Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
Theodore L. Brown / H. Eugene LeMay / Bruce E. Bursten
69,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.01.2006, 20:07   #1   Druckbare Version zeigen
faceless-man weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 5
Unglücklich Fällungsreaktion

Wie begründe ich rechnerisch, dass das Ag2CrO4 unmittelbar nach dem äquivalenzpunkt ausfällt,gegeben sind L(AgCl)=1.4*10(hoch-10) mol²/l² und L(Ag2CrO4)=4*10(hoch-12) mol3/l3? Konzentration von CrO42- beträgt 10(hoch-2).
faceless-man ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 16.01.2006, 22:25   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Fällungsreaktion

Willkommen hier!

Du musst das über das Löslichkeitsprodukt

Kl(AnBm) = [A]n x [B]m

berechnen.

Sehr allgemein die Antwort, die Frage leider auch. Woran fehlt es genau?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2006, 15:17   #3   Druckbare Version zeigen
faceless-man weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 5
AW: Fällungsreaktion

Die aufgabe war genau so gestellt,weiß net wie ich anfangen soll...
faceless-man ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fällungsreaktion nadoolove Allgemeine Chemie 3 13.05.2012 18:14
Fällungsreaktion Steelhammer Allgemeine Chemie 3 21.02.2010 21:58
Fällungsreaktion DerFabi Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 25.11.2009 21:32
Fällungsreaktion Jaden86x Allgemeine Chemie 4 24.11.2009 21:00
Fällungsreaktion lena Allgemeine Chemie 9 22.08.2008 12:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:58 Uhr.



Anzeige