Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kurzlehrbuch Chemie
G. Boeck
19.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.01.2006, 13:18   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Schreibweise V(NaOH-10%)

Mit V(NaOH-10%)=50mL sind doch vermutlich 10 Massenprozent gemeint, oder?

Geändert von chris2000 (07.01.2006 um 13:31 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2006, 14:34   #2   Druckbare Version zeigen
Goldjunge Männlich
Mitglied
Beiträge: 146
AW: Schreibweise V(NaOH-10%)

Ganz genau.Wenn mans so schreibt wärs offensichtlicher:

50ml NaOH mit w(NaOH)=0,1
__________________
Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl ,während des Krieges und nach der Jagt.

Otto von Bismarck
Goldjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.01.2006, 16:55   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Schreibweise V(NaOH-10%)

Ok, danke. Hat mich nur gewundert, weil die Prozentangabe im Zusammenhang mit dem Volumen angegeben war.
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
0.005l NaOH, pH 12. wie viel g NaOH benötigt? venja Anorganische Chemie 2 04.06.2011 13:32
Verdünnung von 45%iger NaOH zu 150g/l NaOH Shox84 Allgemeine Chemie 10 01.11.2010 21:55
Mengen-Berechnung für Ansatz NaOH 25% aus NaOH 47% Dogma Anorganische Chemie 5 18.02.2010 19:04
Seifenherstellung: Glycerinüberschuss, NaOH Überschuss und unterschiedliche Mengen von NaOH TJH Allgemeine Chemie 2 08.01.2010 15:08
NaOH + ethansäure, pH=? bei V(NaOH)=60ml Tobbe Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 8 10.04.2008 15:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:46 Uhr.



Anzeige