Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline
Buchtipp
Genetik
W. S. Klug, M. R. Cummings, C. A. Spencer
69,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > ChemieOnline.de > Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline

Hinweise

Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline Meinungen, Fehlerhinweise, Vorschläge und Hilfestellung zum Umgang mit ChemieOnline. Was soll mehr, weniger, länger...?

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.01.2006, 15:04   #1   Druckbare Version zeigen
expredator Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.011
Spoiler-Funktion

Hallo liebe Liebenden

ich hab da einen Vorschlag für das Forum. Es ist eine Erweiterung der Funktionspalette. Ich weiß aber nicht, inwieweit das realisierbar ist...ich hoffe aber doch


Also man könnte doch vielleicht eine Funktion einführen, mit der man das Geschriebene "verstecken" kann. Durch Markieren kann man das Geschriebene dann lesbar machen. Ich kenne das aus einem anderen Forum unter der Funktion "spoiler".

Das ganze sieht dann so aus:

Geschlossen:



Offen:




Ich hoffe man kann diese Funktion noch einführen. Man könnte damit Ergebnisse "verstecken". Also man gibt jemandem einen Ansatz zu einer Aufgabe und "versteckt" dann die Lösung. Natürlich bedarf das dann der Disziplin der anderen Leute, aber immerhin hätte derjenige, der die Frage stellt, auch die Chance seine Ergebnisse zu vergleichen.


Was sagt ihr dazu?


eX
expredator ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.01.2006, 15:30   #2   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: Spoiler-Funktion ?!

Spoiler
Markier mal die erste Zeile dieses Postes.
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)
Rosentod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2006, 16:04   #3   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Beiträge: 7.138
AW: Spoiler-Funktion ?!

Sowas geht, das ist nicht weiter kompliziert, aber ich sehe nicht ganz den Sinn ein Ergebnis zu verstecken, zumal es gar kein wirkliches Verstecken ist, da ein Mausklick genügt, um es sichtbar zu machen.
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort
CO-Mertens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2006, 18:24   #4   Druckbare Version zeigen
Lim_Dul Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.418
AW: Spoiler-Funktion ?!

Sowas macht Sinn, wenn in einem Forum beispielsweise sehr viel über Filme disktutiert wird. Damit kann man dann verhindern, dass jemand was über den Inhalt liest, obwohl er es nicht wollte.

Aber hier macht das relativ wenig Sinn, da das Hauptanliegen des Forums Chemie und andere Naturwissenschaften sind. Und dafür braucht man das nicht.
__________________
Spaß mit der Bahn
Lim_Dul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2006, 19:30   #5   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Spoiler-Funktion ?!

@Rosentod haste einfach mit weiss geschrieben oder wie hast du das gemacht ?

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2006, 19:52   #6   Druckbare Version zeigen
expredator Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.011
AW: Spoiler-Funktion ?!

Zitat:
Zitat von CO-Mertens
Sowas geht, das ist nicht weiter kompliziert, aber ich sehe nicht ganz den Sinn ein Ergebnis zu verstecken, zumal es gar kein wirkliches Verstecken ist, da ein Mausklick genügt, um es sichtbar zu machen.
ich meinte das eigentlich so, z.B. fragt jemand wegen einer aufgabe nach. ich gebe n ansatz und verstecke dann das ergebnis. ich mein, wenn ich das ergebnis gleich mit poste, dann sticht das ins auge und er braucht nicht weiter rechnen. wenn ichs aber verstecke und er hat genug selbstdisziplin, dann versucht er die aufgabe mit meinem ansatz und kann dann sein ergebnis mit dem versteckten vergleichen...


aber war ja nur ne anregung...

aber das was rosentod vorgeschlagen hat, wär ja auch net schlecht
expredator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2006, 10:04   #7   Druckbare Version zeigen
kat1 Männlich
Moderator
Beiträge: 4.404
AW: Spoiler-Funktion ?!

Dieser Vorschlag scheitert allein schon an der Tatsache, dass Du, um Dein Ergebnis nachträglich zu zeigen, Deinen Post erneut ändern müsstest. Und das kannst Du nunmal nicht nach einer bestimmten Zeitspanne, sollen das dann die Moderatoren für Dich machen?
__________________
Mfg Uwe

All those, who believe in telekinesis, raise my hand.

Bitte beachtet die aktualisierten Forenregeln und die Etikette bei ChemieOnline .
kat1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2006, 22:26   #8   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Spoiler-Funktion

Er könnte ja einfach später noch einen Hinweis posten, die entsprechenden Zeilen zu markieren. Ist eigentlich ne nette Idee. Aber wenn man den Post zitiert, sieht man den Kram eh.
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
funktion ehemaliges Mitglied Mathematik 6 30.11.2009 00:21
Bestimmen der Schnittpunkte zwischen ganzrationaler Funktion und linearer Funktion Api Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
7 19.01.2006 20:51
Abbildung einer funktion auf eine Funktion dave Mathematik 1 01.11.2005 01:38
Funktion durch die Extrempunkte einer Funktion BlackWidow Mathematik 7 18.04.2004 20:38
** SPOILER**: T-Online buba Computer & Internet 16 19.05.2001 00:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:44 Uhr.



Anzeige