH4+ + OH-
also ist NH3 eine Base

für CO2 ist das:
CO2 + H20 <-> H2CO3
es kommt Kohlensäure raus, also ist CO2 eine Säure?

Bei den anderen 2 Dingen Bariumsulfat und Natriumhydrogencarbonat weiß ich leider nicht weiter!

Kann das vielleicht jemand unter euch?

Grüße Ringli
Ringli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2006, 21:44   #2   Druckbare Version zeigen
Bartje Männlich
Mitglied
Beiträge: 212
AW: basisch, sauer oder neutral?

joa die formulierung für das CO2 is schon richtig nur existiert die "kohlensäure" nicht im wirklichen sie zerfällt sofort in H2O und CO2 aber sauer(auch wenn nur sehr schwach) ist es Korrekt.

Bei Natriumhydrogencarbonat ist sollte basisch reagieren und beim Bariumsulfat....Hmm

Das prinzip ist eigentlich so: Schwefelsäure und Bariumhydroxid reagieren zu Bariumsulfat. Jetz kommt es drauf an was von den beiden die Stärkere Säure bzw. Base ist.

Sprich: bei Natriumhydrogencarbonat ist es so das Natronlauge und Kohlensäure reagieren. Da aber die Kohlensäure sehr schwach sauer ist und die NaOH ordentlich alkalisch ist das eindeutig das NaHCO3 alkalisch reagiert.

Beim BaSO4 würde ich jetz aber mal nach gefühl auf neutral tippen.... bzw. müsste es nicht Ba2SO4 heißen??
__________________
Das Benzol wandert im Einfluss der Magnesiumsäure!
Bartje ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.01.2006, 21:44   #3   Druckbare Version zeigen
RE ch Männlich
Mitglied
Beiträge: 135
AW: basisch, sauer oder neutral?

{\mathrm{BaSO_4 \rightleftharpoons Ba^+ + SO_4^{2-}}}

Hier wird mit Hydroxid- bzw. Hydroniumionen gar nicht reagiert - das reagiert neutral.


{\mathrm{NaHCO_3 \rightleftharpoons Na^+ + HCO_3^-}}
{\mathrm{HCO_3^- \rightleftharpoons OH^- + CO_2}}

Das Ding reagiert basisch.
__________________
Manus manum lavat. Sed errare humanum est. Audiatur et altera pars.
Und der beste Spruch für alle Verfechter der ultimativen Leistungsgesellschaft: Ora et labora! - Bitte (um weniger Schmach) und leide (zeitlebens an Überarbeitung)!
Et semper idem est.

Gruß Rico.
RE ch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2006, 21:53   #4   Druckbare Version zeigen
Pesetas Männlich
Mitglied
Beiträge: 94
AW: basisch, sauer oder neutral?

BaSO4 "reagiert" in Wasser neutral, liegt daran, dass es sich eigentlich überhaupt nicht löst (nur sehr sehr sehr wenig)
__________________
Man könnte sich das Modell eines 2p-Wasserstoffatomorbitals bequem und billig aus kreisrunden Brötchen anfertigen.



Zitat: Holleman-Wiberg, Lehrbuch der anorganischen Chemie, deGruyter, 101.Auflage, 1995, Seite 330, Fußnote 27.
Pesetas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2006, 22:21   #5   Druckbare Version zeigen
Ringli weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 21
AW: basisch, sauer oder neutral?

Zitat:
Zitat von RE ch
{\mathrm{BaSO_4 \rightleftharpoons Ba^+ + SO_4^{2-}}}

Hier wird mit Hydroxid- bzw. Hydroniumionen gar nicht reagiert - das reagiert neutral.

kann ich das wasser dann einfach dazwischen schreiben ohne das es reagiert? also bei den Edukten und Produkten Wasser bleibt?


{\mathrm{NaHCO_3 \rightleftharpoons Na^+ + HCO_3^-}}
{\mathrm{HCO_3^- \rightleftharpoons OH^- + CO_2}}

Das Ding reagiert basisch.

und wie baue ich hier die wasserreaktion mit ein?
Gruß Ringli
Ringli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2006, 01:33   #6   Druckbare Version zeigen
Suppenname Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.704
AW: basisch, sauer oder neutral?

Zitat:
Zitat von Bartje
müsste es nicht Ba2SO4 heißen??
leutz!

barium steht in der 2. hauptgruppe! zweifach positiv geladen bitte!
__________________
"Der Bodenzucker der Süßen Wüste ist ein süßlich schmeckender, in Wasser und Alkohol, aber nicht in Äther löslicher Kohlehydratkörper, der mit Phenylhydrazin Osazone bildet, und zwar, je nach der Anzahl der Kohlenstoffatome im Molekül, Triosen, Tetrosen, Pentosen, Hexosen, Heptosen, Oktosen und Nonosen."
aus dem >Lexikon der erklärungsbedürftigen Wunder, Daseinsformen und Phänomene Zamoniens und Umgebung< von Prof.Dr.Abdul Nachtigaller

Fuppes
Astronomy Domine
Suppenname ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2006, 12:28   #7   Druckbare Version zeigen
Ringli weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 21
AW: basisch, sauer oder neutral?

Also könnte ich auch das hier schreiben:

BaSO4 + H2O <-> Ba+ + SO4^2- + H2O

und NaHCo3 + H2O <-> H2CO3 + Na(OH)

denn in der aufgabe steh ja das es mit wasser reagieren soll!
Ringli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2006, 22:02   #8   Druckbare Version zeigen
RE ch Männlich
Mitglied
Beiträge: 135
AW: basisch, sauer oder neutral?

Deine "Reaktion mit Wasser" ist die Dissoziation.

Wenn du das hochgradige Bedürfnis hast, das Wasser mit einzubauen, sähe die Sache dann so aus (siehe Anhang)

Zitat:
Zitat von Ringli
NaHCo3 + H2O <-> H2CO3 + Na(OH)
Das musst du ganz schnell vergessen!
Wie ich im Anhang geschrieben habe, dissoziert Natriumhydrogencarbonat zu einem Natriumion Na+ und einem Hydrogencarbonation HCO3-

Dieses Hydrogencarbonation zersetzt sich in wässriger Lösung zu einem Hydroxidion und Kohlenstoffdioxid, sodass du schreiben kannst
{\mathrm{NaHCO_3 _{(s)} \rightleftharpoons Na^+_{(aq)} + HCO_3^-_{(aq)}}}
{\mathrm{HCO_3^-_{(aq)} \rightleftharpoons OH^-_{(aq)} + CO_2 \uparrow}}

Zusammen heißt das
{\mathrm{NaHCO_3 \rightleftharpoons Na^+_{(aq)} + OH^-_{(aq)} + CO_2 \uparrow}}
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Ion.jpg (23,1 KB, 13x aufgerufen)
__________________
Manus manum lavat. Sed errare humanum est. Audiatur et altera pars.
Und der beste Spruch für alle Verfechter der ultimativen Leistungsgesellschaft: Ora et labora! - Bitte (um weniger Schmach) und leide (zeitlebens an Überarbeitung)!
Et semper idem est.

Gruß Rico.
RE ch ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
sauer, basisch oder neutral Lowbow123 Anorganische Chemie 20 20.07.2012 22:27
salze: sauer, neutral oder basisch? ballbreaker2000 Anorganische Chemie 1 08.09.2009 12:29
SrO sauer, basisch oder neutral? change Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 9 25.03.2009 20:55
neutral,sauer oder basisch 7Wurst7 Anorganische Chemie 3 10.03.2007 18:47
Basisch, neutral oder sauer? ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 6 28.02.2001 17:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:54 Uhr.



Anzeige