Allgemeine Chemie
Buchtipp
Das Gefahrstoffbuch
H.F. Bender
99.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.01.2006, 18:49   #1   Druckbare Version zeigen
Bigbjoern Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
Kupfersulfat mit Kaliumchlorid

Hallo
ich habe in einem Versuch Kupfersulfat (CuSO4 und Kaliumchlorid (KCl) reagieren lassen.
Die Blaue Kupfersulfatlösung hat sich etwas aufgehellt.
Danach habe ich noch Wasser (H2O) hinzugegeben, was die Lösung wiederum aufhellte.

Ich soll jetzt die korrekten Reaktionsgleichungen aufstellen.

Ich habe den verdacht das etwas sehr schiefgegangen ist,
da der Versuch unter der Überschrift "komplexe" steht.

Also hätte beim zugeben von KCl do eigenlicht ein Cuprat enstehen sollen.
CuCl42- oder nicht?
Aber ich bekomme die Reaktionsgleichung nicht hin.

CuSO4 + KCl -> CuCl42- + K2SO4 + 2 K-

Das kann doch so nicht stimmen. ?

Naja die Zugabe des Wassers sollte wohl bewirken das sich das TetraChloroCuprat (braun) in ein TetraHydrat (grün) CuCl2(H2O)4 umsetzen sollte.

Das wäre dann so eine Reaktionsgleichung:

CuCl4 + H2O -> CuCl2(H2O)4 + 2Cl-.

Aber da ist doch der Wurm drin bitte helft mir.
Bigbjoern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2006, 19:05   #2   Druckbare Version zeigen
Kryolith Männlich
Mitglied
Beiträge: 531
AW: Kupfersulfat mit Kaliumchlorid

[Cu(H2O)4)]2+ ----> [CuCl2(H2O)2)] ----> [CuCl4]2-

blau ----> grün ----> gelb

Über/unter den Pfeilen fehlt jeweils +Cl- bzw. -H2O

Was gebildet wird, ist abhängig von der Chloridkonzentration.

Gruß
Kryolith
Kryolith ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaliumchlorid mit dinatriumhydrogenphosphat Artjom Anorganische Chemie 1 16.04.2010 08:51
Reaktion von Kaliumchlorid mit Kaliumhydrogensulfat Fallobst Allgemeine Chemie 2 29.11.2009 12:45
Löslichkeitsprodukt: Silberitrat mit Kaliumchlorid marialein Analytik: Quali. und Quant. Analyse 7 22.11.2009 13:35
Reaktion Kaliumchlorid mit Wasser Davis123 Allgemeine Chemie 7 02.11.2008 23:02
Frage zu Vergiftung mit Kaliumchlorid Drehbuchautor Allgemeine Chemie 12 19.09.2008 07:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:53 Uhr.



Anzeige