Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline
Buchtipp
PC-Werkstatt
K. Dembowski
15,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > ChemieOnline.de > Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline

Hinweise

Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline Meinungen, Fehlerhinweise, Vorschläge und Hilfestellung zum Umgang mit ChemieOnline. Was soll mehr, weniger, länger...?

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.01.2006, 22:45   #1   Druckbare Version zeigen
Schwefel Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 73
Vorschlag: neues Forum - Philosophie und Psychologie

Hallo liebes chemieonline Team!

Ich bin ein sehr zufriedener Benutzer eurer Plattform und möchte auch zur ständigen Verbesserung beitragen. So habe ich folgenden Vorschlag:
Führt das neues (Unter-) Forum ein: Philosophie und Psychologie.
Erstens hat die Medizin einige Parallelen zur Psychologie. Weiters wurden viele Naturwissenschaften durch Philosophen in der Antike begründet.
Deswegen denke ich, dass diese Bereiche ins Forum inkludiert gehören!
Es würde mich freuen, wenn ihr auf diesen Vorschlag eingeht - ich denke er würde großen Anklang finden!

Mfg - Schwefel
Schwefel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2006, 23:09   #2   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: Vorschlag: neues Forum - Philosophie und Psychologie

1. Sehe ich noch nicht wirklich Bedarf dafür.
2. Wenn nötig, könnte man Psychologie bei Medizin & Pharmazie als Unterforum einrichten.
3. Wenn schon, denn schon. Wie wäre es mit einem Forum Geisteswissenschaften?
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)
Rosentod ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 12.01.2006, 23:22   #3   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Vorschlag: neues Forum - Philosophie und Psychologie

Oh, bitte bitte nicht.

Der Vorschlag ist gut gemeint, aber wenn ich mir das vorstelle

Eine Diskussion unter Leuten die was von Philosophie und Psychologie verstehen kann sehr interessant sein, aber wenn du mal nachsiehst was in Laienhand daraus werden kann, dann lieber nicht.

Zumindest so lang das Niveau nicht über das off-Topic-Forum und den ein oder anderen Thread hinaus geht.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2006, 00:03   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Vorschlag: neues Forum - Philosophie und Psychologie

Zitat:
Zitat von Schwefel
ich denke er würde großen Anklang finden!
Glaub ich nicht. Philosophie kannst du auch im Forum Politik&Gesellschaft hier diskutieren.
  Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2006, 00:24   #5   Druckbare Version zeigen
upsidedown Männlich
Moderator
Beiträge: 7.640
AW: Vorschlag: neues Forum - Philosophie und Psychologie

Zitat:
Zitat von belsan
...aber wenn du mal nachsiehst was in Laienhand daraus werden kann, dann lieber nicht.
Ich hab mal kurz in "Philosophie der Naturwissenschaften, Technikphilosophie" bei denen reingeguckt: Bitte nicht!


Hat auch irgendwie so gar nichts mit Chemieonline zu tun
upsidedown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2006, 16:13   #6   Druckbare Version zeigen
Jens Männlich
Moderator
Beiträge: 1.071
Lachen AW: Vorschlag: neues Forum - Philosophie und Psychologie

Dafür haben wir das Politik & Gesellschafts Forum.

Das war nämlich damals das Philosophie
und Psychologie Forum.
__________________
Eine adäquate Terminologie ist das Fundament jedweder Kommunikation.
Jens ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neues Forum Psychologie ? kjetil Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline 7 12.05.2010 19:28
Vorschlag für neues Forum lene85 Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline 1 17.04.2006 14:43
Vorschlag für neues Unterforum ehemaliges Mitglied Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline 4 01.02.2006 20:06
Vorschlag:Forum Umwelt haidmo Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline 9 18.01.2006 14:49
Psychologie-Forum Funkour Off-Topic 6 12.02.2005 15:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:44 Uhr.



Anzeige