Allgemeine Chemie
Buchtipp
Teflon, Post-it, und Viagra
M. Schneider
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.01.2006, 19:35   #1   Druckbare Version zeigen
docfalcon Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 59
Isotopenverdünnungsmethode

Als, ich weiß, dass das jetzt mehr so ne Allerweltsfrage ist, aber was IST diese ominöse Isotopenverdünnungsmethode, von der ich schon so viel gelesen habe, wo aber nur jeder meint, er mache sie und dir keiner erklärt, wie sie denn nun funktioniert.

Akutes Beispiel: Rhodiumtriperchlorat löst sich in Wasser auf, der entstehende Aqaukomplex hat unbekannte Stöchiometrie. Und über diese ominöse Methode liese sich rausbekommen, dass es 6 Wassermoleküle pro Rhodiumatom seien.

So, vielen Dank schon mal im Vorraus

Dome
docfalcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2006, 18:55   #2   Druckbare Version zeigen
docfalcon Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 59
AW: Isotopenverdünnungsmethode

Hmm, keine Analytiker hier? Oder falsches Forum? Oder ebenso allgemeine Ratlosigkeit wie bei mir??
docfalcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2006, 19:09   #3   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Isotopenverdünnungsmethode

Seite 27 und folgend :

http://www.geologie.uni-freiburg.de/root/people/fschaft/Isotopengeochemie.pdf
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2006, 19:46   #4   Druckbare Version zeigen
docfalcon Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 59
AW: Isotopenverdünnungsmethode

Ach ja, die Geologen.

Dankeschön. Falsche Stichwortsuche meinerseits vermutlich.

Wobei mir noch nicht ganz klar ist, wie das mit einem Aquakomplex funktionieren soll, aber ich hab da Vermutungen.
(Normales Wasser => es erfolgt Einbau der H20-Moleküle => Abdampfen des Überflüssigen Wassers => Zugabe 18O-markiertes Wasser => Vollsständigen Austausch abwarten => Gemisch markiertes / unmarkiertes Wasser abdampfen und den Dampf ins MS-Gerät => Statistik)
docfalcon ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Isotopenverdünnungsmethode bibiwuwu Anorganische Chemie 1 22.05.2008 21:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:13 Uhr.



Anzeige