Allgemeine Chemie
Buchtipp
NANO?!
N. Boeing
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.01.2006, 21:40   #1   Druckbare Version zeigen
Tiffymaus weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 145
nivellierender Effekt

Hallo!
In der Chemievorlesung wurde uns gelehrt, dass Wasser auf starke Säuren und Basen einen nivellierenden Effekt hat. Ich hab das jetzt so verstanden, dass Wasser die Säurestärke einer stärkere Säure als H3O+ vermindern kann.Ist das richtig?
Kann Wasser auch die Säurestärke einer schwächeren Säure erhöhen?Wenn ja, wie geht das?
Welchen nivellierenden Einfluß hat Wasser eigentlich auf Basen?
Vielen Dank!
Tiffymaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2006, 21:58   #2   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: nivellierender Effekt

Willkommen im Forum

Zitat:
Ich hab das jetzt so verstanden, dass Wasser die Säurestärke einer stärkere Säure als H3O+ vermindern kann. Ist das richtig?
Vermindern ist nicht ganz richtig. Besser wäre wohl zu sagen Wasser begrenzt die wirksame Säurestärke.

Eine Säure kann nicht mehr machen als in Wasser vollständig zu dissoziieren.
Die Protonen weren aufs Wasser übertragen und es bildet sich das Oxoniumion (H3O+), das dann die stärkste Säure im System ist.
So lange es keine Säure gibt, die stark genug ist um das Oxoniumion zu protonieren (gibt es nicht) sind alle Säuren, die vollständig dissoziieren gleich stark (in Wasser). Etwaige Unterschiede werden nivelliert.

Umgekehrt kann eine Base in Wasser nicht basischer sein als OH-
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2006, 22:41   #3   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: nivellierender Effekt

Willkommen hier.

Versuche es doch mal mit der Suchfunktion :

http://www.chemieonline.de/forum/search.php

Stichwort "nivellierender Effekt"

Und verschoben nach AC.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2006, 23:02   #4   Druckbare Version zeigen
Tiffymaus weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 145
AW: nivellierender Effekt

Was ist denn eigentlich konkret der "nivellierende Effekt"?heißt das einfach nur, dass starke Säuren mit Wasser vollständig protolysieren?
Tiffymaus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 16.01.2006, 23:07   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: nivellierender Effekt

Richtig. Und da mehr als vollständig nicht geht....
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2006, 23:10   #6   Druckbare Version zeigen
Tiffymaus weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 145
AW: nivellierender Effekt

Dann Danke erstmal für die Hilfe!
Aber ich habe leider noch nicht so ganz verstanden, welchen nivellierenden Effekt Wasser auf Basen haben soll!
Tiffymaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2006, 23:49   #7   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: nivellierender Effekt

Denke doch mal nach :

Die stärkste Säure und die stärkste Säure kann in Wasser nicht mehr als zu 100% dissozieren :

starke Säure : HA + H2O -> A- + H3O+

starke Base : MOH -> M+ + OH-

Wie sind denn die pKS, bzw. pKB-Werte von H3O+ und OH-?

Jede Säure (Base), die einen höheren Wert hat, drückt (holt) ihr Proton dem (vom) Wasser.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2006, 00:39   #8   Druckbare Version zeigen
MTG Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.048
AW: nivellierender Effekt

mit basen funktioniert der spass doch genauso wie mit säuren. mehr als wasser zu deprotonieren kann die base nunmal nicht machen, womit die stärkste base im system das hydroxid-ion wäre.
bei alkoholen wären die produkte die säure bzw basestärke begrenzen das alkoxoiniumion bzw das alkoxid. (würde ich jetzt mal so in den raumstellen, ohne zu wissen ob es richtig ist )
MTG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2006, 15:27   #9   Druckbare Version zeigen
Tiffymaus weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 145
AW: nivellierender Effekt

Dankeschön!Ihr habt mir wirklich weiter geholfen!
Tiffymaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2006, 20:02   #10   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: nivellierender Effekt

Zitat:
Zitat von MTG
mit basen funktioniert der spass doch genauso wie mit säuren. mehr als wasser zu deprotonieren kann die base nunmal nicht machen, womit die stärkste base im system das hydroxid-ion wäre.
bei alkoholen wären die produkte die säure bzw basestärke begrenzen das alkoxoiniumion bzw das alkoxid. (würde ich jetzt mal so in den raumstellen, ohne zu wissen ob es richtig ist )
Alkanolat ist die richtige Bezeichnung.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nivellierender Effekt des Wassers rverena Anorganische Chemie 6 08.01.2014 08:16
M-Effekt und I-Effekt Elektrophilie wuhu Organische Chemie 2 25.03.2012 20:39
kooperativer Effekt / allosterischer Effekt Jeannine Biologie & Biochemie 3 22.05.2006 16:14
d-Block-Kontraktion = Inert-Pair-Effekt = Post-Transition-Metal-Effekt? Norris Anorganische Chemie 0 10.02.2006 19:50
Flußsäure, Blausäure, nivellierender Effekt ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 2 23.01.2001 10:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:51 Uhr.



Anzeige