Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wie funktioniert das?
H.-J. Altheide, A. Anders-von Ahlften, u.a.
23.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.12.2005, 20:23   #1   Druckbare Version zeigen
NilsM Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.285
Vs-c

Hi Leute,
beim Stöbern durchs Web bin ich auf eine sehr interessante Seite gestoßen:

http://www.vs-c.de/

Dort findet man eine Vielzahl an guten und klar verständlichen Definitionen, Erklärungen, Rechnungen etc. Sicherlich ersetzt sowas nicht das Buch, doch für den "schnellen (Wissens-)Hunger zwischendurch" find ich es sehr praktisch.
Wer die Seite schon kennt, gut. Wer nicht, jetzt auch gut.
NilsM ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 24.12.2005, 21:59   #2   Druckbare Version zeigen
Nachtwanderer Männlich
Mitglied
Beiträge: 453
AW: Vs-c

Der Beitrag des Deutschen Staates an diese Seite betrug 28 MIO Euro. Statt dass der Deutsche Staat allgemein fördert, schiebt er das Geld einer Institution in den Hintern.

Nun mal nachgefragt: denkst Du, dass chemieonline.de oder jede x-beliebige Seite nicht mehr aus den 28 Mio Euro gemacht hätte ?

Auf der einen Seite verschwendet der Deutsche Staat 28 Mio Euro für Konkurrenz für Lehrbücher und für schon existente Internet-Projekte, auf der anderen Seite verlangt er von Dir Steuern und Semestergebühren. Sag mir, wie passt das alles zusammen ?

Noch etwas: 28 Mio Euro wurden subventioniert - weshalb hat die Seite ein Copyright ? Die Inhalte stehen doch gar nicht uns - der Allgemeinheit - zur Verfügung - sondern zu Bereicherung irgendwelcher pseudo-öffentlicher Gesellschaften wie der FIZ-Chemie.

Meine Meinung. Als Student tust Du gut daran, wenn Du Dir ein Lehrbuch kaufst. Du kannst einmal rechnen: was kommt billiger: 500'000 Chemie-Studenten kaufen sich ein Lehrbuch, oder der Deutsche Staat subventioniert diese Seite für 28 MIO Euro...

Ich sag Dir gerne, was VS-C bewirkt: VS-C bewirkt, dass ernstgemeinte Versuche, wirklich gute Inhalte ins Internet zu stellen, von der Privatwirtschaft nicht unternommen werden. Mehr noch: Die Angebote, welche jetzt schon exisiteren, müssen sich noch um staatliche Konkurrenz sorgen... Ich für meine Augen sehe nicht alles so "positiv" was VS-C anbelangt. Klar die Inhalte sind teilweise schon ok, aber a) es gibt viele Lücken und b) die Drohung, eine Englischsprachige Version aufzuschalten ist real: dann frage ich mich aber ernsthaft, wofür...

Und zum Abschluss: mit 28 Mio Euro könnte ich mindestens 10 Autoren (PhD) für 10 Jahre beschäftigen. Alleine von den Zinsen liesse sich so viel machen... Frage ist effektiv: wohin ist das viele Geld denn geflossen ?

Geändert von Nachtwanderer (24.12.2005 um 22:15 Uhr)
Nachtwanderer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2005, 22:20   #3   Druckbare Version zeigen
NilsM Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.285
AW: Vs-c

a) das mit den Subventionen wusste ich nicht...find ich persönlich beneso wie du völlig daneben..
b) ich wollte hier keinen Vergleich machen zwischen dem was CO oder andere chemie-seiten damit gemacht hätten...
c) natürlich kann so eine sammlung NIEMALS ein chemie buch ersetzen ... diese diskussion hatten wir auch schon vor ein paar tagen ...


NilsM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2005, 22:40   #4   Druckbare Version zeigen
Nachtwanderer Männlich
Mitglied
Beiträge: 453
AW: Vs-c

Zum Vergleich: die American Chemical Society bekämpft PupChem wegen eines Budgets von 3 Mio USD/Jahr. Und ich denke, PupChem ist von grösserem wissenschaftlichem Interesse/Nutzen als VS-C. Aber die Dimensionen ?
http://www.google.ch/search?hs=eSF&hl=de&client=firefox-a&rls=org.mozilla%3Ade-DE%3Aofficial&q=ACS+Pubchem&btnG=Suche&meta=

Es ist erschreckend, wenn ich sehe, dass PubChem so billig ist... Und zudem ist es erschreckend zu bemerken, dass in den USA darüber diskutiert wird, wohingegen der Deutsche Staat Projekten ohne grossen Zusatznutzen (Du sagst selbst: man kann auch ein Buch kaufen), so massiv hilft, ohne dass sich jemand wundert/einmischt.

Vieles hat zwei Gesichter, aber ich kann Dich schon verstehen, VS-C zu nutzen : igonieren sollte man es nicht. Du hast es schliesslich finanziert (und/oder wirst ähnliche Projekte finanzieren... In Zukunft...)
Nachtwanderer ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:19 Uhr.



Anzeige