Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie der Gefühle
M. Rauland
17.40 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.2006, 12:47   #1   Druckbare Version zeigen
Acetoby Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 26
Dieselkraftstoff

Hallo,
kann mir jemand das g/mol Gewicht von Diesel sagen, oder wie ich darauf komme?
Da Diesel ein Gemisch aus mehreren Alkanen und Cyclokohlenwasserstoffen ist, konnte ich es bisher nicht ausrechnen.
Danke.

Toby
Acetoby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2006, 13:02   #2   Druckbare Version zeigen
Tequila! Männlich
Mitglied
Beiträge: 303
AW: Dieselkraftstoff

Hi!
Das is leider recht schwierig, da Diesel eben nicht aus genau einer Sorte Kohlenwasserstoff besteht. In Diesel sind Stoffe deren Siedetemperaturen bis zu 100°C und mehr auseinander liegen.
Wenn ich mich recht entsinne, dann sind die Ketten und Ringe ungefähr 10-20 C-Atome lang.
Grob gepeilt und den Mittelwert (für normale Alkane) genommen landest du bei 220-230 g/mol. Aber das is nur grob geschätzt. Vielleicht hat ja jemand genauere Zahlen...
Tequila! ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 14.01.2006, 13:18   #3   Druckbare Version zeigen
Schwarzfahrer88 Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.108
AW: Dieselkraftstoff

g/mol wird schwer und ist wahrscheinlich nicht zu bestimmen!
Schwarzfahrer88 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Theorie und Allgemeines zum Dieselkraftstoff Sebi.T Organische Chemie 43 19.01.2004 15:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:48 Uhr.



Anzeige